kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Mion,

    Da ich für den Aufbau Teile bestellen wollte, und ich noch Mal sicher gehen will was ich für'n Roller ich hab, habe ich bei Scooter Help Mal die Nummern eingegeben. Ergebnis 1973 Vespa 50/R.

    In den Papieren steht Vespa 50/N von 1969.

    Und auf dem Typenschild, was nur lose bei den Papieren bei lag 1970 50/N.

    Rahmennummer leider nicht mehr lesbar.

    Nach langer Einleitung nun die kurze Frage:

    Hat Scooter Help so eine große Spanne weil sich bei den Modellen eh nicht so viel verändert hat, und ob ich einfach die Sachen bestellen kann?

    Egal was für 50R oder N

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

  • hallo aus bochum....

    gibt es für die pk 50 xl2 automatik (va52t) eine abdeckung für die batterie im ersatzrad???

    danke im voraus......

    125ger Automatica VAM1

  • Hallo Männer.


    Es geht sich um einen PK80S Roller.

    Ist es richtig, dass man den Vergaser noch etwas vor und zurück bewegen kann, auch wenn man die Schelle angezogen hat ? Hab das irgendwie nicht mehr aufn Schirm.


  • Hallo Männer.


    Es geht sich um einen PK80S Roller.

    Ist es richtig, dass man den Vergaser noch etwas vor und zurück bewegen kann, auch wenn man die Schelle angezogen hat ? Hab das irgendwie nicht mehr aufn Schirm.


    Statt im gsf dieselbe Frage nochmal zu stellen hättest du in der Zwischenzeit schon längst den Vergaser festschrauben können;)

    Deine zweite Meinung kostet die Zeit aller hier die sich die Mühe machen dir zu antworten8)


    Edit sagt noch murmel murmel..heute mit dem falschen Fuß aufgestanden murmelrotwerd-)

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

    Einmal editiert, zuletzt von remdabam ()

  • Remco, was da los? Sonntag doch noch den Arsch nass gekriegt? Harharhar, aber hast ja Recht, Fragen gibt's...

  • Remco, was da los? Sonntag doch noch den Arsch nass gekriegt? Harharhar, aber hast ja Recht, Fragen gibt's...

    Nee, Arsch trocken2-)

    Schön in Dangast gewesen, Food-Dingsbums am Hafen, lecker:porn

    Nur Doppelfrager gehen mir auf den Keks

  • kfka.....

    hat schon jemand von euch einmal versucht statt der normalen sitzbank eine "solche" auf einer pk 50xl2 automatic zu verbauen bzw. würde so etwas überhaupt gehen???


    Wenn Du fällst vergiss zwei Dinge niemals - Wer Dich geschubst und wer Dir wieder hoch geholfen hat.

  • Wenn es entsprechende Umbauten für PK gibt, kann man es vielleicht auch auf die Automatik adaptieren.


    Unabhängig vom Optischen her würde ich vermuten, dass Du mit der Sitzposition nicht sehr glücklich wirst. Man sitzt schon sehr weit vorne damit.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • als anfänger bekommt man so viele "eindrücke" von den "wespen" die einen im positiven erschlagen......

    wird sicher nicht meine erste und letzte sein!!!!!

    bin bis jetzt mit meiner "kleinen" automatik obwohl sie sehr viel verschrieen wird wirklich mehr als zufrieden und als nächstes kommt eine "schalt-vespa":tues


    dann bitte bitte eine nahe an meinem jahrgang '63!!!!!!


    ....bin wie gesagt ein absoluter neuling mit wirklich zu 100% keinem technischem verständniss und sehr viele fragen sich sicher:


    "alter, eine pk 50 xl2 automatik. was macht der da für einen "hype" raus", aber für mich ist es im moment die tollste wespe der welt.


    die nächsten schritte meinerseits werden folgende sein:


    wie gesagt spiele ich eigentlich mit dem gedanken die kleine als "nyc yellowcab" lackieren und stylen zu lassen aber viele sagen mir das die farbe in der sie jetzt da steht eigentlich bis auf ein paar kleinere mängel gut ist.


    mir gefällt das "cappucino" eigentlich auch.....

    dem entsprechend werde ich in den nächsten tagen erst einmal den "lacker" meines vertrauens aufsuchen um zu sehen was er zu dem ganzen sagt.

    hier und da vielleicht etwas ausbessern, polieren oder so, wer weiß.....


    anschließend umbau auf 75 pinasco, will keine rennen gewinnen, nur im "anzug" schneller sein....

    aber das alles wisst ihr ja schon.


    frontträger in schwarz/matt ist angekommen.....

    werde dann dort wohl einen picknickkorb "anbringen"......

    ich hatte mir ursprünglich eine "schweizer militärtasche" zugelegt, die ich dann aber für meinen teil nicht ganz so toll fand.


    sollte interesse zum "kauf" dieser bestehen einfach melden!!!!!

    fotos sende ich dann selbstverständlich.

    will nicht mehr als ich gezahlt habe.......

    50 euronen.......


    zustand "vintage", meines erachtens für das alter aber gut. einziges manko wäre das "schweizer logo" wurde von dem verkäufer versucht zu "bügeln".....

    das ganze sollte auf der tasche genäht werden, dürfte aber kein problem sein.

    Wenn Du fällst vergiss zwei Dinge niemals - Wer Dich geschubst und wer Dir wieder hoch geholfen hat.

    3 Mal editiert, zuletzt von Onkel Mi ()

  • Gab es die serienmäßige Sitzbank an einer PK 50 S mit angeschriaubten Haltebügel?

    Ich kenne einige PK S mit solch einem Haltebügel für den Sozius – aber ein Mitarbeiter vom Scooter Center Köln betsand heute darauf, dass es den so nie in Italien oder Deutschland gegeben hätte. Nur an der PX. Und deshalb würden sie auch nur die Sitzbank ohne Bügel als Ersatzteil führen.

    Stimmt das (ich glaube ja nicht)? Und wo kann man den Bügel als Ersatzteil bekommen?


    Merci.

  • Diesen Bügel an der Sitzbank meine ich. Und er war scheinbar sogar im Katalog damals abgebildet...

    Nur kann ich den nirgends als Ersatzteil finden... Und die Frage ist, ob man den ohne Modifikationen an eine Ersatzteilsitzbank für die PK S schrauben kann, oder ob es dafür eine Bank bräuchte, die an den richtigen Stellen Schraubgewinde hat – gibts da unterschiedliche Bänke?

  • Der Bügel ist Serienmässig an der PKs Sitzbank dran (Bei den deutschen zumindest,ist verschraubt) .... Hatte schon paar pk´s von 50 - 125ccm .... Da war überall diese Doppelsitzbank incl. geschraubten Bügel drauf.

    Ich glaube auch nicht das der gleich ist wie von ner PX, da ist die Sitzbank breiter