Spalt am Motorblock - normal oder nicht?

  • Hallo Zusammen!


    Ich bin aktuell eine 50er am wieder fit machen, unter anderem soll ein neuer Zylinder drauf (aktuell ist irgendein schlecht gegossener blauer drauf) usw. - gestern ist mir dann aufgefallen dass direkt wo der Zylinder aufsitzt, unter dem Auslass, ein Spalt zwischen den beiden Motorhälften zu sein scheint (so ca. 1mm?) . Kommt sowas schonmal vor und Dadrunter ist noch eine Dichtung oder sieht das eher kritisch aus? Für Ratschläge bin ich dankbar. Überall anders sitzen die hälften komplett dicht.


    Viele Grüsse und Danke!

  • Blauer Zylinder müsste ein RMS Blue Line sein. Ich persönlich fand die bisher immer in Ordnung. Hab aber auch schon schlechtes darüber gelesen

  • Nen richtigen Spalt seh ich auf dem Bild eigentlich nicht oder meinst du dass die eine Motorhälfte etwas höher steht als die andere? Das ist glaube ich normal. Hab aber auch grad keinen Vergleich in der Hand :D

  • SP09 mit geteiltem Auslass, liegt aber momentan wieder auf Halde.

    Habe ihn gegen nen leicht gemachten Malle 136 getauscht. Der ist für meinen Gayschmack tourentauglicher, weniger nervös am Gas und nicht so durstig :-6

    Bei Zeiten beschäftige ich mich vielleicht wieder mit dem

    geh erstmal pissen, du schmeckst ja nach gar nix!


    Tourtagebuch: Drei Reisende in Blech
    Mit der Vespa quer über die Alpen
    Sommer 2013, 2 Wochen, 3 Roller, 7 Länder, 3000 km

  • Damit keine Missverständnisse aufkommen: Die drei Marlierungspfeile zeigen für mich nicht auf die Stelle, die auf dem Foto des gefrästen Gehäsuses den völlig normalen, nicht durchgehenden Spalt zeigt.


    Schau mal nach dem Entfernen des Zylinders, ob die Motorhälften nummerngleich sind - an deiner markierten Stelle sollte kein Spalt sein.

  • Wow, vielen Dank, sogar bebildert! Hab

    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Die drei Marlierungspfeile zeigen für mich nicht auf die Stelle, die auf dem Foto des gefrästen Gehäsuses den völlig normalen, nicht durchgehenden Spalt zeigt.

    Es scheint sich genau um die Stelle zu handeln - vom Schwungrad aus gesehen links neben dem Zylinder. Aber sobald der Zylinder ab ist schaue ich mal genau nach!


    Danke!

  • Soo, der Motor ist draussen und es ist tatsächlich der von vespacruiser81 bebilderte Spalt, vielen Dank nochmal!


    Ich habe auch festgestellt dass gar keine Ansaugstutzenhülse verbaut ist, sondern der Ansaugstutzen direkt in den Vergaser geht (Das Ansauggummi fehlte auch komplett, das hab ich aber schon in neu hier). Ist das normal dass es bei 50N/L bzw V5A1T keine Ansaugstutzenhülse gibt? Ist ein 16.10er SHB, Ansaugstutzen hat 19.5mm Aussendurchmesser.


    Falls dort einer hin muss, welcher wäre denn der richtige? Dieser hier?

    Externer Inhalt www.sip-scootershop.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Viele Grüsse und Danke!

  • Gibt es vielleicht beim 16.10 auch eine Bauart wie beim 16.16 H? Da wäre der Klemmring am Vergaser schon dran und es passt auch keine Hülse mehr drauf



  • Genau, so sah es aus, nur leider mit einer einfachen Rohrschelle. Im Anhang ein Bild, da ging direkt der Ansaugstutzen rein. Alle Bilder vom 16.10er sehen aber auch so aus - und ich habe noch kein (gutes) Bild mit dem 16.10er und Ansaugstutzenhülse gefunden.


    Bin mir aber jetzt auch nicht Sicher wo da eine Dichtung (falls ueberhaupt) hingehört und welche.


    Viele Grüsse und Danke

  • Genau, die Schelle ist nicht die richtige, habe schon eine richtige nachbestellt. Da saß nirgendwo ein Gummiring - da wurde, wie man sieht, halt auch gut dran rumgebastelt von irgendwem :)


    Bei dem Vergaser handelt es sich von den Abmaßen und Bildern her genau um den normalen 16.10 den es auch z.B. bei SIP (Art 41021000) gibt, kriege nur nicht raus ob/welche Ansaugstutzenhülse dadrauf soll