PK 50 XL elestart Automatik: Welche Zündkerze ist original?

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hallo zusammen,


    ich bin soeben Besitzer einer tollen Vespa geworden.
    Aber bereits der Zündkerzenwechsel treibt mich in den Wahnsinn.


    Bei verschiedenen Händlern nachgefragt habe ich mittlerweile 3 ! verschiedene Kerzen erhalten:
    NGK B6ES
    NGK BR7HS
    NGK B8ES.


    Welche ist nun die Originale bzw. die Richtige?
    Was mir dabei Sorge macht, ist die unterschiedliche Gewindlänge.
    Wenn die zu lang ist schlägt doch der Kolben dagegen oder sehe ich das falsch???


    Für eine zuverlässige Auskunft wäre ich Euch wirklich sehr dankbar.

  • Hier stand mist

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

    Einmal editiert, zuletzt von fgib98 ()

  • oh, da hab ich was verwechselt. Das wusste ich nicht

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Da hast du recht kasonova original zylinder ist es die Bosch W4cc und NKG B8ES!!!
    Gruß Benny

  • Also ich hab bei mir ne NGK R BR7ES drinne. Die läuft jetzt schon ein paar tausend Kilometer ohne Probleme :-)

    Es gibt keine Probleme - es gibt nur Herausforderungen