Vorstell-Thread: Wer neu ist, stellt sich hier vor!

  • Ich bewundere das oft, wenn jemand sich aufmacht eine Automatica zu hegen und pflegen. Besonders die Ersatzteilbeschaffung muss mit der für einen Jensen Interceptor vergleichbar sein.


    Viel Erfolg! :-6

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • naja...ich hab halt ne klatsche was meine fahrzeuge angeht. ? ich bin verliebt in die alten vespen. Die formen sind schöner und sie dürfen auch macken haben. Das macht für mich eine vespa aus. ?‍♀️ ich bevorzuge aber trotzdem die automatik (rheuma u.a. in den händen) lässt das schalten nicht zu nach 10 min. Mir schlafen die hände ein...daher bin ich froh eine automatik zu fahren. ?

    Ich bin gespannt wie es mit meiner süssen weiter geht. Ich hoffe der neue kolben und zylinder hat es überstanden. ?

  • Gruß aus Hanau!


    Hab keine Erfahrung/Ahnung von automaik, dennoch würde ich dir ein Düsenset empfehlen. Einzelne Düsen zu kaufen bringt nichts, oder nur durch Zufall

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Ich hab mal ne XL1 für meine Maus gebaut und die hatte bei 70 km/h nen Klemmer! Danach stand das Teil nur noch rum und ich habs verhöckert! Die Zylinder sind Gusklumpen und sollten eingefahren werden, also laaaangsam und die ersten km nicht ausdrehen...

  • Moin moin!


    Hatten gestern eine neue ngk b7hs eingesetzt,aber hier gelesen das zu dem pinasco eine b8hs reinkommt!? Und dann hoffe ich das mein schätzchen läuft. Mein mann fährt eine px80 mit 136ccm...da möchte ich nicht mit 45 kmh hinterher hockern. ?? und ich hoffe, dass das pick up nicht kaputt ist...denn ich verfolge natürlich die einträge von automatix. ?

    In diesem sinne...all zeit gute fahrt! :-7

    Moin Katja,

    Grüße aus Hamburg!

    Meine Vespa Erfahrungungen sind zwar noch recht frisch, aber der 75 Pinasco Zylinder sollte an den Kanten entgratet werden. Da gibt es auch ein paar threads zu und als Zündkerze fahre ich eine NGK B9ES.

    Und um die Beschleunigung noch weiter zu verbessern, habe ich bei einer noch den Zylinder, Ansaugstutzen und das Gehäuse bearbeitet. Die Verdichtung ist auch erhöht.

    Grüße

    Marco :-)

    Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

  • danke ihr lieben.

    Wir haben den zylinder gehohnt (glaube das heißt so). Wir haben sie noch mal auseinander gebaut und heute sind die neuen kolbenringe gekommen. Sitze grad in der garage und warte auf meinen schrauberengel. ? und dann werden wir die neuen kolbenringe drauf setzen. Eine größere düse rein und mal sehen ob die kleine dann möchte. Man das wetter ist so schön und die marsch wartet. Drückt mir die daumen.

    Lieben dank an euch und fahrt vorsichtig. :-7

    Lg katja

  • Ich könnte einen automaten-profi brauchen. ?

    Bin gestern 20 kilometer gefahren ohne probleme. Dann wollte ich gestern abend noch mal los...und sie springt nicht an. Also zündkerze gestern raus...über nacht ausdünsten lassen, aber sie will einfach nicht. ||

    Nu weiß ich auch nicht weiter. Zündfunke ist da.

    Hat jemand einen tip?

  • Für den Automaten brauchst noch schlankere Gynäkologenfinger als für nen Schalter. Und mehr nerven wenn man vorher nur Schalter geschraubt hat. Finde ich zumindest.

    Aber wenn man es erst verstanden hat gehts

  • Hatzenport Schrumpfbachtal... Und da musste ich mit dem Roller schnell zurück, weil der Himmel drohte mir :tues


    P.S. dann warst du aber mit dem Mopped unterwegs, gäh!?