PK von 6V auf 12V umrüsten

  • ist übrigens eine von den allerersten. die serien gehen normalerweise bei nr. 00001001 los. du hast also nummer 12xx. also echt ne frühe 125er.


    meine pfümpf z.b. ist die 405x ste. meine ss ist die 20. letzte und meine primavera ist eine von vielen ^^. die hat keine coole nummer :)

  • Hatten gerade "Krisensitzung" im Keller ... Was soll ich sagen... Zitat: "jetzt is a scho wurscht, bau nei!"


    Also Umbau auf 12 Volt :-7



    Edit:


    Versuche gerade eine Einakufsliste zusammenzustellen:


    - Kabelbaum für Pk50xl mit blinker, ohne Batterie, ohne elestart
    - spannungsregler
    - hupengleichrichter
    - ggf Bremslichtschalter
    - Kombistecker?


    Anything else?


    Was für eine ZGP ist jetzt die "geeignetste"?

  • zgp: pk50xl mit standardstecker.


    regler: nimm den bgm.


    hupengleichrichter kannste dir schenken, wenn du die schnarre belässt und das ding weiter quaken lässt.


    bremslichtschalter "schließer"


    stecker müssten dran sein.

  • Weißt du, ob die BGM zgp was taugen? Oder lieber orig Piaggio?


    Ok, bgm regler. Das ist der, der auch gleichstrom lieferb kann?


    Hmm ... Naja ... Sollte schon hupen :-)



    Danke dir soweit!



    ps: es kommt eine 20er Rennwelle rein.... Vin mir nur noch nicht sicher welche, mazzu, jasil, pinasco...



    Edit: http://www.sip-scootershop.com/de/touch/Details.aspx?ProductNumber=86146000


    Der dürfte dann anstelle des bgm kabelbaums auch passen?

  • ja, aber halt mit dem entsprechenden polrad. (brauchste ja eh).


    rechne mit einem defekten pickup, den würde ich immer mitbestellen. gibt ja nen grund warum das ding augebaut wurde.


    kabelbaum kannst du von pis nehmen. gibt den gleichen auch beim sck.

  • oh, das ging schnell ...


    danke chup4.


    Jo Pickup hab ich eh immer einen da und den Kabelbaum von SIP (Beitrag 26) habe ich auch bereits hier ...


    Zumindest wäre da auch noch ne CDI und nen Spannungsregler mit bei.

  • suboptimal, muss etwas umgearbeitet werden, da zwei spulen einen eigenen stromkreis haben. warum nicht einfach ne bgm zündgrundplatte?

  • Ah ok danke für den Hinweis ...


    Dachte halt ich bekomm irgendwo ne ZGP fürs kleine Geld ...


    bgm Zgp, warum eigentlich nicht ... Die passt dann ohne gefrickel?

  • yepp

  • Die BGM-Teile taugen meist was. Hatte zwar noch keine ZGP von denen in der Hand, aber das, was ich sonst von denen geordert hatte, war qualitativ gut.

  • Mahlzeit allerseits.


    Habe gestern den neuen Kabelbaum eingezogen, soweit so gut. Es ist ein Kabelbaum für PK50XL, ohne Batterie, ohne E-Start, mit Bremslicht, mit Blinker.



    Den einzigen Stecker den ich bisher richtig anbringen konnte, war der für das Zündschloss :D


    Bei dem Restgedöns bin ich mir noch ein bisschen unsicher.


    Hier zunächst der Schaltplan:



    Auf den nächsten zwei Bildern zu sehen, das rote und weiße Kabel mit Kabelschuh --> kommt vom Hupenschalter
    Der Stecker mit den drei Kabeln (rot / gelb / schwarz) --> kommt vom Lichtschalter




    die nächsten beiden Bilder zeigen die Kabel von den hinteren Blinkern, sowie Tankgeber --> werden ja nicht benötigt und einfach hinten verstaut.




    Kabel für das Bremslicht:




    die nächsten Bilder, sind das die Kabel für die vorderen Blinker?




    weiter gehts ... wofür sind diese beiden Kabel, schwarz/grün und lila:




    vollständigkeitshalber:


    Anschlusskabel für Spannungswandler, Hupengleichrichter etc (?):



    Hupengleichrichter:




    für was ist diese lose Kabelpeitsche? ZGP? von den Farben her, würde es auch zum Tacho (pk50xl) passen?:




    Anschlußkabel Licht:





    So weit mal, so gut ... während mir hoffentlich jemand weiter helfen kann, widme ich mich dem Motor ...