Euer Aufreger der Woche?

  • Danke für die aufmunternden Worte!


    Ich besorge mir dann mal nen neues Gehäuse, der Drehschieber ist fertig.


    Und ja, ein Straße weiter wohnen echte Schrauber. Locker über 10 Vespen im Keller. Da habe ich mir viel Spezialwerkzeug geliehen. Sollten im GSF aktiv sein. Den Account Namen weiß ich aber nicht.


    Grüße aus Rheine

  • Moin

    Mach doch ne Membranen ansaugstutzen drauf und feddich ist die Laube

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Interessante Idee mit dem Membranansauger!


    Leider scheitert es wahrscheinlich amFührerschein, ein solches Setup dann mit etwas Leistung fahren zu dürfen, da ich nur den A1 Schein habe.

  • Moin

    Drumherum ist alles frei. Aber der Affenkopp aus CUX stellt sich direkt in meine Aussicht...

    Komme mir grad vor wie in CUX auf der Platte

    Stellplatz am Fährhafen
    Gebührenpflichtiger Stellplatz für 100 Mobile am Ortsrand von Cuxhaven. Der Stellplatz liegt an einer Marina, in Flussn
    www.promobil.de

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Ja, so sind sie, die Weißen Riesen...

    Und dann die meiste Zeit drinnen sitzen und TV glotzen...

    Wenn ich mir da manche Platz-Rezensionen anschaue: "Platz Scheiße, da kein Sat-Empfang"....

  • Könnte man jetzt viel spekulieren.

    Schaut aber fast so aus als hätte er in den Auspuff gezündet. Das der Zündzeitpunkt zu viel Richtung spät gewandert ist.

    Kolben ist ja regelrecht weggeschmolzen am Auslass.

    Dazu die übermäßige Hitze.


    Oder hast du ihr das aller Erste Mal so richtig die Sporen gegeben nach dem Zylinderumbau?

  • Ist das nen Pinasco Alu oder GG?

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

  • Ich hätte mal gesagt Alu-Sinalco wegen der Farbe.


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Alu - Pinasco 102er.

    Fahre ich auf meiner Einauge bereits seit Jahren ohne Probleme.

    Es war eine Fahrt 5 km im Moseltal, dann 3 km m. 10 % Steigung im 2. Gang ( 3 Gang Vespa) wegen der langen Übersetzung zum 3. Gang. Aber nur dreiviertel Drehzahl ausgenutzt. Sie will mehr ich quäle sie aber nicht. Oben auf der Höhe dann 3. Gang m. Ca 65 km 2 km gefahren bis Leistungsverlust einsetzte. Die Gänge noch runtergeschaltet dann war sie aus. Im Feldweg abgestellt und Fehlersuche gemacht. Erneutes ankicken fehlgeschlagen, da Kickstarter fest war. Im Leerlauf auch. Also war der Kolben fest.

    Ergebnis seht ihr ja. War es die falsche Kerze?