fragen zu pk 50 xl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • fragen zu pk 50 xl

    habe günstig eine pk xl erworben und habe einige fragen

    erstmal hat sie keine blinker und meine frage ?? ist das erlaubt ohne zu fahren. sie ist wohl so im original zustand. habe keine ahnung ob das laut stvo zugelassen ist.

    des weiteren hat sie kein bremslicht und da gilt das selbe. stvo???

    ich hoffe mir kann einer weiterhelfen
  • ja scheint zumindest so, das wundert mich aber ein wenig, weil alle anderen pk s die ich kenne, blinker und bremslicht haben.

    habe aber einen schlat plan von meiner ich werde mir den nochmal genauer angucken.
  • des ist ein italjenisches modell des hat weder noch
    also du kannst so fahren dann muss halt an jeder kurve der arm raus
    ich empfel dir nachzurüstenda des echt lästig ist
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • ich würd auf jedenfall blinker nachrüsten, die einfachste lösung sind die sogenanten Ochsenaugen blinker am griffende !
    Bilder
    • big4404.jpg

      19,34 kB, 300×225, 275 mal angesehen
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Ich will mal nicht gleich schwarzmalen, aber mit den Ochsenaugen kommst du nicht weit, auch wenn die am besten aussehen!
    Da sich die Lenkerenden mitdrehen brauchst du welche mit komplettem orangenem Blinkerglas!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Mich plagt mit meiner PK50 XL auch das Blinkerproblem. Kann mir jemand konkrete Bezugsquellen nennen für solche Blinker? Ich brauch wohl nicht nur die Blinker, sondern noch was zum Ansteuern (Relais oder so) und einen Schalter ... Wer hat da Erfahrungen? Am leibsten wäre mir ein Nachrüstsatz mit ausführlicher Anleitung ür den Schrauberlaien.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reesthil ()