PK 50 Leistungssteigerung

  • Hallo,


    Ich habe seit kurzem eine PK 50, Bj.91. Komplett Orginal mit 10000 auf dem Tacho. Sie läuft gerade mal 50km/h.

    Ich würde sie gern ohne viel Aufwand auf etwa 60-65km/h bringen.

    Geht das ohne grösseren Eingriff, auch optisch unauffällig?? und wenn ja, wie? auch kostenmässig?!


    Danke

  • Der Schnitt liegt bei 35€ pro km/h wenn du selbst tunen willst, 50€ wenn es jemand nebenbei macht und 75€ in nem Rollerladen! Bei Edelteilen sind es jenseits der 100€ ; wie gesagt pro km/h...

  • ---korrektur---


    Dein Wunsch nach 60 - 65 km/h bedeutet vor allem eins, wenn du als Bedingung "ohne viel Aufwand" anrückst:
    Alle billigen und einfachen von dir als Anfänger mit Hängen und Würgen durchzuführenden Maßnahmen (ohne Zerlegen des Motors und Austausch der Primärgetriebeübersetzung) erzielen einen Geschwindigkeitszuwachs rein durch ein Erhöhen der Motordrehzahl (75 ccm Zylinder, größerer Vergaser, Rennauspuff).
    Somit ist das plus an Tempo erkauft durch ständiges Fahren im roten Drehzahlbereich.


    Ich finde, darüber sollte man vorher informiert sein.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Tacho 60-65 schaffst du natürlich durch die üblichen Verdächtigen wíe 75-85ccm Zylinder. Bei einer 91er soltle es sich um eine XL2 handeln, die hat eh schon den 16.15 Vergaser. Neu abdüsen, evtl den etwas größeren Auslasskrümmer drauf und ab dafür. Die Suchfunktion bietet hierfür etwa eine Million Ergebnisse in sämtlichen Variationen.

    Gruß

  • Licht ins Dunkel:
    Vespa 50 N: immer 40 km/h
    PK50S, PK 50 S Lusso (1982-1986): 40 km/h
    PK 50 XL1: (1986-1989): 50 km/h
    PK 50 XL2: (ab 1989): 50 km/h


    Die Angaben aus Wikipedia, decken sich mit meinen Originalprospekten.


    Der 16.15er Vergaser ist ein etwas gedrosselter (abgewürgter) 16/16er und er läßt sich mit größeren Zylindern scheisse abdüsen. Lieber einen 16/16er drauf, damit ist die Klemmergefahr geringer,
    Der 16/15er Vergaser ist aus emissionsschutzrechtlichen Vorgaben in den 90er Jahren geboren, der funktioniert meiner Erfahrung nach wirklich nur mit Originalzylindern gut.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Hat irgendwie nicht funktioniert mit dem Licht ( vermutlich zu viele Nebelschwaden ). Der 45km/h-Eintrag findet sich bei Wiki nicht...

  • 40 km/h bis 31. 3. 1986

    50 km/h 1. 4. 1986 bis 31.12.2001

    Seitdem 45 km/h


    75er Polini und ein paar Vergaserdüsen, dann geht das Richtung 60 km/h.

  • 40 km/h bis 31. 3. 1986

    50 km/h 1. 4. 1986 bis 31.12.2001

    Seitdem 45 km/h


    75er Polini und ein paar Vergaserdüsen, dann geht das Richtung 60 km/h.

    Aber ich würde bei einem 75ccm ZYLINDER eine andere primär vorziehen. Alles andere geht ganz einfach auf lasten des Zylinders bei dauerhafter Vollgas Fahrt

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Ich hatte das so mit Pinascoritzel (bringt sagenhafte 2 km/h) und Sito Plus verbaut. Für die Stadt ist das gut und auch mal 50 km in's Elsass rüber ging. 58 - 61 km/h je nach Laune des GPS gingen bei 7500 U/min. Hat 10000 km gehalten, dann kam was Größeres an den Start.

    Das war eine Zwischenlösung, denn wenn der der Motor schon geöffnet wird kann man bei dm Aufriss auch den 75er überspringen.

  • Fahre inzwischen original. Was verstehst du unter dauerhafter Vollgasfahrt? Zeit/Strecke. Bin früher mit nem gesteckten Dr 75 gefahren und hatte lediglich ne verstärkte Kupplungsfeder drin. Hatte damit keine Probleme. Bin allerdings auch keine großen Touren gefahren.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Das Pinascoritzel mit 16 Zähnen bringt je nach dem, welches Primärrad original verbaut war, (14 oder 15 Zähne) eine entsprechende Verbesserung.
    Der Zweck von dem Ding ist nicht allein eine Geschwindigkeitssteigerung, sondern gleichzeitig auch eine Entspannung bei der Drehzahl und ein besseres Nutzen des höheren Drehmomentes eines z.B. DR 75.
    Ich hab das ein paar Leuten mit einer 14:69 Primär eingebaut und sie haben es merklich besser gefunden. Aber ein wenig pfeifen tut's schon, das Piascoritzel.


    Wir sind uns alle drüber im Klaren (alle, die das schon länger machen), daß das eh alles hundertmal durchgekauter Pipifax ist.
    Aber der Topiceröffner hat ja ganz unvoreingenommen nach "billisch-billisch" gefragt.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Meine PK50 '86 hat 50 km/h drin stehen.

    Zur Sache, also einen Zahn mehr an der Primär + 75ccm Zylinder (DR / RMS o.ä.) + SITO plus Auspuff ohne Drossel = 55-60 km/h, je nach Drehzahlschmerzgrenze.

  • Meine PK50 '86 hat 50 km/h drin stehen.

    Zur Sache, also einen Zahn mehr an der Primär + 75ccm Zylinder (DR / RMS o.ä.) + SITO plus Auspuff ohne Drossel = 55-60 km/h, je nach Drehzahlschmerzgrenze.

    Und doch deutlich besseren Anzug an der Ampel und bergaufwärts geht es auch besser.

  • Was sagte schon der alte "Ruskin"... Wer billig kauft, kauft zweimal" ! Nirgendwo wird so viel geflunkert, wie bei der Geschwindigkeitentfaltung seines Rollerchen... Das ganze gefumel kostet richtig Geld und am Ende steht das Teil im Ebay und braucht nur noch ne kleine Vergasereinstellung!


    Selbst wenn du deine knapp 8-10Km/h für mehr als 400€, mit viel Nervenkaries bewältigen solltest, ist es den ganzen Aufwand nicht wert!

    Es gibt nur die zwei Möglichkeiten! Original oder komplett verändertes Setup. (Für das du natürlich ganz alleine die Verantwortung übernimmst) ...


    Alles andere gerede, ist pubertierende Wichtigtuerei !


    Irgendwann ist jede 1.Liter Flasche Limo mal leer auch wenn ich gerne 2.Liter raussaugen würde ;)

  • (fast) jeder hat mal das "Starterpaket" sich zugelegt...

    ...um dann doch beim nächstenmal gleich alles richtig komplett umzubauen.

  • Ja Piitt , aber damals gab es noch kein so ein gut, User informiertes I-net, da wäre so einiges einfacher gewesen und Geld hatte wir auch keines...

    Bitte verstehe mich nicht falsch, das sollte kein Vorwurf sein !