Tankanzeige zeigt nur halb voll an

  • Hallo, meine Tankanzeige zeigt einen halbvollen Tank an obwohl der Tank voll ist, ich habe den Tankgeber gewechselt und es hat sich nichts verändert.

    In welche Richtung muss der Tankgeber eingebaut sein?? Aktuell zeigt der Schwimmer Richtung Lenker.

    Vespa PK 50 XL Baujahr 1995

    Einmal editiert, zuletzt von Seehuber ()

  • Hast du den Geber mal außerhalb des Tanks geprüft?

    Also aus dem Tank raus, an die Elektrik angeschlossen und den Schwimmer bewegt?

    Ist der Schwimmer freigängig?

    Da es auch mit einem neuen Geber nicht geht, würde ich nach obigen Tests, mal die Anzeige im Tacho prüfen, evtl hängt dort die Nadel.

  • Ja ich habe bereits den Geber in ausgebautem Zustand getestet, die Anzeige funktioniert perfekt!

    Im eingebauten Zustand wird nur halber Tank angezeigt.

    Der Schwimmer muss doch Richtung lenker stehen !??

    mein Rollerhändler vor Ort meinte ich soll den Schwimmer biegen, davon halte ich nichts, da beide Tankgeber das gleiche ( Halber Tank) anzeigen.

  • Der Tank ist wie geschrieben mit 5 Liter befüllt,und die Anzeige steht auf halb.

    Im ausgebauten Zustand funktioniert die Anzeige sobald ich den Tankgeber von unten nach oben bewege.

    Jetzt hatte ich den Tankdeckel geöffnet und habe ein Rohr gesehen ( jetzt weis ich, das ist die Benzinhahnentlüftung ).

    Ich dachte es hängt am Rohr und hatte plötzlich das Teil in der Hand!

    Benötigt man das Rohr??

    Was passiert wenn es nicht montiert ist, muss jetzt der Benzinhahn erneuert werden??

    Bin für sinnvolle Ratschläge dankbar!

    Einmal editiert, zuletzt von Seehuber ()

  • Moin rassmo, "immer offen" oder bei AUF kannst du ihn komplett leer fahren und du hast keine Reserve mehr. Das Röhrchen dachte ich begrenzt AUF bis zur Reserve?

    Eigentlich umgeht das Röhrchen den Benzinhahn damit Luft reinkommt und der Sprit fließt. Wenn du über das Röhrchen tankst läuft dir der Sprit aus dem Vergaser, bei schlecht schließendem Schwimmer in den Motor. Wenn das Röhrchen AUF begrenzen würde wäre es etwas lang gewählt.

    Also ohne Röhrchen fährst du ihn, egal wie der Benzinhahn steht, leer. Oder er läuft von alleine leer. Kommt auf die Dichtigkeit der einzelnen Komponenten (Vergaser/Schwimmer etc.) an.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Wenn der Benzinhahn "normal" offen ist wird der Sprit bis zur Oberkante des Röhrchens verbraucht. Wenn du dann auf Reserve umschaltest wird der Rest bis zum Boden verheizt. Dann isser endgültig leer ... schieben :+5

    Also ... Röhrchen drauf :-7

    Der frühe Vogel kann mich mal ... nur kein Rentnerstreßkaffee-)

  • Wenn der Benzinhahn "normal" offen ist wird der Sprit bis zur Oberkante des Röhrchens verbraucht. Wenn du dann auf Reserve umschaltest wird der Rest bis zum Boden verheizt.

    Jungs,

    1. er hat eine Tankanzeige, die jetzt kaputt ist. Daher wahrscheinlich eh keinen Hahn mit Reserve.

    2. Das Röhrchen, das er wahrscheinlich meint, geht bis kurz unter den oberen Tankrand. Wenn die Reserve da anfängt hast du ca. 5l Reserve und 0,25l normal offen.


    Das Röhren das du meinst, für Reserve, ist innerhalb des Siebes vom Benzinhahn und bei ihm wahrscheinlich gar nicht vorhanden.


    Hier ein Bild von sqooter.com. Ist zwar ein FastFlow, aber man kann es sehr schön sehen. Langes Röhrchen ist Entlüftung, kurzes Röhrchen im Sieb für Reserve.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • und wahrscheinlich war das lange Röhrchen nach hinten und hat den aufsteigenden Schwimmer, der Richtung vorne verbaut ist, blockiert....

    Also wiederhole ich meine Frage an den TE:warum hast Du nicht selber probiert und den Geber um 180 Grad gedreht (Schwimmer nach hinten) verbaut?

  • und wahrscheinlich war das lange Röhrchen nach hinten und hat den aufsteigenden Schwimmer, der Richtung vorne verbaut ist, blockiert....

    Also wiederhole ich meine Frage an den TE:warum hast Du nicht selber probiert und den Geber um 180 Grad gedreht (Schwimmer nach hinten) verbaut?

    weil das gar nicht geht? der tankgeber hat 3 nasen und einen bajonettverschluss. den kann man nicht falsch verbauen. selbst mit gewalt passt das nicht. eine nase ist auch noch mit einer kleinen aussparung codiert.