V50 Problem mit Ansaugstutzen

  • Hallo zusammen.

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.


    Ich besitze mittlerweile 3 Vespas Special.


    Da ich auf eine nun einen 75ccm Satz drauf gemacht wollte habe ich mir den 16/16 er Vergaser besorgt und den passenden Ansaugstutzen. Ansaugstutzen is kein Original sondern den Nachbau den man so bekommt. Damit habe ich nun auch das Problem. Bekomme meine Vespa ( egal welche ) nicht an. Nur wenn ich sie anschiebe und Gasgebe geht sie an. Sobald ich allerdings runter gehe vom Gas geht sie sofort aus. Wenn ich fast Vollgas gebe könnte ich sie anhalten anders aber nicht. Hab alles probiert... keine Ahnung an was das liegt.


    Hat jemand eine Idee was das sein kann?

  • Ja Kolben is richtig rum drin. Habe von einer anderen Vespa den Ansaugstutzen raus gemacht zum testen, mit dem funktioniert es ohne Probleme.


    Liegt das an dem Nachbau? Müsste doch aber normal auch gehen damit oder?

  • Hat sonst noch jemand ne Idee was das sein kann? Würde dann heute normal danach schauen. Hab jetzt mal bei 50ccm ne 70 Düse drin und Luftschraube 1 1/2 Umdrehungen raus gedreht.

  • Hat der ASS einen Riss bzw ist eine Schweißnaht undicht, worüber sie Falschluft zieht? Kann ja nur so sein, wenn sie mit dem anderen läuft.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Ist event. da wo außen der Schweißknubbel ist ein Luftkanal nach innen? Also nicht in den ASS sondern zu dem Bereich wo das Rohr in die Befestigung geschweißt ist. So das dort Falschluft reinkommt?

    So sieht die Naht aus

  • Stutzen oben und unten verschließen und mal unter Wasser halten.

    Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen...

  • Etwas Spülmittel auf die Naht, ein Ende zustopfen und am anderen Ende reinpusten. Falls da was undicht ist, gibt es Blasen im Spüli.

  • Brauche weiterhin eure Hilfe. Komme nicht mehr weiter.


    Hab jetzt nen anderen Ansaugstutzen dran gemacht und da habe ich nun das gleiche Problem! Bekomme sie nur angeschoben und nur wenn ich Gas gebe und dann auch nur bei Vollgas. Wenn ich runter gehe vom Gas geht sie sofort aus! 😡

    Was kann das sein?

  • Ich glaube, Du musst Dich mit Bremsenreiniger auf die Suche nach dem Falschluftproblem machen. In diesem Zug würde ich pauschal den LiMa-seitigen Dichtring tauschen, die sind sehr häufig nicht korrekt verbaut.


    Es gab doch einen ASS, mit dem das Problem nicht bestand, oder?

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)