Stange des Kickstarters austauschen

  • Guten Tag zusammen,


    ich habe eine frage und zwar, ist es möglich mir für die pk 50 xl2 eine andere Stange des Kickstarters zu holen ?,
    weil meine ist finde ich sehr kurz und sehr klein , sprich Blessuren und leichte Schmerzen nach erfolgreichem Start sind mit dabei...


    Und ob ich mir für die xl2 auch Riffelbleche für andere Vespa Modele der S z.b holen kann , weil ich für xl2 keine Riffelbleche finde??


    Lg Martin

  • Meinst du einfach einen längeren Kickstarterhebel? Sowas gibts nicht käuflich, d. h. du müsstest dir einen Schweißfachmann deines Vertrauens suchen, der dir deinen vorhandenen Kickstarter verlängert. Wie das dann allerdings mit dem Trittbrett zusammen passt, müsstest du dir dann noch überlegen. Oder vielleicht einfach mal an deiner Technik des Antretens feilen, dann klappt das auch ganz ohne Blessuren.


    Was genau passt an diesen Riffelblechen nicht bei XL 2?

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • ja mit ein wenig übung geht es vielleicht besser , vielleicht muss ich auch nochmal luftfilter und vergaser säubern.... ui naja ich habe auch bei sip geguckt und nichts gefunden jedenfalls danke ^^

  • Wenn da so ein großer Batzen Dreck dran hängt, das der beim Antreten stört, dann sollte man das wirklich dringend mal säubern... :D

    Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

  • Maxi , naja weil die vespa nicht immer so gut anspringt und dann dachte ich liegt das entweder an mir , weil ich da zu dumm für bin ordentlich zu kicken oder ob die generell schlecht anspringt, was dann auf den vergaser oder den luftfilter zurück führen könnte.


    aber generell finde ich die stange echt sehr kurz im vergleich zu meinem freund der eine special hat und mehr Spielraum hat


    lg martin

  • Ich denke da wirst du dich einfach dran gewöhnen müssen. Ich persönlich finde den Kickstarter sogar relativ lang, verglichen mit 50ern aus dem Hause Hercules z.B.. Die sind wenn überhaupt vielleicht zwei drittel so lang wie die der Vespa. Die Positionierung finde ich bei meiner Automatik allerdings auch recht gewöhnungsbedürftig, weil der Fuß unter der Seitenbacke und hinter dem Trittbrett nicht gerade viel Platz hat.

  • Guten Tag zusammen,


    ich habe eine frage und zwar, ist es möglich mir für die pk 50 xl2 eine andere Stange des Kickstarters zu holen ?,
    weil meine ist finde ich sehr kurz und sehr klein , sprich Blessuren und leichte Schmerzen nach erfolgreichem Start sind mit dabei...



    Zylinder größer als 50 ccm? :D

  • Versuch mal mit der Fußspitze anzutreten und nicht mit der Ferse.


    Du kannst aber auch den Kickstarterhebel einfach nach aussen biegen :+3 , was dann Kurvenfahrten etwas erschweren dürfte.


    Edith hat festgestellt das Ironie im Internet nicht immer funktioniert.

    Nur Hub, bringt Schub.






    Bevor hier Fragen aufkommen. Orginal 50ccm.



    Small Weiner Racing Team

    Einmal editiert, zuletzt von WilliamBoney ()

  • Kickstarter biegen?
    Naja, ich denke die Position passt schon so wie sie original ist.


    Und wo wir schon beim theme sind:


    Um das Material zu schonen die ersten paar cm den Kickstrter leicht runterdrücken bist du nen Widerstand spürst und dann erst mit Schmackes!

  • Also ich glaube nicht, dass man Veränderungen am Kickstarter vornehmen muss. Es kann nicht an dir liegen.
    Die länge müsste auch OK sein, denn so viel Kompression kann es nicht geben, dass man den Kickstarter wegen Hebelarm verlängern muss. Um mehr Monent zuerzeugen.
    Das könnte vielleicht hilfreich sein bei z.B. 1400ccm.

    Suche:


    - Zylinder 102cm³ Pinasco
    - 19er Vergaser

  • Was hatt bitte das Säubern des Vergasers mit dem gelegentlichen Abrutschen am Kickstarter zu tun?


    deine kommentare solltest du langsam mal überdenken ...


    evtl. springt ein motor einfacher - sprich mit weniger kicken an, wenn alles apsst, z.b. der vergaser, zündung etc ...
    :-1

  • ne freundin von mir (recht zierliches mädel) an ihrer 200er nen sportkicker dran (kürzer), dann noch hp4. das teil hat beim ankicken so zurückgeschlagen, dass es sie vom hobel geprügelt hat. aber mit ori kicker gings dann.


    stell doch mal n foto von deinem kicker ein. der der v50 sollte eigentlich exakt gleichlang sein. machmal fahren die leute rum und bleiben mit dem kicker hängen, der dann verbiegt und "kürzer" wird.

  • deine kommentare solltest du langsam mal überdenken ...


    evtl. springt ein motor einfacher - sprich mit weniger kicken an, wenn alles apsst, z.b. der vergaser, zündung etc ...
    :-1


    Is ja gut.


    Bisher war nur vom Abrutschen die Rede und nicht davon, dass seine Karre schlecht anspringt....


    Und ich persöhnlich finde folgende Kommentare "überdenkungswürdiger":


    und ja, falls sich der Simmering mitdreht, dann kannst Du den nat. mit Loctite einkleben.


    spannungsspitzen an der autobatterie ...


    man maxi, was soll man noch zu sagen ....
    und pass auf, dass diese spitzen dich nicht töten, also immer einen schritt zurück, dann starten, oder eine Ritterrüstung tragen, die leitet dann wenigstens gut :whistling:


    :-2

  • er hat bestimmt nen v 50 Kicker dran an seiner PK ! ? ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • nein ich hab keinen v 50 kicker dran ...mein freund hat ne v 50 und der sieht anders aus und ist länger.....


    Naja ich hab eben ein anderes Problem festgestellt... Ich stand an der Ampel und habe in den 1 Gang zurück geschaltet.... kein gas gegeben und schon war das ding auf einmal aus...Das bin ich gar nicht gewöhnt , normal läuft sie auch ohne gas zu geben aber eben ging sie einfach aus... Hat jemand einen heißen Tipp für mich ??


    lg martin