Meine 1. Serie - im Jahresschlaf!

  • Bremstrommeln ausdrehen macht Kebra (der Ober-O-Lack-Bekloppte :D ) aus dem GSF wohl recht günstig.

  • Hi Arni,


    Das mit dem Grad macht grad nix. :D



    Ein Grat oder mehrere Grate sind scharfe Kanten oder abgescherte vorstehende Splitter- wie sie z.B. durch die schiefe Montage der harten Lagerschale aus dem weichen Rahmenblech abgeschert werden.
    Kann- muss nicht sein, macht aber die Montage nicht besser und wie gesagt wenn die dann an der Auflagefläche Lager/Rahmen dazwischenliegen wird das mit der Einstellung des Lenkkopflagers nix.


    VG
    Jürgen

  • Sooo


    Lagerschale ist jetzt anständig drin und die Gabel montiert.
    Muss jetzt morgen noch das Gasrohr rausflexen/ schneiden und dann kann ich den Lenkkopf draufsetzten und den Rahmen entgültig fertig machen. Fehlen tut dann nur noch der Motor bei dem noch die Silentgummis dran müssen.


    Hoffe in einer Woche ist sie fertig die gute :)

  • So Leute ich werd mal kurz den gegenwärtigen Stand bewerten :+6


    Die Vespa steht hier in meinem Zimmer und Gabel, Lenkkopf, Trittleisten, Ständer und Rücklicht sind schon montiert. Klar Elektrik und Züge sind verlegt.


    - Die hintere Bremstrommel ist noch beim Dreher, weil sie wegen der tiefen Riefen noch ausgedreht werden muss. Sie wird am Freitag kommen
    - Da die Motorschwinge bei einer 1.Serie ungleich große Öffnungen hat, muss ich das eine Silentgummi jetzt noch abdrehen lassen :thumbdown::wacko: . Ist bisschen scheiße aber wenn der Preis stimmt lass ich das auch noch machen.
    - Das Silentgummi von der Stoßdämpferaufnahme habe ich nochmal rausgedrückt und erneut verbaut. Sitzt jetzt perfekt und erfüllt seinen Sinn!
    - Das Gasrohr war komplett festgerostet im Lenkkopf und auch eine Einweichkur von 2 wochen und ein Erhitzen des Lenkkopfes brachten nicht den erhofften Erfolg. Letztendlich musste ich das Gasrohr zerschneiden und komplett zerquetschen und zerstören um es aus dem Lenkkopf zu befreien. Ein neues Gasrohr ist bereits von plitonx bestellt und kommt ebenfalls in der nächsten Woche
    - Wenn alles so klappt sollte ich nächste Woche alle Teile zusammen haben um den Motor zu montieren und sie auf eigenen Beinen stehen zu lassen.


    Wünscht mir Glück, Bilder folgen in den nächsten Tagen mal :+8

  • Hab heute die letzten Sachen noch eingestellt und jetzt ist sie endlich fertig....


    Die Sitzbank werde ich vllt. noch i- wann gegen ne SS- Sitzbank tauschen oder eben den Schwingsattel montieren.
    Hab heut ne kleine Runde gedreht aber i- wo hats noch gescheppert bzw. stark vibriert. Muss da nochmal schaun woher das kommt.

  • der ganze original-fetisch und dann die sitzbank oder ss-bank drauf?!? ich bin schwer enttäuscht :+3


    würde zum sattel tendieren ;)


    ansonsten nen schickes teil!!

    Biete:


    Quattrini M1 56 GTR 280,- ; M1 60 GTR 300,- ; M1L 56 GTR 390,- ; M1L 60 GTR 441,- ; M-200 591,- ; Motorgehäuse C2 für M200 620,-

    Quattrini M1X 11 380,- ; M1XL 470,- ; M232 541,- ; M244 581,-


    Weitere Produkte, auch anderer Rennställe, auf Anfrage. Am Besten hier: Der Vespaschieber



  • schöner roller :love:
    ich persönlich würde den schwingsattel wieder draufmachen, da er 1. orginal, 2. bequem und 3. am schönsten ist. es sei denn du bist 2m groß, dann lass die giuliari drauf.
    ss-sitzbank würde ich nicht draufmachen, da es keine ss ist und auch nie sein wird. ganz abgesehen davon, dass sie nicht wirklich schön geschweige denn bequem ist. :whistling:


    Gruß Fabi

  • Ja also der Schwingsattel ist auch meine erste Wahl aber ich hab noch keine Ahnung wie ich den Aufarbeiten soll. Der liegt immer noch in der Ecke ohne das ich was daran gemacht hab. Lediglich die Grundplatte hab ich aufgearbeitet aber damit hat sichs auch schon.


    Ich lad morgen mal Bilder vom Sattel hoch dann könnt ihr mal eure Meinung dazu abgeben und mir Ratschläge geben was ich machen kann :P

  • sattler?
    evtl. kann der den originalen aufarbeiten und in brauchbaren zustand bringen. meiner hat so ne art zähen schwarze kleber über die löcher gezogen, damit nichts weiter kaputtgeht - kommt halt auf den zustand an.

  • es ist ne italienische aber ich bin mir ziemlich sicher das es zwei arten gibt. Der von Rassmo hat so einen schrägen Steg von der Grundplatte zum Sattel. Das hat mein Schwingsattel nicht (was ich eig. schicker finde). Ich habe beides Sattel schon auf originalen Erstserien gesehen

  • schickes teilchen a propo sattel, belass ihn dabei, passt zum gesamtbild des rollers

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • hab grad die erste etwas längere Probefahrt gemacht.


    Die Vespa läuft wirklich sehr sehr gut. Keine Probleme und keine komischen Geräusche.
    Allerdings muss ich jedes mal 4-10 mal kicken bevor sie anspringt (im Kaltstart). Bei warmen Motor reicht ein Kick. Wo könnte ich da noch etwas nachstellen/ perfektionieren das sie besser anspringt?
    Jetzt bekomm ich morgen die restlichen Teile wie seitliche Kotischraube, neue Bowdenzugendstücke damit ich die Hülsen kürzen kann und dann ist sie so ziemlich fertig.


    Mit dem Sattel bin ich momentan noch nicht weiter aber werde mich darum in den nächsten Wochen kümmern


    bis denn :+2

  • Allerdings muss ich jedes mal 4-10 mal kicken bevor sie anspringt (im Kaltstart). Bei warmen Motor reicht ein Kick. Wo könnte ich da noch etwas nachstellen/ perfektionieren das sie besser anspringt?



    das ist relativ normal, btw ES IST WINTER

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • verlege mal deine züghüllen richtig, :+7 ist ja grauenvoll

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)