40 PS auf einen PX Motor? Wie?

  • So völlig falsch ist Deloraz doch nicht. :+3


    Mein Sohn hat ohne große Zweitakt -Erfahrung die 40 PS erreicht. Soooo schrecklich kompliziert ist das nicht:
    Mit dem richtigen Ausgangsmaterial reichen ein Plug&Play Tuningzylinder(177 ccm) und ein angepasster Vergaser.


    ex RS125
    Er würde nur nie auf die Idee kommen das mit den Blechrollern im Schuppen zu versuchen :D
    Macht auch erst ab 8000U/min richtig Spass ...

  • es gibt für den rotaxmotor n 170er kit? mir sind nur italkit und polini bekannt?

  • Vechs:

    ich hab zwar noch keinen offenen block am tisch gehabt, dich ich kenne mich "einigermaßen" mit der materie 2-takt aus im gegensatz zu meinen freunden die sowas hier fahren:

    aus deine aussage interpretiere ich das es in deinen augen entweder nur vollpfosten oder profis gibt.!


    Zitat

    BEVOR ich mir nen cnc-block aufbaue, pack ich sowiso nen 177 polini auf ne 150iger.


    rassmo:
    ich meinte damit, das es leute geben könnte die nicht die geistigen fähigkeiten besitzen um im forum nachzusehen wie ich einen vergaser richtig einstelle.
    und das kann doch nicht so schwer sein: leerlaufgemisch einstellen, HD richtig abdüsen und ein bischen mit der ND spielen. (leerlaufdrehzahl einstellen wird doch noch wohl jeder hinbekommen).
    mag sein das das einstellen von nem SI vergaser schwerer ist, aber das prinzip von nem SHB wird doch noch wohl jeder kapieren.



    rally221:
    wie habens dann andere in österreich gemacht?
    das mit den anleitungen, war auf vergasereinstellungen bezogen (siehe rassmo).
    da stimme ich dir 100%tig zu!
    wiso sollt ich jz schon erfahrungen mit fräsen haben und das richtige werkzeug besitzen?
    ich muss mich halt wirlich erst einlesen/leben in die ganze materie, um wirklich dann so ein projekt auf die beine zustellen.
    außerdem reden wir hier noch von nem zeitraum von mehr als 5 jahren!
    der thread war wirklich nur eine reine möglichkeitsfrage und wie kostspielig so eine sache ist.
    Wallsee ist sich leider nicht mehr ausgegangen, da ich erst um kurz nach mittag auf allen vieren ausm bett gekrochen bin. hat gestern wohl doch ein bisschen zu lange gedauert. :S




    es war nur eine reine möglichkeitsfrage und wie kostspielig sowas ist!

    Setup PK 50 XL:
    75ccm Polini Sport
    Zirri "Silent" Corsa
    Pinasco Ritzel
    SHBC 19.19E (HD ~80, ND 45, Choke 60)

  • welcome Sommerlochtopic :D


    du willst es einfach nicht raffen oder?
    DU wirst keinen 40 PS Motor aufbauen können wenn du nicht gewisse Grundkenntnisse hast und diese schon sehr detailiert sind.
    Die kann man sich nur schwer anlesen und auch nicht von einem Motorprinzip auf ein anderes übertragen.


    Der einzige Weg ist sich da langsam ran zu tasten.


    Vergleich es doch mal mit einem Arzt.
    Viele wollen ein guter Chirurg werden aber keiner wird am ersten Tag im Studium erwarten sofort an Putin oder Obama operieren zu dürfen, da muss man erstmal viel lernen und sich langsam zu nem richtig gutem Chirurg entwickeln.


    Aber du scheinst ja doch sehr beratungsresistent zu sein. Einen 177er auf einen 150er Block drauf packen ist dabei keine Hilfe, dass ist Kindergarten und könnte mein Nachbar auch machen der noch nie in seinem Leben nen Motor gesehen hat.


    Kauf dir den Kram, gib nach 5 Monaten gefrustet auf und verkauf mir das Zeug was du noch nicht kaputt gebastelt hast günstig :D

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Vechs:
    ich glaub einfach, dass wir uns gegenseitig nicht verstehen.. ^^
    außerdem hät ich mir sowiso nicht gleich nachm kauf nen cnc-block aufgebaut.
    mein plan wär gewesen:
    -) motoradschein
    -) irgendeine largeframe kaufen
    -) 166 malle oder 177 polini drauf
    -) 2-3 saisonen fahren, zwischendurch immerwieder schrauben und überarbeiten
    -) eventuell jeden winter ausbauen und schauen was man noch rausholen kann
    -) wenn dann das geld passt, kommt halt ein cnc block mit passenden restsetup
    -) fahren, überarbeiten, fahren, überarbeiten, fahren, überarbeiten, fahren, überarbeiten,....


    und dann hoffen, dass ein paar ps rausspringen.


    in den kommenden jahren, wird an meiner pk auch noch einiges gemacht und da werd ich auch noch dass ein oder andere lernen.
    vl kommt diesen winter auch der block raus und ein 85ccm polini drauf.

    Setup PK 50 XL:
    75ccm Polini Sport
    Zirri "Silent" Corsa
    Pinasco Ritzel
    SHBC 19.19E (HD ~80, ND 45, Choke 60)

  • und dafür muss ich 10 Jahre vorher fragen ...


    Sommerlochtopic!

  • Heisa Hopsa...HIER isjawaslos :D


    Die GP Seite hat Deloraz ja schon gefunden und damit:

    Zitat

    Der luftgekühlte Motorblock wurde passend für einen sehr günstigen, robusten 230ccm Zylinder vorbereitet.
    Plug and Play leistet diese Kombination in etwa 30 PS bei 30 NM (!!).
    Durch Modifikation dieses Zylinders sind Leistungen über 50PS bei 45 NM möglich.


    Du willst also Ansagen zur MODIFIKATION...OK
    Mehr rein>besser&schnellerdurch>optimal raus


    Mehr rein Airstriker
    besser & schneller durch den Rieck/Ansorg/Bacon verinnerlichen
    Für optimal raus PD Marco bastelt dir 100% was passendes.


    In der Praxis kauf dir das CNC Gehäuse und Innenleben bau den Schnack zusammen.
    Einen Rotaxzylinder wie zb. SkiDoo MXZX600HO mit RAVE Auslasssteurung finden.
    Dazu aus dieser Liste einfach den passende Kanditaten raussuchen
    Der Formula III 600 scheint ganz geeignet.
    Dann den Zyli in Sandgussform mit Rippen kopieren ..How 2 do hier.
    Zum Schluss ab zu Marco auf den Prüfstand passende Tütenlänge ermitteln.
    Puff nach Wunsch verlegen ,schweissen und feddich


    Noch fragen :whistling:


    ..ich hab noch nen büschen praxisnah die Edith ins Boot genommen :D

  • Kimme, dein Spruch klingt ja wie im Laufhaus für Edelhuren! :D

  • DU wirst keinen 40 PS Motor aufbauen können wenn du nicht gewisse Grundkenntnisse hast und diese schon sehr detailiert sind.



    bussy :D

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Fettkimme: how much is the fish?

  • und das kann doch nicht so schwer sein: leerlaufgemisch einstellen, HD richtig abdüsen und ein bischen mit der ND spielen. (leerlaufdrehzahl einstellen wird doch noch wohl jeder hinbekommen).

    Ein gutes Beispiel für dein Vorhaben.
    Wie düse ich ab? Was passiert bei zu großer, richtiger, zu kleiner HD? Was passiert beim Drehen der Leerlaufgemischschraube und vor allem was soll passieren damit es richtig ist?
    Und nun übertragen auf dein Vorhaben:
    und das kann doch nicht so schwer sein: Größerer Zylinder drauf, Überstömer auffräsen, Steuerzeiten und Quetschkante bestimmen und Ändern. Richtiger Vergaser mit richtiger Bedüsung und der passende Auspuff. Und schon hast du 40PS.


    Und in beiden Fällen gilt: Es nützt nichts wenn man weiß was man machen muß, man muß auch wissen wie.

  • theorie ist gut, es hapert meist an der praxis ;)

  • siehe meine signatur, 100%ige legitimität

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Macht das doch nicht alles so kopliziert.
    Schaut euch einfach mal bei You Tube das 750 ccm Vespa Video an.
    Da haste Leistung genug und weniger Geld drin verbraten.Allerdings haste dann Kettenantrieb :D
    Mit den passenden TÜV Mann ist die Eintragung auch kein Problem :+3


    Der Link ist nur für Suchfaule User

  • Och das mußte ja kommen.Wird nicht jeder der mit dem Video daherkommt,mit ner Woche Urlaub bestraft?
    Vergaser einstellen nach dem Lehrbuch :thumbsup: ich hau mich weg.Bin gespannt nach dem Eintrag 4tackten vom Magerruckel zu unterscheiden.
    Kimme,ich wußte gar ned das du da größere Ambitionen hast,dachte du fährst nur deine Restetonne 8o .

  • es gibt für den rotaxmotor n 170er kit? mir sind nur italkit und polini bekannt?


    Danke du GOTT :-) einfach allwissend.
    Ist wirklich der mit 160er Aufschrift verkaufte 154er Polini Zylinder.

  • es gibt keine 750ccm vespa ;)

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)