V50: Selber lackieren oder lackieren lassen ?

  • Hallo Leute.


    Ich stehe vor einem Problem und werde mir selbst nicht mit meiner Entscheidung gerecht.


    Ich restauriere im moment meine V50R, habe bisher alles selber gemacht, einschließlich karosseriearbeiten, epoxygrundieren, füllern ect. Der rahmen ist zu 50 % fertig geschliffen (der füller). Habe die teile gestern zu einem guten lackierkumpel gebracht. Dieser macht mir die restlichen schleifarbeiten und lackiert sie in "turchese 240". Er fragt sich 380 euro für alles. Finde das als freundschaftspreis und aufgrund der tatsache das nur noch rest schleifarbeiten zu tun sind recht viel. Zumal er die arbeiten während seiner regulären arbeitszeit nebenbei macht. Ein ehemaliger lackierer hat sich meine vorarbeiten angeschaut und sagte das alles sehr gut geworden ist und man wirklich nur noch schleifen muss.


    Kann mich jetzt absolut nicht entscheiden ob ich es selber machen soll. Würde somit an die 300 euro sparen. Habe ein paar mal schon sachen lackiert und würde es mir eigentlich auch zutrauen. Spätere staubeinschlüsse kann man nachher rausschleifen und polieren, zumal die werkslackierung damals wahrscheinlich auch nicht 101 % perfekt war. Ich weis das ist ne blöde sache zum beantworten, aber vielleicht könnt ihr mir bei der entscheidung helfen.


    Vg

  • 1. Was veranlasst dich zu der Vermutung das du für € 80.-- den Lack für eine komplette Vespa bekommst?
    2. Das er die Arbeiten während seiner Arbeitszeit macht ist doch irrelevant. Trotzdem ist es seine Zeit, die er auch mit Nasenpoppeln verbringen könnte.


    Aber um deine Frage zu beantworten. Wenn ich ein Angebot für € 400.-- hätte würde ich es machen lassen da ich meine Grenzen kenne. Wenn ich dagegen der festen Überzeugung wäre es genausogut, oder besser, für € 300.-- weniger machen zu können würde ich das Geld für andere Dinge ausgeben.

  • Hallo wihite pride corsa,


    das ist in diesem Rahmen in der Tat schwierig zu beantworten. Fängt alleine schon bei der Qualitätsvorstellung der LAckierung an. Vielleicht hilft dir das Erelbnis einer meiner Kumpels bei deiner Entscheidung.


    Er hat über eine Zweieckenbekannstschaft einen Roller lacken lassen. Vorarbeiten hat er auch selber gemacht und 150 all inclusive gezahlt. War bei einem Lackierer der das auch beruflich macht. Das Ergebnis stellt ihn aber absolut nicht zufrieden (viele Staubeinschlüsse und teilweise Orangenhaut). Er arbeitet jetzt selber nach und ärgert sich die Pest.


    Also wenn dein Kumpel 1a Arbeit liefert lohnt es sich vielleicht nochmal über den Preis zu reden. Auf der anderen Seite: selber gemacht ist selber gemacht, auch fürs Gefühl. Meine damit dass es mich zumindest mehr freut wenn ich etwas selber gemacht habe als wenn ich ne Sache weggebe und zahle. Zumal wenn du selber auch noch gut lackieren kannst.


    Hoffe das hilft dir ein bisschen bei deiner Entscheidung.


    Edith sagt: war nicht der ganze Roller für 150 Euro, sondern nur Anbauteile einer Lambretta. Nur fürs Preisgefüge.

  • Meinst Du wirklich, dass Du mit einem Liter Lack auskommst ????
    Ich habe meine Vespa auch selber lackiert, innen und außen, oben und unten, rechts und links, alle Anbauteile.
    Es ist ein Unilack, dem nur Verdünnung zugefügt wird.
    Für alle Teile habe ich mehr als 1,5 l verbraucht.
    Aber vielleicht war ich auch nicht sparsam genug ... !
    Entweder Du lackierst Deine Vespa selber und freust Dich über Dein " selbstgemachtes " und das ersparte Geld,
    oder Du willst es perfekt haben und vergibts die Arbeit.
    380 .--€uronen unter alten Freunden finde ich aber auch sehr happig !

  • Also ich hab vor einem Jahr meine PX selbst lackiert: 1 Liter Lack, 0,5 Härter und 0,5 Verdünnung für gute 100 Euro, und davon ist noch ein wenig zum ausbessern übrig geblieben. Ist natürlich nicht perfekt geworden (die eine oder andere Nase ist mir schon gelaufen) aber dafür hab ich a) was neues, spaßiges gemacht b) es wie den Rest der Restaurierung (bis auf das Strahlen und Grundieren) selbst gemacht und c) noch ein bisschen Geld gespart. Also ich würds wieder so machen...

  • Die Kostenfrage kannst du dir nur selbst beantworten. Gute Arbeit kostet nunmal gutes Geld. Niemand hat behauptet, dass Vespa ein Hobby für Bausparer ist. Wenn du eine qualitativ hochwertige Lackierung haben und dich nicht später über Mängel wie Orangenhaut, Lacknasen oder Staubeinschlüsse ärgern willst, musst du eben Geld in die Hand nehmen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • 380€ ist doch nichts. Wenn er die Quallität liefert die ein Lackierer haben sollte gibt es da nichts zu überlegen.

    Vespa P125X ´81er | 15PS
    Vespa P80X


    Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
    Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
    Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower

    Einmal editiert, zuletzt von ezio_auditore ()

  • Naja. Manche gehen eine woche arbeiten um 380 euro zu verdienen, für arbeit die ein lackierer in einigen stunden vollbringt.


    Finde den preis als freundschaftspreis, schwarz, ohne rechnung, während der bezahlten arbeitszeit und aufgrund der wirklich geringen schleifarbeiten ,einfach hoch.


    Muss mich wohl oder übel damit abfinden und lasse es alles machen. Dann weis ich auf jedenfall das es vernünftig ist.

  • Was willst du den hören? Das es zu teuer ist und du es selber machen sollst :) Das so etwas nicht billig ist wissen wir alle. Ist dein Freund, mit ihn kannst es am besten klären. Verstehe nicht warum man sich in Freundschaften nicht auch mal eine Mark verdienen kann. Kannst dir ja ein Vergleichsangebot einholen. Könnte mir gut vorstellen das es noch teurer wird.

    Vespa P125X ´81er | 15PS
    Vespa P80X


    Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
    Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
    Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower

  • Wollte einfach mal wissen was ihr so unter freunden für vergleichbare arbeit zahlt. Einfach mal als groben Anhaltspunkt. Mir hat auch einfach was der kleine tritt in den arsch gefehlt, um mich mit den 380 euro abzufinden......aber ich denke mal das ich das Geld sowieso direkt vergesse, wenn ich das ergebnis sehe :)