Sie läuft nicht mehr!! :(

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Jungs, ich bin total fertig. :(
    Nach 5 Wochen arbeit ist meine V50 endlich gelaufen, hab gestern noch nen 75ccm Zylinder eingebaut, ist auch gleich angesprungen und super gelaufen.
    Heut freu ich mich schon den ganzen Tag aufs fahren, als ich dann endlich Zeit hatte fuhr ich ca. 10 km (alles super), dann plötzlich Motor aus, einfach aus --> nix geht mehr!!
    Keine Ahnung wieso.
    - Zündfunke ist da
    - Benzin ist drin, Gemisch stimmt
    - Vergaser, Zündung alles genau eingestellt
    - Kompression ist da
    - Düse ist richtige drin
    - Getriebeöl ist drin
    - Zündkerze ist ok
    Was kann noch sein, bin wiedermal mit den Nerven am Ende. :(
    Bitte helft mir, habt ihr Tips?
    Was kann das sein?
    Ich hab mal was von so einem Simmerring gelesen, kann das damit was zu tun haben, auch wenn sie einfach so mitten unter der Fahrt ausgeht?


    Edit: Es hört sich aber so an als wär sie kurz vorm anspringen, wenn ich kicke!!

  • jep, da waren die spulen und eigentlich alles total hinüber, neue geht aber und ist richtig eingestellt.
    Achja was ich noch sagen wollt, ICH DREH DURCH MIT DEM TEIL :(. Ihr glaub gar nicht wie schön das war als sie gestern und heut noch die kurze Zeit perfekt lief!!

  • Hallo,
    Ich habe das Selbe Problem, von einem Tag auf den Anderen ging meine Vesper nicht mehr an!
    Zündung habe ich überprüft und funktioniert!
    Benzin kommt auch im Zylinder an!



    Bei mir kommt es ab und zu, zu einer Explosion (Das heißt das er auch Zündet! Und wenn ich oft versucht habe Ihn anzutreten und dann die Zündkerze rausdrehe, dann kommt mir etwas rauch entgegen….

    Ich verstehe es nicht!!!
    Ich hoffe einer kann mir weiterhelfen!


    Ich habe die Vermutung das ein Kolben ring kaputt ist oder das der Auspuff zu ist. Werde die zwei sahen morgen mal überprüfen.



  • Genauso siehts bei mir ebenfalls aus, bis auf den rauch. würd mich freun wenn du mir deine ergebnisse berichten könntest. :)

  • willkommen im club.. (siehe mein anderer thread: fehlzündungen)
    hab dasselbe, morgen weiß ich hoffentlich mehr zu dem problem,


    was ich gestern festgestellt hab ist, dass der auspuff innendrin stark rasselt (im ausgebauten zustand gerüttelt), sieht auch schon sehr alt/verrostet aus..
    aber dann müsst sie ja wenigstens schlecht laufen,


    springt bei mir garnicht mehr an im moment.

  • Also, ich habe den Auspuff ausgebrannt, den Zylinder + Vergaser gereinigt! Aber es hat sich nichts verändert. Mit startpilot und anderen Sachen habe ich es auch versucht….aber keine Reaktion…


    Ich habe keine Ahnung mehr was man machen könnte...

  • Zitat

    Original von Moskito
    @ Devin


    probier es mal mit startpilot !!!


    hab ich auch schon.
    hab jetzt den kolben raus und siehe da, eine riesen riefe drin, keine ahnung woher. Dann werd ich mir wohl oder über am montag nen neuen kolben kaufen müssen :(

  • die zylinderwand ist total in ordnung. würd mich echt mal interessieren wie da so ein riefen in den kolben kommt.
    Wie war das nochmal mit dem einfahren einens neuen Kolbens?
    Sollte ich den neuen Kolben beim Einbau einölen?

  • ja mach öl drauf und 300km nur so 80% der leistung geben

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik