Worüber freut ihr euch gerade?

  • So sieht es aus, Menzi!


    Aber das mit dem cubanischen Impfstoff wurmt mich etwas als alter Cuba-Fan...:-)


    Zur Ärztin habe ich gesagt: "Wenn du das Zeug herkriegst, komme ich im Hawaiihemd zur Impfung!" lmao


    Aaaaber, heute kam der Rest an, um mein semiprofessionelles Wifi-Netzwerk am Wochenende zu vervollständigen:


    4 Accespoints über POE und einen POE-fähigen Switch dazu:



    Damit blase ich der gesamten Nachbarschaft die Router aus! lmao


    Wenn die Nachbarn dann sich weiter wie 3 Meter von ihrem Router wegbewegen, sehen die nur noch "Scharnhorsts Funknetz"....:-)


    Alder, ich kringel mich jetzt schon. In jedem Stockwerk ein Funkfeuer über LAN und eines zusätzlich in der Scheuer, das dann Stall, Garten, Lager und Holzwerkstatt abdeckt...

    Vollgas und keine Repeaterscheiß mehr....


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Ich habe jetzt zweimal links Biontech/Pfizer bekommen, hätte gerne rechts einmal Sputnik, dann könnten Bill Gates und Kaspersky mit Ihren eingeimpften Chips lustige Spiele in meinen Blutbahnen machen.


    NEIN, ist ein Spaß.


    Bin zweimal gebiontecht, musste meine Boosterung verschieben, weil ich mir letzte Woche die Fingerkuppe meines linken Zeigefingers "gekürzt" habe. Danke an die Solinger Messerschleifer die meine Küchenmesser auf Skalpell-Niveau bearbeitet haben. Sind so scharf, hat nicht weh getan. Musste daher erst mal Tetanus bekommen.


    Dienstag bekomme ich dann Moderna, lasse mich kreuzimpfen, soll noch mal 0,03% rausholen. Feintuning sozusagen.

  • Aua....Das kribbelt jetzt sogar mir im Finger....


    Gute Besserung!


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Darf ich mal fragen, was der Wifi-Booster gekostet hat?

  • Der Booster war umsonst von der Krankenkasse...:-)


    Meinst du das W-LAN-Zeugs? Die vier Accesspoints und der Switch dazu runde 500 Euronen.


    Gut, ich musste noch etwas mehr investieren, weil ich damals lediglich die CAT7 Kabel im Haus verlegt hatte, sonst nix.

    Es kam also noch mein Verteilerschrank dazu (selber geschreinert, aber natürlich Lack, Beschläge, etc.), der Brüstungskanal darin, Netzwerkdosen, Kabel und der ganze Scheiß. Der ganze Gruschd war auch noch mal eine Ecke, Kleinvieh halt.

    Ein AP runde 80, der Switch 180 oder so. Ganz grob.

    Der Switch hat 4 POE Plätze, 4 ohne. Kann man aber über Injektor erweitern. Ich kann da noch Zeug dazu stöpseln, wenn ich Lust habe...


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Gute Besserung. Lässt sich die Kürzung rückgängig machen?

  • Suzuki schweißen damit der nächstes Jahr unsere Gs im Dreck ablösen kann. Bekommt kein TÜV. Nur ne Sportgeräte Versicherung. Die andere Seite sieht auch so aus.

    Schweller ist jetzt ein Vierkantrohr



    Das war Schaufel Nummer 4 die ich nur aus irgendwelchen streben und Winkel vom Unterboden gekratzt habe.


    Die spritpumpe funzt sogar noch

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Immerhin fahrt ihr mit Gottes Segen 2-)

  • Und die Gs sind dann nur noch für die Garage und die Kö??? Und nicht mehr für ihren eigentlichen EInsatzzweck???

    Nene. Die dürfen auch weiterhin noch in den Dreck.

    Aber mit der Suzi können wir das fahren was wir sonst nicht gemacht haben weil zu heavy. Wir mussten ja immer auf eigener Achse wieder nach Hause mit den Gs. Deswegen einige Sachen nicht gefahrenind so geht's dann mit den Spielzeug

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Wir mussten vor einem Monat von unserer Hündin Abschied nehmen - Ruhe in Frieden, kleine Fine!


    In diesem Monat ist die Erkenntnis gereift, dass wir ohne Hund nicht komplett sind. Wir waren gestern einen Welpen ansehen. Lt. Züchterin hat der Welpe, den sie für uns gedacht hatte auch uns ausgesucht. Nächsten Samstag fahren wir wieder hin und holen Dr. Watson ab. Wir haben also eine Woche vor uns, in der wir die Wohnung wieder welpensicher machen können, Hundenester und Näpfe für den nächsten besorgen - wir gehen von XS (Havaneser) auf XL (Golden Retriever).

    Wir freuen uns sehr auf vier Pfoten, die hier herumflitzen, auf den Hund, der hier die Gegend erkundet, auf Nächte in Jogginghose um einen kleinen Piesler in den Garten zu bringen, auf so vieles mehr.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Wir mussten vor einem Monat von unserer Hündin Abschied nehmen - Ruhe in Frieden, kleine Fine!


    In diesem Monat ist die Erkenntnis gereift, dass wir ohne Hund nicht komplett sind. Wir waren gestern einen Welpen ansehen. Lt. Züchterin hat der Welpe, den sie für uns gedacht hatte auch uns ausgesucht. Nächsten Samstag fahren wir wieder hin und holen Dr. Watson ab. Wir haben also eine Woche vor uns, in der wir die Wohnung wieder welpensicher machen können, Hundenester und Näpfe für den nächsten besorgen - wir gehen von XS (Havaneser) auf XL (Golden Retriever).

    Wir freuen uns sehr auf vier Pfoten, die hier herumflitzen, auf den Hund, der hier die Gegend erkundet, auf Nächte in Jogginghose um einen kleinen Piesler in den Garten zu bringen, auf so vieles mehr.

    Ich wünsch Euch ganz ganz viel Freude mit dem kleinen Watson. Deinen Schmerz mit Fine kann ich nur zu gut nachvollziehen. Wenn eines Tages einer unserer drei von uns geht, bin ich mit Sicherheit der, der am längsten damit zu kämpfen hat :+4

  • Wir haben also eine Woche vor uns, in der wir die Wohnung wieder welpensicher machen können, Hundenester und Näpfe für den nächsten besorgen - wir gehen von XS (Havaneser) auf XL (Golden Retriever).

    Wir freuen uns sehr auf vier Pfoten, die hier herumflitzen, auf den Hund, der hier die Gegend erkundet, auf Nächte in Jogginghose um einen kleinen Piesler in den Garten zu bringen, auf so vieles mehr.

    Schön zu hören das ihr euch einen Neuen holt. Nicht als Ersatz sondern zur Vervollkommnung. Und Golden Retriever ist ja ein Wasserhund. 2-)

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.