Dschingis "Kahn" küsst Werkstatt - V50S Resto

  • na ja, man sieht immer das was man sehen will 8o

    Ich habe am skoda ... GD 240.
    Sollte mal an den Benz dran weils ein GD 240 ist. Also ein GruppenDuscher mobil :D

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • @Braver: Du hast in einem Deiner Posts die Firma Carblast erwähnt. Haben die das gemacht? Komme nämlich auch aus der Gegend und habe ab Nov. ein PX 80 Projekt am Start. Warum nicht chemisch entlackt und KTL-beschichtet?

    was ist eigentlich aus der PX geworden? :)

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Tja @Braver: Ist noch immer im Ausgangszustand. Ich konnte mich noch nicht überwinden die neu aufzubauen, weil der Ausgangszustand meiner Meinung nach einfach zu gut ist. Habe sie jetzt technisch auf einen tadellosen Stand gebracht. Erst heute wieder 3 Std geschraubt. Jetzt muss ich nur noch die Kolbenringe ersetzen (heute beim Kompression messen 7bar ;( ohne Öl und 12 bar mit Öl) obwohl der Motor seidenweich läuft und beim ersten Kick da ist. Das geplante Vater-Sohn Projekt läuft trotzdem, halt in "abgespeckter" Version. :D

    Frühes vögeln stärkt den Wurm :+2

  • Hatte mich damals eh gewundert warum du den guten Zustand kritisierst - dann hast ja alles richtig gemacht und für Papa Sohn Schrauben braucht man nicht deeen riesen Aufriss zu machen ^^

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Nach nunmehr 1600 km ein kleines Update, musste ich an ungeliebter Tanke (vorne To hinten Tal) kurz vor einer geplanten Ausfahrt Zwangshalt machen. Der verfickte Gaszug gerissen. Und zwar genau am 90 Grad Bogen, der auf dem Vergaserdeckel sitzt. Der is gerade wieder rausgeflogen, nach der Reparatur, der hatte einen Grat und ich keinen Bock auf weitere Ausfälle.


    Gut, dass ich beim AvD bin und gut, dass ich über 125ccm fahre, denn das ist versichert. So bin ich gechillt nach Hause chauffiert worden.

    Ach ja, Elektrik ist daraufhin auch ausgefallen, wahrscheinlich hat der Nette vom AvD beim verzurren, die Box mit den Kabeln erwischt. Da hat es ein paar Kabel rausgerissen. Halb so wild, wieder gelötet gut is...

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bis dahin eine saubere Zeit gehabt mit der kleinen, setzte sie im Alltag ein, fahre 6km ins Büro :-)

  • Danke


    Du meinst das Pizzablech? Ganz ehrlich, ich hatte mir vor in Betriebnahme nicht so viele Gedanken gemacht über das Kennzeichen und Optik. Hatte die große übliche Halterung von der Primavera bereits lackiert und wollte dann einfach alle lackierten Teile verwenden. Nun ist es halt ein großes Blech geworden.


    AvD - gute Frage, die Frage lautete am Phone, ist der Roller über 125ccm? Natüüüürlisch... :-)

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Gut gemerkt, das hatte ich verloren und mich dann dazu entschlossen, die original Halterung zu verwenden. Ausserdem fand ich ZZ passender in Richtung Hausmeister Krauses "Ziemlisch Zügisch" :-7

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Interessant wäre zu wissen wie der ADAC und weitere Dienste seine Mitglieder behandelt.... gibt es hier Erfahrungswerte?


    Auch sonst wäre es gut zu wissen welche Dienste andere Mitglieder genutzt hatten wenn sie mal liegen geblieben sind und wie die Qualität des Dienstes war z.B. ist überhaupt versichert, Reaktionszeit nach Anfrage, bis wohin wurde die Vespa gebracht?

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Jetzt warte doch erstmal die Reaktion ab. Wenn es dann nennenswert Rückmeldungen gibt werde ich das schon machen....

    Wir brauchen eine Handvoll Narren, seht her wohin uns die Vernünftigen gebracht haben!

  • Auch sonst wäre es gut zu wissen welche Dienste andere Mitglieder genutzt hatten wenn sie mal liegen geblieben sind und wie die Qualität des Dienstes war z.B. ist überhaupt versichert, Reaktionszeit nach Anfrage, bis wohin wurde die Vespa gebracht?

    ACE, ACV und ADAC leisten auch Schnapsgläsern Pannenhilfe. ACV weiß ich aus eigener Erfahrung. War lustig, weil ich den guten Mann zum Handlanger degradiert habe und er sich nach 15 Minuten lieb beschwerte, dass er eigentlich der Pannenhelfer ist.


    Vorsicht trotzdem: abschleppen ist mit einer 50km-Klausel rund um den Wohnort beschränkt.

  • ADAC hilft und schleppt auch 50çcm, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann.

    Ganz normale Reaktionszeit wie beim Auto, ca 30 - 45 min Wartezeit.

    Die haben mich auch schon mal 40 km nach Hause gefahren, Vespa auf der Ladefläche, ich mit in der Kabine.

    Ob und wie sie ne Vespa reparieren, kann ich nicht sagen. Habe mich lieber abschleppen lassen und selber gesucht und repariert.

  • Der ADAC schleppt mit plus mitgliedschaft auch weiter als 50 Km ab auch nen 50er roller. und man bekommt sogar nen gratis mietwagen um nach hause zu fahren...(wenn es im Urlaub passiert...)

  • ADAC hilft und schleppt auch 50çcm, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann.

    Ganz normale Reaktionszeit wie beim Auto, ca 30 - 45 min Wartezeit.

    Die haben mich auch schon mal 40 km nach Hause gefahren, Vespa auf der Ladefläche, ich mit in der Kabine.

    Ob und wie sie ne Vespa reparieren, kann ich nicht sagen. Habe mich lieber abschleppen lassen und selber gesucht und repariert.

    Gut zu wissen...

  • Habe meinen Roller schon drei mal nach Hause schleppen lassen von den Gelben.

    Meister gegen den (Vespa)Verschleiß.