Benzinfilter wie einbauen?

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hallo!


    Habe mir einen Benzinfilter zugelegt und wollte wissen ob der 100% gerade nach unten zeigen muss oder ob man den auch fast liegend einbauen kann? Habe dazu den dicken benzinschlauch. Bzw wie schräg darf der Benzinfilter eingebaut sein das er einwandfrei funktioniert? Und ist das normal das eine Blase im filter ist oder geht die mit der zeit raus?


    mfg

  • Wofür brauchst einen Benzinfilter? Wenn sowas nötig wäre, hätte Piaggio sowas sicher schon ab Werk zusätzlich zu den bereits in Tank und Vergaser vorhandenen Filtern montiert. M. E. ein unnötiger Durchflussbegrenzer.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Es ist bereits ein Filter im Vergaser drinnen. Keinen zusätzlichen Filter verbauen, der bringt nichts als Probleme


    Gruß

  • aber ich hab ihn doch schon eingebaut jetzt wollt ich nur wissen ob das schlimm ist wenn der nicht gerade nach unten drinnen ist. Ich hab schon so oft gelesen das ein benzinfilter nicht mehr wegzudenken ist warum soll ich dann keinen verbauen. früher hatte ich ein kleines rohr verbaut und keinen filter und jetzt einen filter mit großen rohr. was soll da den nicht funktionieren und fals nix durchkommt schmeiß ich ihn raus.

  • probiers einfach. wenns funzt o.k. wenn nicht - wie du schon sagtest raus damit.


    bei mir war von anfang einer drin, vom vorbesitzer und der läuft wie hanne.


    zu deiner frage: er sollte doch schon etwas aufrecht sein, damit eventuelle luftblasen nicht vom gaser angesaugt werden. wenn meiner mal leer ist nach dem leerfahren des gasers z.b. füllt sich der filter automatisch nachdem der hahn offen ist und der gsaer von unten zieht....

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!

  • wäre für mich auch interessant zu wissen.
    habe auch einen filter drin und der sitzt ziemlich waagrecht
    da ich sowieso gerade nach der lösung eines absaufproblems suche ... könnte das ein grund sein?

  • oh bei dir ist er ja noch viel waagrechter wie bei mir. Das könnte gut sein das er deswegen absäuft aber ich hab grad bei mir gesehen das der benzinschlauch der nicht wirklich stabil ist oben am tank abknickt :( und ich weiß nicht was ich machen soll dagegen

  • ja aber viel steiler bekomm ich ihn nicht, da der höhenunterschied vom benzinhahn zum vergaser ja auch nicht so groß ist...


    ja dann brauchst wohl en anderen schlauch ...

  • das mit dem absaufen, weil das benzin nicht mehr durchgedrückt werden kann ist nur dann der fall, wenn der benzinschlauch beispielsweise über der Metallstange liegt, da er bei dir aber unten drunter durchläuft, dürfte das Benzin nicht hängen bleiben, auch nicht im Benzinfilter. Außer du hast ihn falschherum verbaut.

  • Hab neulich mit nem Kumpel den Vergaser seiner 50N aus- und wieder eingebaut, den Benzinfilter ham wir einfach so ausgerichtet, daß Benzin oben reinkommt und unten wieder rauskommt

  • ich glaube da werde ich mir auch erstmal so nen benzinfilter kaufen, solange ich noch keinen rostfreien tank gefunden habe...


    sind die ausm kfz zubehörhandel grundsätzlich mit papierfilter oder gibts die auch mit sieb, statt papier wie hier erwähnt wird:


    benzinfilter ja oder nein?

  • bei mir ist auch einer drinne, und ich fahr den ohne probleme. auch bei den vorherigen vespen... ist ein universalfilter der firma Mahle, genaue bezeichnung hab ich allerdings nicht. kommt aber aussem autoteileladen und ist der kleinste spritfilter, den die im angebot haben... und mit 3,- auch noch bezahlbar...

  • ich würde eher dazu tendieren einen einzubauen.


    im tank ist ein grobes sieb, da bleibt nur der dicke rost drin hängen,
    im vergaser ein kleines feines sieb, da bleibt der rest drin hängen, allerdings ist das schnell dicht und die kiste mag nicht mehr laufen.


    ein relativ großvolumiger benzifilter im schlauch mindert den durchlauf nur minimal im bereich von egal und sorgt dafür, dass das vergasersieb sauber bleibt.


    lieber in 2 handgriffen den benzinfilter wechseln als den vergaser ausbauen.