Woher bekomme ich diese Vespa Hebebühne?

  • leider haben die es bei der firma krüger in limburg nicht mehr


    als ich da heute morgen anrief meinten die zu mir das diese hebebühne seit 15 jahren nicht mehr produziert wird . daher weiss ich nicht wo ich suchen kann und ehrlich gesagt kann ich auch keine 2000 dm oder 1000 euro dafür ausgeben


    grüße chrusty

  • Muß es denn unbedingt eine Hebebühne sein? Also ich hab aus nem Teil eines Lüftungsschachtes und nem alten Brett ein "Podest" gebaut. Erleichtert sämtliche Arbeiten ungemein. :D
    Z.Zt. ist die Vespa noch zerlegt, man kann sie also einfach draufheben. Wollen demnächst aber Rampen dranmachen, damit man sie raufschieben kann...

  • ganz schön geworden der rahmen, zwar nicht mein geschmack, aber sauber verarebeitet. gut so :D. Musst dich aber rannhalten. hast nicht meh rlange bis zur deadline am 26.5.2007

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Was glaubst Du was ich mache? Hab im moment nen 14 Stunden Tag (Arbeiten und in der Mittagspause in der Garage Vespa fertig machen) :D
    Ist die Farbe nicht Dein Geschmack? Bin immer offen für Kritik :) , aber gehört ja hier net zum Thema...

    Wenn manche Leute das täten, was sie mich könnten, würde ich ne ganze Weile nicht mehr zum Sitzen kommen!!!!!

  • dir vespa sieht schon schniecke aus echt gute farbe.


    also kann mir wahrscheinlich keiner helfen. ich hebe meine vespa auch immer auf zwei böcke aber das nervt und man muss immer angst haben das die scheisse runterfällt vor allem nach dem lackieren : )

  • Kannst du evtl. einen Deckenhacken anbringen?
    Hab ich in meiner Werkstatt.
    Nutze ich eigentlich als Motorstuetze für KFZ.(mit flaschenzug)
    Hab mir dazu eine Adapterplatte für die Sitzbankbefestigung gebohrt und an der Decke ein U-Profil mit befestigung für eine Gewindestange.....dazu noch die 10er Gewindestange für zwofuchzig.....und die Vespe hängt Pendelfrei...
    (eignet sich als Hebebühne für fertige Vespen oder als Rahmenhalter zum Lackieren!


    Kosten? so um die 20 Öcken.


    Gruss Des.

  • Hallo,


    so was ähnliches baut eine italienische Firma, allerdings zu einem erschwinglichen Preis, leider hab ich die Anschrift momentan nicht, werde die aber schon noch rausfinden, jedenfalls werden die immer auf den Teilemärkten in Italien verkauft von dieser Firma. Wenn ich was rausfinde kann ich es dir ja sagen.




    Grüße


    Antirost

  • Das Topic ist ein 3/4 Jahr alt! :cursing:
    Wenn er jetzt noch keine Bühne hat, wird er wohl auch keine mehr brauchen!

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • also ein bekannter von mir hat sich eine selber gebaut.
    is eigentlich relativ einfach. er sich ein stahlrahmen gescheißt, in den rahmen zwei dann noch zwei stahl quadrate in den rahmen reingeschraubt, und des ganze wird dann mit wagenheber in der höhe verstellt. funtioniert recht gut, hab da jetzt meine vespa drauf lackiert und geschliffen. war echt angenehm ohne bücken.
    und falls gar nix mehr hilft kann man ja trotzdem noch des schaumstoffkissen her nehmen :thumbsup: