MP 3 Player oder I Pod (Nano)

  • Moin!


    Meine Freundin möchte zum Sport Musik hören und weiß nicht was sie dafür nehmen soll.
    Ein MP 3 Player oder einen I Pod (Nano)???
    Wo sind die Unterschiede und welche sind gut und welche sind schlecht?
    Wo bekommt man die für nen fairen Preis?
    ( Ich habe auch keine Ahnung von so'n Zeugs)



    Gruß Creutzfeld

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Na also wenn sie beim Sport Musik hören will dann gibts da schon was feines von Apple ;)
    http://www.apple.com/de/ipodshuffle/


    Der is schön klein und handlich und lässt sich über Sprachsteuerung bedienen. Wobei das Vorgängermodell meiner Meinung nach gelungener ist.

    Warum ist am Ende des Gelds eigentlich immer noch so viel Monat übrig?!

  • ich hab nen Phillips GoGear (da ich Apple-Gegner bin ;)). 4GB für die hälfte vom Preis eines Apple´s Ipods.
    Die Apple Dinger sind schon schön, da spricht überhaupt nix dagegen, und die Leute löhnen es auch. Nun ja, da ich mein MP3 Player eh immer in der Hosentasche hab, und nicht wie manche Poser ihren Ipod am Arm, ist es scheissegal wie das Ding aussieht.

  • Würde definitiv nen MP3-Player nehmen. Grundig, Sony,... Apple ist gut, aber die Preise sind einfach nicht gerechtfertig ;)


    Gruß

  • Morsche,
    also der i-pod is ein sehr stylischer aber auch ein relativ teurer Player. Wenn sie nur einen Player für den Sport sucht dann ist der shuffel ideal, da schön klein. Ich selbst habe einen Nano den ich auch nur beim Sport nutze. Im Sommer kein Problem dann kann ich ihn beim Joggen in die Hosentasche stecken, aber im Winter is er eher lästig da in den engen Laufhosen keine Taschen sind-dann is so ein Armband ideal.
    Die Bedienung is super einfach und das gestalten der Mediathek ebenso.
    Also wer einen stylischen Player sucht und wen der Preis nicht abschreckt: kaufen!

    Morsche...

  • Und da würde mein persönliches Problem ansetzten. Ich hätte echt keinen Bock einen deftigen Aufpreis zu bezahlen für ein bisschen Style den man evtl. noch nichtmal sieht! Am Ende muß sowas jeder selbst entscheiden, ich allerdings hab' nur so No-Name-Player und bin noch nicht enttäuscht worden. Der Speicherplatz passt, die Klangquali it absolut ausreichend und der Preis unschlagbar. Und wenn ich damit laufen ginge (mach ich nicht -> zu faul) würde er mit Sicherheit in irgendeiner Tasche verschwinden, weil gebammel beim laufen gar nicht geht!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • ich allerdings hab' nur so No-Name-Player und bin noch nicht enttäuscht worden. Der Speicherplatz passt, die Klangquali it absolut ausreichend und der Preis unschlagbar

    Die kaufst du dir aber sicher selber. Aber creutzfeld kauft ihn für seine Freundin. Ich kann es förmlich hören: "Ein häßlicher Billig-Player. Ist das alles was ich dir wert bin? Wenn ich deine Vespa wäre hätte ich sicher was besseres gekriegt. ........". Deshalb würde ich wie gesagt nicht hier fragen was ich nehmen soll sondern mich fragen was sie davon erwartet.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Die ganzen Apple und Sony Teile sind der letzte ROTZ. Das verkackte Touchpad geht viel zu schnell am arsch und dann spinnen die scheiß Dinger ab und an. Ich würd keine 100€ oder noch mehr zahlen nur damit ich son Stylisches Schickimickiteil hab, dass viel zu schnell den Geist aufgibt!
    Mein MP3-Player muss was AUSHALTEN und net am Arsch sein sobald er ma runterfällt! Keiner hat den Test bei mir bestanden BIS auf mein jetziger. Den hab ich mittlerweile schon 4 Jahre und er hält immernoch! Sieht zwar verratzt aus und hatn Sprung im Display aber läuft und läuft und läuft! Hat 1gig Speicher und kann mit ner Karte aufgerüstet werden. PASST mehr brauch man meiner Meinung net.... die "große" Playlist hat man daheim aufm Rechner.



    [Blockierte Grafik: http://www.letsgomobile.org/images/news/dnt/dnt-musictower.jpg]
    Meiner!

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • Viel wichtiger snd meiner Meinung nach die Kopfhörer! Da will und kann ich einfach nicht auf Schrott zurückgreifen. Sennheiser hat sehr komfortable Ohrhörer mit so Klemmbügeln. Die fallen auch auf der Arbeit nicht raus, sind bequem und klanglich Welten besser als der Billigrotz! Wenn ich könnte würd' ich so Vollschalendinger tragen, aber das sieht auf freier Wildbahn immer 'n bisschen komisch aus! Zu Hause am PC ist es der Sennheiser 212. Wenn ich könnte würd' ich mehr investieren, aber für das Geld ist der schon echt okay!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • Wobei man dazu sagen muss, dass Sennheiser qualitativ nicht immer perfekt sind.... Klar der Klang is pervers geil aber ich hatte 4mal ein und die selben Sennheiser und IMMER ausnahmslos IMMER hat nach nem knappen Jahr der rechte Stöpsel seinen Geist aufgegeben. Mir war das zwar egal, da Sennheiser 2 Jahre Garantie draufgibt und ich immer neue holen konnte.
    Momentan hab ich so komische Pinöpel von Panasonic, die sind eigtl. auch ganz dufte.




    [Blockierte Grafik: http://www.win-inter.com/mall/2/pic/Standard/Standard/058/10000064058.JPG]

    - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.


    - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!

  • apple hin oder her, schrott ist das sicher nicht. ich hab von schatzi letztes jahr nen ipod nano geschenkt bekommen,
    und aushalten tut er was. muß überall mit hin, fällt hier und da runter und hat noch nie zicken gemacht.
    gut, er sieht halt jetzt ein bisschen "patinös" aus... :whistling: aber schott ist das echt nicht.
    nettes gimmick: wenn du im apple-store bestellst, kannst du was eingravieren lassen, find ich als geschenk :love:


    meine schwester nutzt für den sport immer die kleinen shuffles zum anclipsen,
    eignen sich perfekt, abegesehen davon daß sie sie öfter mal am trikot vergißt beim waschen,
    aber sogar das haben 50% ihrer shuffles überlebt.

    Elektrik ist ein Arschloch

  • wenn style und sie technisch fit ist (itunes ist nicht das einfachste)---> Ipod
    wenns zweckmäßig und einfach sein soll ---> mp3 player für 20 euro 2 gb bei saturn reichen zum laufen und werden via usb einfach geladen

  • apple hin oder her, schrott ist das sicher nicht. ich hab von schatzi letztes jahr nen ipod nano geschenkt bekommen,
    und aushalten tut er was. muß überall mit hin, fällt hier und da runter und hat noch nie zicken gemacht.


    Kann ich so unterschreiben. Ich hab nen 5 (oder 6??) Jahre alten iPod color 20GB und der läuft immernoch so wie er soll. Wurde schon des öfteren auf harten Boden fallen gelassen (Bestmarke waren 4 Meter auf Beton) oder als Fußball missbraucht und quer über den Hof gekickt. Dellen und Kratzer hat das ganze hinterlassen, aber auf Neulack und Spachtelorgien hatte ich bis jetzt keine Lust.


    Meine Schwester hat nen Shuffle zum joggen, sie ist ganz glücklich damit. Technisch fit muss man für nen iPod nicht sein, Apple baut das Zeug doch so dass es jeder Idiot bedienen kann.

  • meine freundin hat nen nano mit so nem arm halteband zu weihnachten bekommen.
    sie hats nich hingekriegt mit dem musik aufspielen also mussts ich machen. mittlerweile hasse ich i tunes und oder ich stell mich zu doof.
    musik liegt (wg zuviel speicherplatz) auf ner externen platte.schön geordnet. jetzt kommt intunes scannt 1 tag lang meine festplatte weils zuviel musik ist.
    nachdem ich geblickt hab wie das mit dem aufspielen funzt, muss ich sagen:
    20 € 5 gb saturn player kaufen. per drag&drop drauf und gut ist. und da kannst dir viele von denen kaufen bis du nen ipod herein gehohlt hast....

    "Lebe Frei!" - "Stirb Stolz!"

  • Moin!


    Besten dank für die ganzen Antworten!
    Es wird wohl auf einen günstigen MP 3 Player vom Saturn oder so herauslaufen.


    Gruß Creutzfeld

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Mach das doch nicht. Wenns wirklich ein Geschenk sein soll, greif ruhig zum iPod. Kommt eisdielenposingmässig, aber auch haptisch nichts ran.
    Wenns kein Apple sein DARF, sollten Sony Walkman ganz gut sein. Von Samsung hört man auch nichts schlechtes.


    Edit sagt, dass du von mir so einen[ http://www.blogcdn.com/www.eng…media/2006/1/YPZ5.jpg</a> ] Samsung YP-Z5 (war der nano Gegner)
    2GB (sollte zum joggen reichen) in schwarz, relativ gut gepflegt mit Silikonschutzhülle, die man wenn man ein Band hat auch am Arm befestigen kann, für nen
    guten Kurs haben kannst. Falls Interesse, PM!

    Einmal editiert, zuletzt von FNader ()

  • Habe mehrere iPods und auch ein paar Konkurrenzmodelle.
    Wenn sie etwas für Sport braucht, dann ist der neue Shuffle ideal, da man ihn einfach in den Pferdeschwanz klipen kann und ihn trotzdem problemlos am Ohr mit der Kabelbedienung steuern kann.
    Bin kein Apple Fetischist, es gibt aber nichts Vergleichbares zu dem (neuem) Shuffle und für 40-60€ ist er auch bezahlbar.
    Kopfhörer müssen (bis auf Ausnahmen) die Ori sein taugen aber zum Joggen besser wie die Inear Sennheiser.


    Ich lese gerade oben "Sprachsteuerung" die hat nur der ipod Touch, und da auch nur die besseren.
    Er hat aber eine Sprachausgabe (konkurrenzlos).
    Also wer zu blöd is iTunes zu bedienen?....


    Gruß lukk

    Gruß Luk


    Nicht alles was zwei Backen hat ist eine Vespa.

  • hier sind helden die nichtmal auf die idee kommen eine schraube zu lösen, wenn dahinter ein kabel festsitzt,
    und ihr traut euren freundinnen nichtmal die benutzung von nem ipod zu?
    bananen können sie aber schon alleine schälen, oder? :+6

    Elektrik ist ein Arschloch

    Einmal editiert, zuletzt von juny79 ()