Welcher Motor ist das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Motor ist das?

      Hello.


      Bin neu hier im Vespa-Tuning Bereich..

      Komme eiq. aus der 6-Gang Schalterszene & werd' jetzt auf mehr ccm umsteigen :D


      Für den Wiederaufbau müsste ich allerdings wissen welchen Motor ich habe..
      Das Fahrgestell is ne PK50.


      Ich habe 2 Motoren, einen "alten" & einen frisch Sandgestrahlten. :)
      Bis auf kleine Details sind sie fast identisch.



      Könnt ihr mir sagen welcher Motor das ist?.
      Bilder
      • DSC01161.JPG

        48,09 kB, 640×480, 79 mal angesehen
      • DSC01160.JPG

        57,73 kB, 640×480, 74 mal angesehen
      • DSC01158.JPG

        68,59 kB, 640×480, 59 mal angesehen
      • DSC01156.JPG

        70,2 kB, 640×480, 56 mal angesehen
      • DSC01153.JPG

        66,05 kB, 640×480, 51 mal angesehen
      • DSC01155.JPG

        66,53 kB, 640×480, 53 mal angesehen
      • DSC01154.JPG

        73,73 kB, 640×480, 61 mal angesehen
    • danke für die schnellen antworten erstmal ;)



      "Nur" PK 50 oder was mit XL auch?

      Der 2. Motorblock hat nur 2 Schrauben beim ASS..

      Was ich als unterschied erkenne, ist dass beim sandgestrahlen Motor eine Vorrichtung für nen E-Starter ist.
      Möglich?




      mfg
    • Vespa Fahrer Avatar

      piston schrieb:

      Komme eiq. aus der 6-Gang Schalterszene & werd' jetzt auf mehr ccm umsteigen :D



      ?( wo kommst du hin und wo willst du hin?

      :D
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Der Motor mit 3 Stehbolzen für den Ansaugstutzen ist ein PK 50 XL (1) bzw. PK 50 S Lusso Motor. Diese Motoren haben alle in der kleinen Motorhälfte die (nicht geöffnete) Vorbereitung für einen Elektrostarter. Wenn es ein Elestartmotor wäre, wäre der kreisrunde Teil offen und daneben Gewinde für die Montage gebohrt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Bist du dir mit XL 2 ganz sicher? Für mich sieht die Schaltung eher nach 2-Zug aus, kann aber auf dem Bild auch täuschen.

      Für den Topiceröffner: Wenn es unten am Motorblock 2 Bohrungen für Einstellschrauben für die Schaltzüge gibt, dann ist es ein PK 50 XL (1) bzw. PK 50 S Lusso Motor, wenn es nur eine Bohrung ohne Gewinde gibt, dann ist es ein PK 50 XL 2 Motor.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Mit auf mehr ccm Umsteigen ist gemeint das ich von 70 - 80 ccm membrangesteuert auf > 100 ccm schlitzgesteuert umgsteige ;)



      Also das Loch für den E-Starter ist zu..

      Es sind 2 Löcher vorhanden für die Schaltung, wird mit 2 Bowdenzüge geschaltet :)


      Was ist der Unterschied zwischen PK 50 XL (1) & PK 50 S Lusso Motor?.
      Kann ich die Teile einfach für den XL Motor bestellen?.



      mfg
    • Es gibt keinen Unterschied zwischen den beiden Motoren, in der PK 50 S Lusso war bereits der gleiche Motortyp wie im Nachfolgemodell PK 50 XL (1) verbaut.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      piston schrieb:

      Mit auf mehr ccm Umsteigen ist gemeint das ich von 70 - 80 ccm membrangesteuert auf > 100 ccm schlitzgesteuert umgsteige ;)


      :thumbsup: dann geh mal ne schlitzsteuerung suchen :P
      außer einen drehskibär wirst du leider nichts finden. außer du hast einen KAT zylinder oder einen 112 Malossi direkt ohne membran :whistling:
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • moin. ;)


      vielen dank :)




      Ich hab jetzt den alten Motorblock genommen, alte Lager eingeschlagen & eine alte KW..
      Ich will jetzt bevor ich die Teile zur Motorrevision bestelle probieren ob die Zündung funzt.

      Hab jetzt mal die Zündung & Polrad montiert.
      Aus meiner Zündung gehen 6 Kabel raus..
      Wie muss ich diese anstecken das ich einen Zündfunken bekomme?.

      Eine CDI hab ich auch mit (wie gewöhnlich) 4 Anschlüssen & einmal Masse.



      Braucht ihr Fotos oder kennt ihr euch so aus mit den Kabeln?.

      Ein Schaltplan hat mir wenig erfolg gebracht weil einige Kabel da zum Regler gehen, ich aber nur den Motor vor mir habe und schauen will ob ich einen Funken habe.




      Kann mir auch jemand sagen welche Zündkerzen am besten verwendet wird bei 50cc & welche bei 112cc?




      mFg piston
    • & was ist mitn Zündschloss?.
      Meine PK hat ein Zündschloss, ich schätze mal ohne überbrücken bei den anderen Kabeln wird da nichts laufen ;)


      blau & schwarz verbinden?.
      sicher?!
      blau geht laut schaltplan zum regler, grün und schwarz zum zündschloss..

      wo geb ich die Masse hin?.
      auf den Motorblock?!




      & welche ZK soll ich verwenden beim 112cc Polini?.



      mFg piston
    • Zündschloss brauchst du nicht, wenn du die von der Zündgrundplatte kommenden Kabel nicht mit dem Kabelbaum des Rollers verbindest. Also einfach wie chup schon schrieb rot, weiß und grün an den entsprechenden Plätzen der CDI anstecken und gut. Du willst ja nur testen, ob es einen Zündfunken gibt. Dafür reicht diese Methode.

      Das Massekabel der CDI brauchst du nicht unbedingt, da es nur ein zusätzliches Massekabel ist, kannst es aber mit einer Schraube (z. B. für Zylinderhaube oder Lüfterradabdeckung) am Motor befestigen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • dankeschön an alle, zündfunke ist da :)



      Nun kann ich die Teile bestellen.

      Wegen der Zündkerze..



      Welche soll ich nehmen bei 75cc Polini?.

      werde ihn porten..



      Kenn mich zwar bei NGK aus, aber bei Bosch & Co. nicht :D:D







      mFg CPIrocks