Wie hoch dreht die PK50 bei 50 km/h?

  • PK 50 XL mit...
    unbekanntem 75er Zylinder
    Leo Vinci links Auspuff
    19.19 Vergaser (HD 72)

    Die Kiste rennt nach Tacho > 75 (ich schätze, dass es echte 70 sind), bergab wird sie sogar noch schneller, aber dann hört sie sich an wie eine Kreissäge.


    Angeblich ist die Übersetzung normal. Bedeutet das nun, das der Zylinder über 9.000 dreht? Ist das realistisch oder wurde da doch an der Übersetzung gedreht?

    • Hilfreichste Antwort

    Würde bei einer zu mageren Bedüsung so wenig wie möglich fahren und wenn, nicht volles Rohr!

    Aber stimmt schon, bei den SF ist das Düsen wechseln etwas scheisse! Muss man immer den Vergaser abbauen (am besten auch den Tank... ) und der Sprit sifft überall rum... und eine Schwimmerkammer voll Sprit am Garagenboden verwandelt die Garage ruck zuck in eine Stinkoase ;-)

    Aber ein Klemmer hervorgeruffen durch zu magere Düse ist noch viel doofer!

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell mit Getrenntschmierung), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic

  • Vielen Dank! Die Website kannte ich noch gar nicht. Dort wird für die PK XL allerdings die Primär 15/60 angegeben. Das stimmt doch aber nicht, es müsste 15/69 sein. Damit müsste ich 15% bei der Geschwindigkeit abziehen. :/

  • Am Wochenende werde ich einen anderen Auspuff (SIP road) und den originalen Luftfilter einbauen, in der Hoffnung, dass die PK dann leiser ist und nicht bis ultimo dreht. Tempo 60 reichen mir. Ich werde dann mal eine GPS Messung machen, aktuell traue ich mich nicht, die Kiste länger als ein paar Sekunden Vollgas zu fahren.

  • Am Wochenende werde ich einen anderen Auspuff (SIP road) und den originalen Luftfilter einbauen, in der Hoffnung, dass die PK dann leiser ist und nicht bis ultimo dreht. Tempo 60 reichen mir. Ich werde dann mal eine GPS Messung machen, aktuell traue ich mich nicht, die Kiste länger als ein paar Sekunden Vollgas zu fahren.

    Warum denn nicht?

    :-7

  • Dann musst du deine Übersetzung(z.B. 3.00) ändern und fertig...

    Dann wird er entweder noch schneller oder der Anzug geht flöten. Beides will ich nicht. Außerdem wollte ich vermeiden, den Motor zu spalten, solange er gut läuft. Platz, Werkzeug, Zeit... alles knapp bemessen.

  • Die Eierlegende Wollmilchsau gibbet bei Vespa aber nicht :-3… Dann musst du einen 50ccm, den originalen Gaser und schon läuft der Roller ohne DREHZAHL Überschuss … Okay, einen 50ccm Polini erfrischt zumindest das Anfahren...

  • Na ja... 19er Vergaser mit 72er HD und dann diese Drehzahlen, das klingt nicht nach vollgasfest.

    Ich möchte einen 50er zum gemütlichen und unauffälligen Fahren durch die Stadt, da reichen gute 60 aus.

    Wieso denn nicht?

    Nen gut eingestellter 19er auf einem 75er sollte das schon möglich machen... Also Vollgasfest zu sein... Auch mit original Übersetzung.

    Wenn er zu mager läuft halt nicht... Aber korrekt eingestellt sehe ich da gar keine Probleme auch mal paar mehr Drehzahlen über nen längeren Zeitraum anliegen zu haben...

  • Ihr habt ja alle recht - irgendwie. Ich will halt einen Roller, mit dem ich unauffällig und ohne dauernd in den Rückspiegel zu schauen durch die Gegend cruisen kann, und das auch mal zu zweit und mit 60-65 Spitze, die souverän erreicht und gehalten werden.

    Mit 75er, Banane, 19er Vergaser mit original Luftfilter und einer leicht verlängerten Übersetzung (z. B. Pinasco Ritzel + 3,50 Hinterrad) sollte das machbar sein. Am Sonntag wird das entsprechend umgebaut, ich werde dann berichten, ob ich mein Ziel erreicht habe.

    Vorher werde ich den aktuellen Zustand einmal mit GPS-Tacho und Mikrofon dokumentieren, um einen Vergleich zu haben.

  • Eine vielleicht blöde Frage: Wie bist du zu diesem Motor gekommen, den du nicht willst ?

    So komplett gekauft. Der Roller stand mehrere Jahre und lief nicht. Ich habe ihn dann zum Laufen gebracht (Tank, Benzinhahn und Vergaser waren komplett verschnoddert).

    Was heißt, ich will den Motor nicht? Ich will nur den Knalltüten-Auspuff und den offenen Luftfilter nicht. 😊