GS/3 --> goes Quattrini M1X, Elron, V-Force 4, MRP, .....

  • Heute gings endlich mal wieder vorran.
    Der Silentgummi fürn Stoßdämpfer war garkein Problem. 8o





    Insgesamt 2 Tage allerdings hing ich an den drecks Traversengummis. Rausbekommen hab ich sie mit Heißluftfön, ner Flex und ner M10 Gewindestange mit passenden Nüssen und so...





    Das Einbauen der neuen Teile stellte sich allerdings als kleine Herrausforderung dar. Wollte die Gummi´s mit ner M10 Gewindestange einziehen, diese dachte sich allerdings dass sie aufgeben will. Nun ja, heute in Baumarkt und ne M14 Gewindestange mit passenden Beilagscheiben und Muttern gekauft. Mit ein wenig Flutsch, Hitze und Muskelkraft habs ich dann letztendlich doch noch hin bekommen. Die letzten 5 mm waren Wahnsinn :wacko:



    Dann kam heute noch nen Päckchen für den Motor mit folgendem Inhalt:


    MRP Membranansauger mit Stutzen und nen Set Fuß und Kopfdichtungen fürn Quattrini M1X.



    So konnte ich schon mal schauen wie ich fräsen muss....



  • der Label werkelt wieder :love:


    ist unter dem lenker deiner gs noch olack versteckt?
    ich suche jemand, der den blanken lenker von unserer (jaaa ja, falls Du das liest: DU kannst dann irgendwann die T5 haben :D) gegen was halbwegs olackiertes tauscht.

  • Sehr schönes Projekt !!!


    Fahre ein fast ähnliches Setup , allerdings auf LML Block und Carbon Membrane ...
    Überlege auf MMW umzurüsten ..


    Weißt Du schon was für ein Vergaser Du verbaust ?


    Gruss

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • der Label werkelt wieder :love:


    ist unter dem lenker deiner gs noch olack versteckt?
    ich suche jemand, der den blanken lenker von unserer (jaaa ja, falls Du das liest: DU kannst dann irgendwann die T5 haben :D) gegen was halbwegs olackiertes tauscht.


    Ich schau mal am Wochenende zur Vespe hin und begutachte dies wegen O-Lack. Aber soweit ich im Kopf hab is die schon ziemlich übergetüncht.
    Oha zu Zweit?! Ja Glückwunsch !!!! 2-)


    FYI: S&S hat diese Woche Adventsangebote für Puffs.


    Ja ich weiß, so hab ich KuWe auch erstanden, ich kämpf schon die ganze Zeit mit mir selbst ;)




    Nope, noch keinen blassen Schimmer.. tendiere ja fast zu nem Mikuni 32 oder so, da der 30er TMX aktuell in meiner anderen Reuse gute Arbeit leistet

  • Hab mir mal ne Achse mit Innengewinde für den Motoradapter gedreht. Mal schauen was ich da dran noch anpassen muss. Dieser gehört in den Adapter geschoben und von normal mit Schraube von beiden Seiten an der Karosse veschraubt.




    Dazu habe ich mir noch eine VFORCE 4 Membrane für den MRP ASS gegönnt. :whistling:




    Auf meine Fräser muss ich wohl noch bis nach 07.Januar warten. Hoffmann Group macht nun Urlaub... :pinch: Schade, dachte ich bekomm diese noch vor Weihnachten. Dann gehts erst im nächsten Jahr los mit fräsen

  • Primärumbau:


    Altes Primärzahnrad 68 Zähne im Tausch gegen ein neues mit 65 Zähnen





    Nun tun die Griffeln schon ein wenig weh, Fitneßstudio kann ich mir heute sparen. War ganz schön schwierig die neuen Federn rein zu bekommen. Beim vernieten hat mir der Schraubstock gute Dienste erwiesen.


  • Ha! Fast das gleiche Setup, wie bei meiner Stray Bullet. Das wird sich super fahren, gerade mit dem Newline. Wenn Du es einrichten kannst, lass den Vergaser über den Rahmen ansaugen, sonst ist es doch ein wenig laut.


    Bist Du Dir sicher, den Adapterrahmen zu verwenden? Mir wäre das zu wackelig.

  • Okay. Mit Ansaugschlauch sollte es ja kein Problem sein über den Rahmen anzusaugen. Ich weiß nicht. Viel im Gsf gelesen. Da hat sich noch niemand über den Rahmen beschwert oder so ähnlich. Aktuell tendiere ich zum ELRON Auspuff vom FalkR ausm GSF. Muss erst mal sparen auf Zylinder und S&S CNC Kupplung mit 23 Zähnen.


    Ja dein lecker Teilchen hab ich mir auch schon angeschaut. Sehr geiles Teil

  • .... ach noch was. Ein alter Backofen in der Werkstatt macht den Lagerwechsel kinderleicht. Das Geraffel 15 Min bei 150C erwärmen und die Lager fallen einfach so raus. Die Silentgummies können die Temperatur sehr gut ab. Gleiches gilt natürlich auch für den Einbau.

  • Ach die Lager sind schon draussen. Heißluftfön hat auch gereicht. Im Ofen gäbe es Stress mit der Holden da ich leider kein alten Ofen da habe ;)


    Zum einziehen drehe ich mir passende einzieh hilfen. Dann darf der Heißluftfön auch wieder seinen Dienst zur Verfügung stellen


  • Noch nicht Karate Kid gesehen: Auftragen - Polieren! :D


    Ja so kann mans sagen. Mit Dremel und Poliergummi angefangen, Schleifpaste und Dremelaufsatz, zum Schluss dann Bohrmaschine mit Sisalscheibe und Schwabelscheibe + Polierpaste den Rest gegeben :thumbup:

  • Denke nen ScooterandService Newline oder so. Aber da hab ich mich noch nicht richtig eingelesen.


    Wenns nicht eilt würd ich noch ein bisschen warten, Ludwig & Scherer brütet grad was für Largeframe aus .... Da kommt bestimmt was feines dabei raus ;)


    P.S. Soll glaub ich für,Quattrini,Parmakit & Co sein :thumbup:

  • Also ich hab seit dem tausch af den quattrini bei meiner px mit 1,6mm qk fast 30 Pferde, Hagen ich kann dir mein Setup nur empfehlen auch der rz funzt damit super, geht bei 5600 in reso


    gesendet mit meinem ZirbenZapfenZupfGerät

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile