Worüber freut ihr euch gerade?

  • Wir mussten vor einem Monat von unserer Hündin Abschied nehmen - Ruhe in Frieden, kleine Fine!


    In diesem Monat ist die Erkenntnis gereift, dass wir ohne Hund nicht komplett sind. Wir waren gestern einen Welpen ansehen. Lt. Züchterin hat der Welpe, den sie für uns gedacht hatte auch uns ausgesucht. Nächsten Samstag fahren wir wieder hin und holen Dr. Watson ab. Wir haben also eine Woche vor uns, in der wir die Wohnung wieder welpensicher machen können, Hundenester und Näpfe für den nächsten besorgen - wir gehen von XS (Havaneser) auf XL (Golden Retriever).

    Wir freuen uns sehr auf vier Pfoten, die hier herumflitzen, auf den Hund, der hier die Gegend erkundet, auf Nächte in Jogginghose um einen kleinen Piesler in den Garten zu bringen, auf so vieles mehr.

    Ihr habt die Phase durch, die bei uns gerade an steht. Gerade vor Weihnachten ist es besonders bitter. Die vierbeinigen Pfoten sind irgendwie Familienmitglieder geworden, auch wenn es Tiere sind und bleiben, sind Sie schlau, und wenn man sie gut kennt, merkt man Ihnen sofort jede Stimmung an.


    Bei uns ist es die Katze Luna, die Brust-Krebs im Endstadium hat. Wir glauben, dass wir sie noch vor Weihnachten erlösen, obwohl sie sehr tapfer ist und im Kopf fit ist. Besonders unsere Tochter wird es schwer haben. Der Tod gehört eben zum Leben dazu.


    Viel Spaß mit eurer Variante XL auf vier Pfoten! 👍😀 🐾

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Ihr habt die Phase durch, die bei uns gerade an steht. Gerade vor Weihnachten ist es besonders bitter. Die vierbeinigen Pfoten sind irgendwie Familienmitglieder geworden, auch wenn es Tiere sind und bleiben, sind Sie schlau, und wenn man sie gut kennt, merkt man Ihnen sofort jede Stimmung an.


    Bei uns ist es die Katze Luna, die Brust-Krebs im Endstadium hat. Wir glauben, dass wir sie noch vor Weihnachten erlösen, obwohl sie sehr tapfer ist und im Kopf fit ist. Besonders unsere Tochter wird es schwer haben. Der Tod gehört eben zum Leben dazu.


    Viel Spaß mit eurer Variante XL auf vier Pfoten! 👍😀 🐾

    Ich denk' an dich und wünsche dir / euch alles Gute und friedliches Loslassen!


    Ja, es ist sauschwer und es schmerzt.


    Sich nochmal ein Haustier zuzulegen ... die ersten Schritte dahin fielen uns schwer und es fühlt sich so ein klein wenig wie Verrat an. Aber, wie rassmo schrieb: "Nicht als Ersatz sondern zur Vervollkommnung."

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Nachdem ich gestern die Bestellung beim Scootercenter nicht abschließen konnte bzw mein Warenkorb plötzlich leer war hat es heute geklappt. Und so konnte ich noch 2 teile mit bestellen die ich gestern vergessen habe. Reifen habe ich auch sofort bestellt. Nur graue Griffe sind leider ausverkauft. Die muss ich nachbestellen wenn die wieder lieferbar sind. Ist die Zeit zwischen den Feiertagen sinnvoll genuzt mit dem Zusammenbau der Rundlicht

    Dann kommt sie endlich aus meinen Wohnzimmer raus lmao

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Ich denk' an dich und wünsche dir / euch alles Gute und friedliches Loslassen!


    Ja, es ist sauschwer und es schmerzt.


    Sich nochmal ein Haustier zuzulegen ... die ersten Schritte dahin fielen uns schwer und es fühlt sich so ein klein wenig wie Verrat an. Aber, wie rassmo schrieb: "Nicht als Ersatz sondern zur Vervollkommnung."

    Danke für die Teilnahme bingele28 - das wird schwer aber ein notwendiger Schritt, auch im Sinne des Tieres. Auch hier fühlt sich die Festsetzung von diesem Tag X an wie Verrat.

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Als ich gestern Nacht von der Arbeit kam stand ein Päckchen aus dem Schwarzwald vor meiner Tür.

    Mit seeeehr leckeren Keksen drin :hurra:

    Vielen vielen Dank dafür :-2

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Stand aber nicht VO-Wichteln drauf, oder ???


    Ach nee, da hast du ja nicht mitgemacht ....

  • Wenn wir schon beim Boostern sind.. ich freu mich dass es mir wieder besser geht. Hatte Donnerstag 9:30 Uhr in der Arbeit den ersten Boostertermin... dachte in meiner jugendlichen Leichtsinnigkeit (mit fast 42 Jahren) "steck ich weg wie die Erste und Zweite"... 1:20Uhr in der Nacht hab lag ich gefühlt im Sterben mit Fieber, schlimmste Kopf und Gliederschmerzen... aber heute gings dann wieder, darüber freu ich mich.


    Man merkt immer erst wie gut es einem geht wenn´s einem mal schlechter geht :-2

  • Booster hatte ich Mittwoch gehabt. Nur die Einstichstelle tat den Abend und nächsten Tag weh. Sonst alles gut verlaufen.

    Heute wieder Suzuki schweißen.

    Grad den Schweller aufgeschnitten damit der neu rein kann.

    Sollte halten...


    Enden werden jetzt doch zugeschweißt weil die sonst nicht gescheit mit der Karosserie verbunden werden kann.

    Ich bin ja nur Handlanger. Bleche zuschneiden,vorbereiten und so. Schweißen kann ich ja nicht.

    Rost hat die Kiste leider genug. Aber was wir weg machen können machen wir noch weg. Wollen den ja noch ein paar Tage behalten.

    Bekommt zwar keine Straßenzulassung aber etwas sicher soll er ja auch sein. Die Gurtaufnahmen waren z.b so stark angerostet das man die so raus reißen konnte. Fahrerseite ist jetzt mit dem neuen Schwellerrohr verbunden.

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Wenn wir schon beim Boostern sind.. ich freu mich dass es mir wieder besser geht. Hatte Donnerstag 9:30 Uhr in der Arbeit den ersten Boostertermin... dachte in meiner jugendlichen Leichtsinnigkeit (mit fast 42 Jahren) "steck ich weg wie die Erste und Zweite"... 1:20Uhr in der Nacht hab lag ich gefühlt im Sterben mit Fieber, schlimmste Kopf und Gliederschmerzen... aber heute gings dann wieder, darüber freu ich mich.


    Man merkt immer erst wie gut es einem geht wenn´s einem mal schlechter geht :-2

    Freu mich, das es dir wieder besser geht!

    War heute morgen auch Boostern, nur meine Frau fand das nicht so toll.. 🤷‍♂️

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Wenn wir schon beim Boostern sind.. ich freu mich dass es mir wieder besser geht. Hatte Donnerstag 9:30 Uhr in der Arbeit den ersten Boostertermin... dachte in meiner jugendlichen Leichtsinnigkeit (mit fast 42 Jahren) "steck ich weg wie die Erste und Zweite"... 1:20Uhr in der Nacht hab lag ich gefühlt im Sterben mit Fieber, schlimmste Kopf und Gliederschmerzen... aber heute gings dann wieder, darüber freu ich mich.


    Man merkt immer erst wie gut es einem geht wenn´s einem mal schlechter geht :-2

    Hat deine Frau dann wenigstens deine MAMA angerufen?