Neuling bräuchte Tipps für Erstkauf

  • Alle Fahrzeuge mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 50 kmh müssen zur HU.

    Fahrzeuge vor EZ 1986 brauchen keine AU.

  • [...]


    Wenn ich die Wahl hätte, so würde ich mir ein Exemplar mit Erstzulassung vor 01.01.1989 an Land ziehen. Diese müssen bei der HU nicht noch zusätzlich eine AU absolvieren.

    Das ist der Stichtag.


    Früher oder später entwickelt sich bei vielen das Bedürfnis, etwas mehr Beschleunigung/Leistung/Geschwindigkeit haben zu wollen. Das geht mit Fahrzeugen vor diesem Datum relativ einfach, danach ist es sehr sehr schwierig.

  • Die 80er ist schon arg arg arg träge.

    Durch das Baujahr kann man auch nicht mal kurz einen 135er drauf stecken, der sogar legal eintragbar wäre... aber halt nicht bei dem Baujahr!


    Also mit einer kleiner 50er mit kleinstem 75ccm Tuning komm ich ner orig 80er schon gut hinterher!

    80er original ist schon a bissi Wanderdüne.

    Ältere (vor 89) 80er mit eingetragenem 135ccm gibts doch öfters für den Kurs. Da würde ich mal schauen.


    Ansonsten vielleicht mal in Bereich PK125 schauen. Die findet man auch noch ab und an.

    oder PK mit eingetragenem 133er Polini Tuning.

    Die laufen zuverlässig wie original.

  • Also die schwarze PX wäre mir zu abgetragen. Sieht mir nicht nach geliebter Vespa aus sondern nach Alltagsspielzeug das im Freien geparkt wurde. Sonst schwarze Kunststoffteile habe bereits gelitten. "optisch dem Alter entsprechen" -> naja, wie man's nimmt...


    Für den Preis nimmst lieber die 150er.


    Die rote ist optisch auf alle Fälle ein Schmankerl. Auch die Laufleistung kann sich sehen lassen. Der Motor ist trocken, was schon mal einen Pluspunkt gibt. Mit Ausnahme der beiden Rückspiegel und evtl. auch der Griffe ist da noch alles unverbastelt. Das sind aber ehrlich gesagt Kleinigkeiten.


    Auch wenn es NUR eine 80er ist, am besten so lassen und in 20 Jahren kannst du dann mal die Gebrauchtrollerpreise für soetwas anschauen...


    Der Rest ist wieder Schauen, Fahren, Verhandeln und natürlich wissen was man fahren und ausgeben möchte.

  • ....und auf sein Bauchgefühl hören

  • danke dass Ihr so hilfsbereit seid

    Bis zu welchem Baujahr kann man denn problemlos aus 80ccm 135 machen?

    Hmm, da muss ich jetzt mal passen.

    Das weiß hier mit Sicherheit noch jemand.


    Also bei meiner damaligen PX 80 Bj. 1994 ging das 1996 mit dem DR 135 vom rollershop noch problemlos. Ich weiß jetzt aber nicht warum in den einschlägigen Shop angegeben ist, das Gutachten sei nicht mehr gültig. Hier gibt es wohl zeitliche Befristungen der Gültigkeit der TÜV-Gutachten.

  • Meine PX80 ist anno 1983. Ich habe ihr den 135cc gesteckt und das vor zwei Jahren mit dem vom rollershop erstellten Gutachten problemlos eintragen lassen. Obschon der Prüfingenieur schon sehr genau hingeschaut hatte.


    Da hier die Frage der Spitzengeschwindigkeit erörtert wurde, mein Senf dazu:

    Sie hat das Originalgetriebe behalten; lediglich der Primärantrieb wurde auf 21 Zähne umgestellt. Original sind 20 bei der PX80. Damit fährt sie jetzt auch nicht viel schneller als 80 (ich dresche sie auch nicht...), ist aber super am Berg und im Zweipersonenbetrieb.


    Gruß Robert

  • Das ist der Stichtag.


    Früher oder später entwickelt sich bei vielen das Bedürfnis, etwas mehr Beschleunigung/Leistung/Geschwindigkeit haben zu wollen. Das geht mit Fahrzeugen vor diesem Datum relativ einfach, danach ist es sehr sehr schwierig.

    Bis zu diesem Datum der EZ darfst Du davon ausgehen, dass Dir ein kundiger Prüfer den DR/Krawalossi/Sonstwas einträgt. Danach sind es glückliche Einzelfälle.

  • die rote 80er ist verkauft

    die 150er von Seite 1 ist noch zu haben. Ich habe ein paar weitere Bilder bestellt



    Edit:

    ich lese mich grad immer mehr ein und sehe grade, dass es die PX ja als Neuauflage mit Scheibenbremse und 4Takter gibt

    Wäre sowas für den Beamten nicht die beste Alternative?

    Mir geht es ja primär um die Optik der alten Modelle.

    Oder spricht da was dagegen, was ich noch nicht weiß?

  • Mir geht es ja primär um die Optik der alten Modelle.

    Dann scheidet aber die PX und PK nach meiner Meinung aus ;-)

    Ist natürlich Geschmackssache... aber schön find ich die nicht!

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell mit Getrenntschmierung), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic

  • ich verstehe, die PX ab 2011 ist nicht Euer Liebling. Ist ja scheinbar eh kaum zu finden, also nur eine theoretische Alternative


    ich hab mich vorhin dabei ertappt nach aktuellen 125ern zu schauen. Kann ich mich mit 2Takt-Öl irgendwie selbst exorzieren?

  • Dann nimm bitte "Castrol TTS" oder "Castrol XTS". Wenn du davon noch ein Originalgebinde findest, dann ist es lang genug "gereift" und kann den 4T-Diabolo austreiben.:evil: