Vespa für 29€ im Monat

  • Hallo Vespa Liebhaber,


    wenn Ihr einen zuverlässigen Händler für die neuen Vespa Modelle sucht, ich biete euch bereits für 29€ im Monat für 60 Monate eine Vespa an. Natürlich habe ich im meinem Sortiment sowohl 50er,125er und 300er Machinen.


    Ich liefere Bundesweit für eine Lieferpauschale von 249€ eure Vespa bis an die Haustür.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Suche lieber wo anders, um die Vespas um die es hier geht sind alles andere als neu.


    Viel Glück!

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Du solltest der Fairness halber dazuschreiben, dass das Leasing ist. Das ist vollkommen unattraktiv - ganz unabhängig davon, welche Vespae man bevorzugt.

  • Es existieren Foren, die sich ausschließlich an die 08/15-Konsumenten der seelenlosen, von versklavten Konstruktionsknechten am CAD entworfenen Konsumprodukte des allmächtigen Piaggio-Konzerns wenden.
    Dort deine Zielgrupppe sich befindet.

    Dort kannst du mit Automatenbombern dealen.



    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Harte aber reale Worte !


    Vespa muss man besitzen !


    Oder verleihst du auch Deine Frau ?

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Hier geht's um alte Handgeschaltete

    Roller. Auch mit Dellen und Rost

    Nicht um Fabrikneue

    Und ehrlich gesagt würde ich auch bei keinen kaufen der sich Partydidi nennt. Klingt nicht grad seriös

    Meine Meinung

  • mono

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Partydidi

    Ach, das ist doch klasse!

    Ich bräuchte da mal eine cremefarbene mit brauner Sitzbank, 50 ccm, Rundlicht, Handschaltung.

    Eine blaue mit 750 ccm-Motor fände ich auch spannend.

    Am liebsten aber eine SS 90.

    Ich gehe davon aus, dass die mir frei Haus in den Schwarzwald bereitgestellt wird.

    Wie ist hier der weitere Kostenrahmen?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Wieso frei Haus?

    249€ pro Lieferung - steht doch oben jawohl-)

  • Wieso frei Haus?

    249€ pro Lieferung - steht doch oben jawohl-)

    Tja, dann bin ich raus.

    Danke für den Hinweis, den habe ich in der Euphorie überlesen.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Euphorie hin oder her - ich denke, dass Didi hier seinen Pflichten als Händler, der für ein Leasingangebot blickfangmäßig wirbt, nachkommen sollte.


    Soweit mein Wissen reicht, sieht die Preisangabenverordnung vor, dass Werbungen mit Angeboten wie das von ihm, also ab XX Euro kann man eine Vespa leasen, mit den gesamten Standardinformationen des 6a PAngV versehen werden müssen. Es reicht bei weitem nicht aus, nur die Gesamtlaufzeit anzugeben - insbesondere dann, wenn das Angebot keineswegs hier für Forenmitglieder besonders günstig ist, sondern schweineteuer.


    Meine ganz persönliche Meinung.

  • Menzi, vielleicht hat Herr Partydiddlmausedetektiv das selber nicht ganz verstanden und hat jetzt viele kleine Vesppaare zu Hause stehn!? Wer liest schon die gesamten Standardinformationen des 6a PAngV :-4! Häkchen dran und fertisch...lmao