Extravagante Vespa bei Ebay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wo die ranzige Resterampenkiste Preise gewonnen hat, hätte ich dann gerne mal gewußt. Vielleicht bei Lautstärkemessungen, so ein LeoVinci ohne Dämpfer kann da bestimmt einiges.

      Cutdowns gibts durchaus auch in schön:





      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Ich find so extreme Cut-Down´s sind nur angebracht wenn die Kiste schon dermaßen vergammelt ist das sich schweißen etc. nicht mehr lohnt.
      Auch wenn ich bis jetzt keinen Rahmen gesehen habe den man nicht viel Blech,Schweißdraht und Hingabe wieder hinbekommt.

      Ich wurde schon einige male verteufelt wie ich es bloß wagen kann an einer V50 die Rückleuchten zu tunneln und dafür Löcher ins Heck zu schneiden.

      MfG
      Düse
      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Graue Düse ()

    • ich finde sowas eher unschön. minimal ok (wie z.b die tunnellichter, find ich persönlich schon schick, weils die form nicht versaut) oder mein freund z.b. hat die "nähte" gecleant. das sieht schon geil aus wenn die vespa aussieht als wäre es ein guss. aber dieses rumgeschnibbel..kann ich nicht verstehen.
    • meiner meinung nach echt hässlich um es mal salop auszudrücken. kauf dir nen plastikroller wenn dir sowas gefällt. ;)
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • die erste auf den bildern von pk racer geht noch so grade eben aber die 2te sieht einfach nur zum k***** aus! kann sowas nich ab vorallem nich sowas extremes einfach nur hässlich ! aber is ja immer noch geschmackssache! wenn man sowas noch geschmack nennen kann...


      MFG vesparaver
    • Geschmack ist halt Geschmack-jeder wie er will.Schön oder Hässlich ansichtssache.Man muß halt mal die Arbeit,das Handwerkliche Können,die Kohle und den Mut um so ein Projekt durchzuziehen vor Augen halten.Hut ab,ist doch toll wenn jemand was Anders macht.Rollershop-optik kann doch jeder.Irgend wie versucht doch jeder sein Baby einzigartik zu machen.Leben und Leben lassen.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • naja, die vespa ist original schon schön genug.

      ich kauf mir ja auch keinen oldtimer, den ich dann umschnibbel, vorne und hinten neonfarbige aufkleber dranpappe und dann hoffe, dass er aussieht wie nen getunter opel-corsa.

      wo bleibt denn da bitte die ästhetik wenn man eine vespa so zerstückelt, dass sie aussieht wie nen plastikbomber mit chrom-applikationen?
    • Vespa Skeleton – Showbike

      Eigenbau Skeleton, die auf einigen Treffen Preise gemacht hat





      Jetzt bekommt mann schon Preise dafür das mann eine Vespa schrottet....mein Gott was für eine Welt ;(
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • das ganze ist natürlich schon Gescmackssache, keine Frage

      mich persönlich freut es aber zu hören, dass die meisten hier eher Wert auf Originalität legen - ganz meine Meinung

      und wenn mir mal ein Rahmen unterkommen sollte, bei dem der Rost so weit forgeschritten ist, dass sich nichts mehr machen lässt, außer cutten
      dann kommt der in meinen Garten, wird hier und da ein bisschen bepflanzt und scheidet so mit der Zeit wenigstens in Würde von dieser Welt! :D
    • Original von Vespaholiker
      meiner meinung nach echt hässlich um es mal salop auszudrücken. kauf dir nen plastikroller wenn dir sowas gefällt. ;)


      Was hat das mit einem Plastikroller zu tun das musst du mir mal erklären :P :P :P :P

      Ich hab mir jetzt mal das bild von vorne angesehen
      das sieht sie scheiße aus
      Aber den cut am heck finde ich extrem geil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sleeper ()

    • Jedem so, wie es ihm gefällt!

      So als 5. oder 6. Roller wäre vielleicht auch ein Cut drin.

      Dass dafür ein nicht mehr ganz so gesunder Rahmen zum Einsatz kommt ist zumindest für mich klar.

      Es soll aber Leute geben, die sogar schon eine Hoffmann-Vespa gecuttet und mit mächtigem PX-Motor ausgestattet haben.

      Ich würds nicht machen - aber irgendwie find ich es so schön politisch unkorrekt dekadent :P

      Hmmmm - so ´ne V98 in matt mit schmalem Beinschild? :D
    • Klapprad?

      ich hatte Anfang der 80er mal ein Klapprad, das ich mit einem Besenstil zwischen Lenkervorbau und Sattelrohr zum BMX Rad umgebaut habe. Die orange Kiste erinnert mich schwer daran (Unterschied: mein Klapprad war hellblau), fand das damals seeehr geil - aber da war ich 12!

      Schade um das schöne Blech!

      Gruss,
      Christian