PX Lusso 125 Motorrevision Probleme und Fragen

  • Einfacher Test:

    - Zündkerze raus

    - Bremsenreiniger in den Brennraum spritzen

    - Zündkerze montieren

    - Ankicken


    wenn der ZZP grob passt, dann springt sie auf diese Art und Weise (kurzzeitig) an.


    Mal eine andere Zündkerze probiert?

    Die haben hin und wieder auch ne Macke.

    Hast zwar so einen Zündfunken, unter Druck (Kompression) aber nicht nicht.

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Was könnte der Kompressionsfehler sein. Hast Du eine Ahnung? Könnte da etwas falsch eingebaut worden sein? Zylinder ist ja neu, alles andere auch. Zündung versuche ich schon wieder mal - vielleicht bin ich echt zu doof.

  • Liebes Team,

    bin weiter auf der Suche. An der Zündung kann es nicht mehr liegen, habe ich jetzt zwei Mal nachgemessen. Aber ich sehe, dass der Zylinder schon Riefen hat durch das Ankicken. Woran kann das liegen? Die Kurbelwelle lässt sich gut ohne Druck drehen. Es ist so als ob er etwas hängt obwohl ich die Schrauben fest anziehe. Gibt es da eine Lösung oder eine Idee?

    Gruß Jan

  • Riefen im Zylinder :huh:... Nimm den Zylinder noch mal runter, da kann sich ein Abstreifring (Kolbenring) beim Einbau verabschiedet haben....

    Wenn das der Fall ist,dann fehlt dir die Kompression und der Motor springt nicht an...

  • Moin,

    verwechsle die Hohnspuren(Kreutz schliff) nicht mit Riefen im Zylinder. Wurde der Zylinder vor dem Einbau leicht eingeölt? Einfacher Kompressionstest: Zündkerze raus, Daumen auf das Zündkerzenloch, fühlen ob, ordentlich Druck drauf ist.

    Falls Zylinder und Kolben OK sind, original Zündung einbauen(zur Probe).

    Hab eine Vape Zündung im meiner Jawa 350, wenn alles richtig eingebaut ist, ist die Zündung klasse. Zur Info: was bei der Vape Zündung nicht geht, sind elektronische Drehzahlmesser (Kröber und Co).

    Thorsten,Made in Germany
    Suche Egli Honda od. Kawa im sehr guten Zustand.

  • Liebes Team,

    bin weiter auf der Suche. An der Zündung kann es nicht mehr liegen, habe ich jetzt zwei Mal nachgemessen. Aber ich sehe, dass der Zylinder schon Riefen hat durch das Ankicken. Woran kann das liegen? Die Kurbelwelle lässt sich gut ohne Druck drehen. Es ist so als ob er etwas hängt obwohl ich die Schrauben fest anziehe. Gibt es da eine Lösung oder eine Idee?

    Gruß Jan

    vielleicht hast deinen kolben falschherum eingebaut ... da du anscheinend eher ein laie bist, lässt sich hier nur schwer online helfen ... sorry.

  • Liebes Team,

    herzlichen DanIk für Eure Hilfe. Das Problem ist gelöst. Es war die Kompression. Ich hatte von den vier 11ver Schrauben für den Zylinder eine 12 aus Versehen genommen und es nicht gemerkt. Dadurch hat sich die Dichtigkeit so verringert, dass die Karre nicht anspringen wollte. Nun 11 drauf und sie läuft, noch nicht rund, aber das sind ja Einstellungsfragen. Manchmal braucht es viele Wege und Versuche bis es klappt. Nun ist der Motor revidiert. Ob es noch Probleme gibt oder Fehler, die ich gemacht habe, wird sich zeigen. Wenn alles in Ordnung ist, lasse ich den Lusso Motor beim Tüv eintragen. Der TÜVler hat mir schon sein ok. gegeben. Noch einmal vielen Dank bei allen, die mir mit Tipps und Rat geholfen haben.

  • Liebes Team,

    herzlichen DanIk für Eure Hilfe. Das Problem ist gelöst. Es war die Kompression. Ich hatte von den vier 11ver Schrauben für den Zylinder eine 12 aus Versehen genommen und es nicht gemerkt. Dadurch hat sich die Dichtigkeit so verringert, dass die Karre nicht anspringen wollte. Nun 11 drauf und sie läuft, noch nicht rund, aber das sind ja Einstellungsfragen. Manchmal braucht es viele Wege und Versuche bis es klappt. Nun ist der Motor revidiert. Ob es noch Probleme gibt oder Fehler, die ich gemacht habe, wird sich zeigen. Wenn alles in Ordnung ist, lasse ich den Lusso Motor beim Tüv eintragen. Der TÜVler hat mir schon sein ok. gegeben. Noch einmal vielen Dank bei allen, die mir mit Tipps und Rat geholfen haben.


    hä? was hast du gemacht?

    der Zylinder hat doch keine Schrauben sondern Stehbolzen & Muttern?

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Mutter natürlich, tut mir leid, habe ich falsch geschrieben!

    also war eine Mutter nicht richtig fest und darum lief sie überhaupt nicht?

    krass, hätt ich jetzt nicht erwartet

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • So etwas ist mir auch mal passiert... im eifer des Gefechts die Zylinderkopfschrauben nur Handfest angezogen und dann schlicht vergessen mit dem Drehmomentschlüssel fest zu ziehen...

    Damals alles abgesucht und nichts gefunden... dann nach verschiedensten Versuchen gemerkt das die Kopfschrauben lose sind...

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell mit Getrenntschmierung), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic