Tacho selber gestalten!

  • Hey Leute,


    Wusste nicht ob es dazu bereits ein Thema/Thread gibt, zeig euch jetzt allerdings doch mal an was ich in den Ferien gearbeitet habe. Die Tachoanzeige meiner PK 50 XL 2 war ziemlich hässlich und schon immer ein Dorn im Auge. Ich hatte die Idee die Tachoanzeige aus dem Tacho zu entnehmen und eigene zu gestalten. Das ging eigentlich ganz einfach, war nicht sehr teuer und bietet jedem die Möglichkeit seine Vespa zu "individualisieren"!


    1. Schritt: Entnehme die Tachoanzeige aus dem Tacho.


    2. Schritt: Wenn du zu Hause einen Scan-Drucker hast scanne die alte Tacho-Anzeige jeweils einzeln ein und speichere die Datei als PDF auf deinem Computer (zur Not auch im Copy-Shop). Achte hierbei darauf, dass die Original-Maße der Anzeige übernommen werden.


    3. Schritt: Wer sich mit Programmen wie Photoshop etc. bereits auskennt hat hier einen großen Vorteil! Mit Hilfe der original Maße der Kopie kann man eine neue, eigene Tachoanzeige entwerfen. Ich habe mich zum Beispiel für ein "Tricolore-Design" entschieden und noch ein paar weitere Details wie das Baujahr und einen eigenen Namen hinzugefügt. (Meine Tachoanzeige werde ich hier unten als Vorlage verlinken)


    4.Schritt: Nun ab zum Copy-Shop um eine hochauflösende Kopie zu erstellen (am Besten 2-3 mal ausdrucken falls etwas schief geht)! Dies kostet nur ein paar Euro und sieht super aus! Nehmt dickes Papier damit die Anzeige auch gut im Tacho festsitzt und nicht die ganze Zeit herumrutscht! Darauf achten das im Copy-Shop im original Maß gedruckt wird --> Am Besten die alte Anzeige mit nehmen um gleich zu überprüfen, ob die Größe stimmt!


    5.Schritt: Nun kann anschließend die Anzeige mit der Schere ausgeschnitten werden. Alle Löcher für Anzeigenadeln, Schrauben etc. habe ich mit einem Gürtellocher in die Anzeige rein gemacht.


    6.Schritt: Als letzten Schritt die Anzeige wieder in das Tacho einbauen!


    Ich finde, dass diese Kleinigkeit jeder Vespa einen kleinen persönlichen "Touch" gibt. Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis!

    Grüße Jacob



    Und so sieht das ganze dann aus!

  • Apropos ungeahnte Möglichkeiten =O Hast du wirklich erst 1240 km mit dem Roller gefahren!? Bei dieser Kilometerleistung wird doch nichts hässlich und Dornig :tues

    Tachostand müsste knapp bei 2500km liegen... Das Ding hat lange nicht gewollt 8o Aber nein, die Tachoanzeige war völlig ausgebleicht und auch vom Design her nicht sehr schön!

  • im übrigen lässt sich der Tacho easy auf 0 km stellen ....jubel

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Missbrauch von Wegstreckenzählern ...

    Natürlich zählt dies nicht für den Eigengebrauch, aber wenn du das Fahrzeug veräußern willst, musst du es im Kaufvertrag, festhalten, sonst kommt Mann oder Frau hinter schwedische Gardinen und damit ist bestimmt nicht der Ikea gemeint :+6:-2

  • Super Idee, schön umgesetzt und zum Glück dezent gestaltet!


    Es gibt Wetterfeste Foile zum ausdrucken. Habe ich selber schon benutzt, ein Fahrradkorb und Briefkasten damit verschönnert.

    Bleicht nicht aus und hält auch bei Regen.

    Bin gerade nicht sicher, ob Links erlaub sind, aber die habe ich genaommen:

    "Herma wetterfeste Etiketten aus Polyesterfolie, dehnfähig, 210 x 297"