Vergaser undicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vergaser undicht

    Hallo liebe Vergaserprofis!

    Ich habe unter meiner Vespa 50 special 16/16 Vergaser auf höhe des Vergasers immer eine Spritfütze stehen. Die Fütze ist ca. 10 cm im Durchmesser, sprich es tropft immer nur eine gewisse Menge raus. Da der Benzinhahn dann zu ist muss es ja der Vergaser sein.
    Ich habe schon ein paar Gummidichtungen am Vergaser ausgetauscht nur leider ohne erfolg.
    Vielleicht hat einer von euch eine Idee.
  • Vermutung (auf die scnelle ohne nachzudenken)

    Motor aus, Benzinhahn zu
    Schlauch ist noch noch voller Benzin
    Schwimmernadel schließt nicht sauber
    langsam läuft der Sprit vom Schlauch in den Vergaser, der läuft über, es tropft unten raus

    ist das möglich?

    mach den Benzinhahn doch mal bei laufendem Motor zu, warte bis er ausgeht und schau dann nach ob du wieder so ne Pfütze vorfindest

    oder lass den Benzinhahn offen und schau ob die Pfütze dann größer wird :D


    so ne Undichtigkeit ist kein Hexenwerk, das lässt sich beheben
  • mach den Benzinhahn doch mal bei laufendem Motor zu, warte bis er ausgeht und schau dann nach ob du wieder so ne Pfütze vorfindest

    Ne dann habe ich keine Pfütze

    oder lass den Benzinhahn offen und schau ob die Pfütze dann größer wird großes Grinsen

    Dann wir sie größer und größer........

    Also mal die Schwimmernadel nachsehen? Hat die ne Dichting oder wie mache ich das am besten!?
  • nee, die hat ne spitze (meist eingefärbt) wenn die nadel hinüber ist,
    dann musst du sie tauschen. du erkennst das daran, dass die spitze
    nicht mehr richtig spitz, sondern eher abgerundet ist.

    dadurch kann sprit durchlaufen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbastian ()

  • Vergaser raus, Schwimmerkammer auf, Schwimmer raus, und dann siehst du auch schon die Schwimmernadel
    möglich dass Dreck drinhängt, möglich dass die Dichtung der Nadel kaputt ist
    die Dichtung selbst kannst du nicht wechseln, da bräuchtest dann ne neue Nadel

    Edit merkt an dass auch dein Schwimmer beschädigt sein könnte und durch Undichtigkeit eher ein Taucher ist

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()

  • So komme so eben aus der garage!

    meine schwimmernadel sieht gut aus und einen test mit leichtem druck auf den schwimmer bei an geschlossenem benzintank hat sie auch stand gehalten.
    ich würde sagen die ist dicht. am schwimmer selber konnte ich kein loch feststellen und es war auch kein benzin drin.

    dann habe ich den vergaser angeschlossen um mal zu gucken wo der sprit weg kommt. dabei ist mir aufgefallen das er an der seite zum luftfilter (der luftfilter war auch immer nass) bezin verliert. der sprit kam aus so einer kleine messing ider kupferhülse... ist die einzige die auf der seite angeschraubt ist. der kanal hat irgendwie eine verbindung zur hauptdüse. dann gibt es in dem kanal noch ein loch was in der schwimmerkammer liegt. dann geht es weiter zum hauptdüsenkanal.

    ich hoffe die beschreibung ist gut genug, ich habe noch ein foto mit meiner handykamera gemacht was ich allerdings jetzt nicht online stellen kann.

    Danke jetzt schon mal für die hilfe!!!

    Gruß Bastian II
  • Hmm, also die dichtung zum luftfilter kann man nicht (glaube ich) nicht falsch einbauen. ich könnte die noch nicht mal drehen dann passt es mit den löchern nicht mehr überein. sei es auf der luftfilterseite wie auch auf der vergaser seite.

    ich denke mal das die hauptdüse darüber noch luft bekommen soll.
  • Schraub mal die seitliche Messingschraube ab und machst die mal mit Sprit sauber.
    Dann hälste nen Finger auf die Öffnung drauf wo die Messingschraube gerade eben noch dringesteckt hat, und bläst dort wo du den Pfeil auf dem Bild gemacht hast mit einem Balg Luft hindurch.
    Roller-aus-Blech

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

  • Wofür ist diese Schraube eigentlcih? Muss man die einfach rein drehen oder kann man damit auch was einstellen?

    Wie gestern schon geschrieben habe ist ein kleines loch von diesem kanal (wo der pfeil draus ist) in der schwimmerkammer. sieht aber nicht defekt aus sondern gewollt. ich denke das es dadurch raus kommt.
  • Ich habe gestern den ganzen Vergaser sauber gemacht.... trotzdem tropft es dort raus. Ich denke das wenn die schwimmerkammer voll ist und ich den roller stehen lasse läuft es über das kleine loch inder schwimmerkammer nach vorne zum luftfilter raus. kann es sein das die schwimmerkammer zu voll ist und es deswegen raus läuft?
  • ja richtig, da habe ich mich auch schon fast dran gewöhnt.

    30 meter vorher reicht auch... da tropft dann nix mehr.

    was mich dann nur so wurmt, das muss doch auch anders gehen. die dürfte doch noch nicht mal tropfen wenn ich den hahn offen lasse?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von monchy ()

  • Hi,

    also bei mir mußte ich feststellen das Benzin bei geschlossenem Hahn trotzdem lief wenn der Tank voll ist und dieses lange Rohr vom Benzinhahn dann in Bezin eingetaucht war. Ist nun 1liter weg tropft es nicht mehr, habe einen nachträglich angebauten Seitenständer (auf der linken Seite, auf diese verläuft auch das Röhrchen im Tank) und demnach ist die Problematik folglich größer da beim abstellen des Vespas sich das Benzin nach links verlagert und nicht wie original beim Hauptständer in der Waage bleibt.

    greetz euer

    ComAAAndA
  • Original von monchy
    ja richtig, da habe ich mich auch schon fast dran gewöhnt.

    30 meter vorher reicht auch... da tropft dann nix mehr.

    was mich dann nur so wurmt, das muss doch auch anders gehen. die dürfte doch noch nicht mal tropfen wenn ich den hahn offen lasse?


    Das kann doch nicht Sinn der Sache sein. Habe exakt das gleiche Problem und will damit nicht leben. Bitte eine Lösung.

    Kann es sein, dass die Schwimmernadel irgendwie zu kurz ist? Und kann man durch eine Modifikation (Draht um diese höher zu setzen oder sowas) das nicht ändern?

    Ich brauch Rat denn ich verzweifele seit 1 Woche daran.