pk 50 springt nicht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk 50 springt nicht an

      hallo,

      ich hab mir vor paar tagen eine pk 50 ersteigert, ein ziemlicher schrotthaufen aber dafür günstig... leider hab ich noch überhaupt keine ahnung von vespas, deswegen hoffe ich hier auf hilfe.. bei der abholung ist sie noch angesprungen, nachdem wir dann den tank rausgebaut hatten für die fahrt (liegend im kofferraum eines kombis) springt sie jetzt nicht mal mehr an, hab den bezinhahn aufgedreht und sonst nichts verändert-- leider bin ich noch absolut bei null und kann nicht viel mehr infos geben, hat vielleicht jmd eine idee was ich jetzt machen könnte??

      grüße
    • RE: pk 50 springt nicht an

      Hallo,
      nimm dir Zeit und benutz einfach mal 2 Stunden lang die Suche und lese dich ein.
      Du kannst hier im Forum für fast jedes Problem eine Lösung finden.
      Irgendwo habe ich mal was gelesen, weiß nicht mehr wo:
      Damit eine Vespa läuft braucht es nur 3 Dinge. Eine gewisse Menge Sprit, Luft und einen Zündfunken zur rechten Zeit.
      Das mal prüfen.
      Ein paar Stichpunkte:
      Vergaser reinigen
      Prüfen ob Sprit in den Vergaser kommt.
      Neue Kerze
      Ist ein Zünfunke da?
    • RE: pk 50 springt nicht an

      Original von carsten70
      Irgendwo habe ich mal was gelesen, weiß nicht mehr wo:
      Damit eine Vespa läuft braucht es nur 3 Dinge. Eine gewisse Menge Sprit, Luft und einen Zündfunken zur rechten Zeit.

      ;)
      Kompression nich vergessen :)
      Roller-aus-Blech
    • RE: pk 50 springt nicht an

      Als ich meine Vespa mal umgelegt hatte, hängte sich irgendwie der Schwimmer aus. Dannach gang auch nichts mehr. Ob das bei dir der Fall ist erkennst du aber ganz einfach. Lass einfach den Benzinhan offen, und wenn nach ca. 1er Minute (oder weniger) der Vergaser überläuft, schließ der Schwimmer nicht.
    • Dadurch das Sie auf der Seite lag wird Benzin in den Moror gelaufen sein, schraube die Zündkerze raus und trete so 15 mal der Benzinhahn muss geschlossen sein Kerze wieder rein und sie wird wieder starten !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Oder du schraubst die Kerze einfach raus, und machst die mit einem Feuerzeug richtig heiß. Solange sie noch ziemlich war ist schraubst du sie hinein. Dann einfach Benzinhan auf, Schlüssel umdrehen, und starten. Wenn die Zündkerze heiß ist, bringst du eigentlich fast jeden Motor zum laufen.