Fragen zum Auspuffkauf pipedesign

  • Nachdem 4 Monate für die Herstellung und 3 Wochen für die Lieferung vergangen sind habe ich letzte Woche versucht meinen neuen Auspuff, die s-box für PK zu montieren.


    Nach etwas Gefrickel zeigte sich jedoch relativ schnell das der Puff so nicht passt. Um ihn da passend hinzuschrauben müsste ich einen Teil Stehwand wegschneiden. Das wollte ich jedoch nicht, denn zum einen will ich nicht einfach in gesunde Substanz flexen, zum anderen passt dann das Ersatzrad da nicht mehr hin. Das war jedoch einer der Gründe warum ich mich speziell für diesen Auspuff entschieden hatte, halt Schub MIT Ersatzrad.


    Auf meine, zugegebenermaßen nicht mehr ganz so nette mail, in der ich pipedesign darüber in Kenntnis gesetzt habe, das der Auspuff nicht passt, ich die Möglichkeit zur Nachbesserung einfordere und dafür auch eine Frist gesetzt habe kam heute die Antwort von pipedesign.


    Sinngemäß heisst es da, ich hätte wissen müssen das kein Auspuff ohne eine Bearbeitung der Stehwand montierbar ist, dies sei allgemein bekannt und auch ich hätte das wissen müssen und den Auspuff so zu bauen das er nicht an der Stehwand ansteht sei nicht möglich.


    Hallo, für PK heißt doch für PK, also mit Stehwand!


    Darf ich dazu Eure Einschätzung hören?


    rem

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

  • kannst den Pott nicht zurückschicken und fertig ?
    Ok , dass bei der PK nicht jeder Topf passt ist ja eigentlich weit bekannt , jedoch müsste der Hersteller explizit darauf hinweisen das dieser Topf nicht Plug and Play ist.
    Und da Du der Endverbraucher bist und nicht für das Design zuständig bist , wäre es recht kulant den Topf zurückzunehmen !
    Im übrigen ist das auch wichtig ob Reserverad fähig oder nicht...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Bei meiner Lammy wars ähnlich, hab meinem Frust Luft gemacht und den Ludwig&Scherer auf der Arbeit so geändert das er passt! Mit Flamme, WIG und etwas fluchen waren es ca 3 Stunden, jetzt möchte ich nie wieder nen anderen...

    Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...:+1

  • Hab gerade auf der Seite von PipeDesign nachgeschaut und da steht bei der S-Box für PK der Text
    "Vorraussetzung ist eine Modifikation des Spritzschutzbleches der PK" .....

  • Die Kombo die Du Dir wünschst gibt es halt einfach bei ner PK nicht. Entweder max. die ETS Banane oder ca. 8 x 8cm Blech vom Chassis opfern um endlich mal nen anständigen Auspuff fahren zu können.Da hilft auch alles jammern nicht.Die Auspuffbauer versuchen ja mittlerweile generell alles um es den Kunden recht zu machen.Wenn´s die Möglichkeit gäbe nen puff mit Leistung ohne schneiden bei ner PK zu bauen,hätte das sicherlich schon jemand gemacht.


    Will dem TE nicht zu nahe treten, aber jeder der ein bisschen ambitionierter ins PK-Tuning einsteigen will weiss das.Deswegen find ich das ganze mit Geld zurück etc. bisschen übertrieben.


    P.S. Sind wohl alles Sachen die Du nicht hören willst, aber es is so wie´s is


    Schneid halt ... :P

    Einmal editiert, zuletzt von MBT / T4 ()

  • Hab gerade auf der Seite von PipeDesign nachgeschaut und da steht bei der S-Box für PK der Text
    "Vorraussetzung ist eine Modifikation des Spritzschutzbleches der PK" .....

    Hätte mich auch gewundert, wenn das da nicht stehen würde.


    Mit Spritzwand passt da nämlich eigentlich gar nichts, bis auf orischinal natürlich.


    Grüße
    Zapper

    Suche: Derzeit nix
    --
    Wenn du es baust, wird er kommen.
    Falsch ist wahr, wenn Falsches (welches wahrlich falsch ist) wahr ist.

  • ...Schneid halt ... :P

    Ist das erste was bei einer PK bei mir rausfliegt. Unnötiges Gewicht ;)


    Grüße
    Zapper

    Suche: Derzeit nix
    --
    Wenn du es baust, wird er kommen.
    Falsch ist wahr, wenn Falsches (welches wahrlich falsch ist) wahr ist.

  • Hab gerade auf der Seite von PipeDesign nachgeschaut und da steht bei der S-Box für PK der Text
    "Vorraussetzung ist eine Modifikation des Spritzschutzbleches der PK" .....

    Genau, seit Montag steht da dieser Text....das war mir vorher nicht so klar.
    Es handelt sich ja quasi um nen Ori-Topf mit grösseren Querschnitten.


    Ja, nein, ich wills nicht hören! :D
    Ich will Dampf am Rad UND mein Ersatzrad! :D Ich war der festen Überzeugung diese Kombo hinzukriegen, daher habe ich mich auch für die s-box entschieden.

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

    Einmal editiert, zuletzt von remdabam ()

  • Ich kann dich verstehen, aber einen Tod muss man sterben. Entweder oder.


    Genau, seit Montag steht da dieser Text....das war mir vorher nicht so klar.Es handelt sich ja quasi um nen Ori-Topf mit grösseren Querschnitten.

    Der Text steht da schon von Anfang an. Zuerst gab es die Version für die V und PV Modelle und erst später für die PK. Ich habe Marco dann angeschrieben, ob die auch ohne Anpassungen an der PK paßt und seit dem steht der Text da.


    Wenn man sich die Vorort Gegebenheiten bei einer PK mal genau anschaut, dann gibt es auch leider keine Alternativen.


    Grüße
    Zapper

    Suche: Derzeit nix
    --
    Wenn du es baust, wird er kommen.
    Falsch ist wahr, wenn Falsches (welches wahrlich falsch ist) wahr ist.