Worüber freut ihr euch gerade?

  • Baut doch einen schönen 2l, OHC Opel Omega Motor ein, den kannst du dann sogar auch mit Automatik fahren, komplett mit Getriebe , passt fast Plug and Play ;0))...Und der Fahrspaß danach ist dann wirklich Gooooooiil :+2 !

  • Ist jetzt ein 1.6 L 82ps Vitara Motor drin.

    Sollte für Spaß reichen.

    Aber so sieht z.b die Verkabelung der ganzen Kippschalter am Armaturenbrett aus...

    Und so sieht's überall aus


    Naja,braucht ja eh kein TÜV. Muss nur funzen.

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Da nimmst am Besten den Schaltplan von der PX Lusso mit E-Starter!

    Der sollte passen!


  • So, damit das auch ein wenig Intensivstation-Flair in der Garage hat. Meine Vespa-Health-Station. Kommt noch kleiner Benzinbehälterdran und Flaschenhalterung für Getriebeöl und WD40. Ständer für nen Zehner aus Kleinanzeigen. Hatte sonst nix zu tun.

  • Eben hat der Amazonmann den Kunststofflötkolben vorbeigebracht. Gleich mal ausprobiert:


    Die Halterung an der Lüfterhaube meiner ET4 war abgebrochen. 2K Kleber hat überhaupt nichts gehalten. Dann mal eben mit dem Lötkolben draufgebraten und etwas vom Schweissstick dazugeben. Keine 2 min dann war das bombenfest. Gut, man kann sich noch etwas mühe geben und das ordentlich glatt ziehen, aber es funktioniert sehr gut.


    249 Euro für ne „neue“ gebrauchte Lüfterhaube gespart klatschen-)

  • Wie kommt du auf 249€? =O

    Vespa ET4 125 Sfera Lüfterleitblech Abdeckung Lüfterrad M04 M01 Piaggio 482081 | eBay
    Entdecken Sie Vespa ET4 125 Sfera Lüfterleitblech Abdeckung Lüfterrad M04 M01 Piaggio 482081 in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele…
    www.ebay.de

  • Die Preise von eBay immer gegenprüfen ;)


    Da müsste man die Abdeckung von Ricardo ja gleich auf Lager legen :D

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Ja, gab auch eine für 120. Aber dein Angebot hab ich beim googeln tatsächlich nicht gefunden. Aber für 40 Euro muss man investieren…

  • Ich freu mich grad wie bolle :hurra:

    Strom an der Rundlicht funzt 😃

    Gaser noch rein dann mal versuchen ob der Motor auch funktioniert

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Freu mich gerade über den wieder laufenden Motor nach Setup Änderung/Überholung:

    - Renn KuWe Polini 125, 20er Konus

    - XL2 Kupplung mit Repkit

    - neuer Zylinderkopf Polini 133

    - Zündung BGM 12V

    - Primär neu 2.54

    - Drehschieber-Reparatur

    - Kickergummies, Ritzel

    - Alle Lager erneuert, Wedis auf Corteco (braun) umgestellt


    Link:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

    Einmal editiert, zuletzt von Braver ()

  • Steuerzeiten, Vorauslass und welchen Resopott :+2 ! Und wie fährt sich der Hobel

    Steuerzeiten habe ich nicht gemessen. Gefahren habe ich ihn bisher nur als Rüttelplatte auf dem Weg hinterm Haus 😝


    Bevor ich ihn einbaue werde ich noch das Lenkkopflager, die Lagerschalen und sämtliche Züge wechseln. Besonders auf die Arbeit mit den Zügen freue ich mich besonders 😜

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Fahrerseite der Suzi zweite mal gepinselt. Beifahrerseite erste mal. Noch die Smart Sitze rein machen und die Verbreiterungen wieder dran und dann geht er zu unseren Schrauber wegen der Elektrik

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Die Hardtops waren damals glaube ich nicht billig für die Kisten...


    Bei der Elektrik bin ich übrigens raus.... lmao


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.