kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und habe ein Paar Fragen..

    Auf dem Foto im Anhang könnt ihr meine Vespa sehen, ich habe Sie schon 10 Jahre in der Garage und nie benutzt, weil einige Teile fehlen (Hupe) und und und.. jetzt möchte ich das mal in diesem Sommer in Angriff nehmend das schöne Teil zum laufen bringen.

    Wo kann ich am besten schönes Zubehör kaufen? Neuer Sitz, neue Griffe, schöne Fußleisten und und und..??


    Ich komme aus Dortmund, vielleicht kennt Ihr jemanden, der eine Werkstatt für sowas hat...

    Freue mich auf gute Ratschläge.

  • Nach der Standzeit würde ich erstmal die Technik checken. Wie sieht im Tank und im Vergaser aus? Taugen die Reifen noch? Öl wird fällig. Tun die Simmerringe noch was sie tun sollen?

  • Wenn Du nicht dauernd Nachts unterwegs bist würde es für mich persönlich keinen Grund geben umzusteigen, ausser Du nimmst die Verstellversion. Geht für mich Hauptsächlich drum, Kontaktzündungen zu ersetzen. So einfach wie geht ... und die SIP fand ich jetzt echt gut

    macht die verstellversion für n straßenblechmoppet mit moderatem motorseitigen umbau und der prämisse eigentlich nur gemütlich dolce vita mäßig von a nach b zu kommen denn sinn ? ich hätte jetzt die variante mit statischem zzp genommen.

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • Das bringt eigentlich immer was, ob man das bei nem 75ccm z.B. merkt wage ich zu bezweifeln.

    Bei nem eher schon bisschen heftigeren Tuning wäre das für mich 1. Wahl.

    Denke in deinem Fall tuts auch die statische Version, wobei auf die 30 euro mehr für verstellversion kommts auch nicht an.

  • naja, 102ccm, banane, 3.72er übersetzung. bissl was gefräst, rennwelle.

    ob das jetzt n extremeres tuning ist ?

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • näää... bin nur wirklich gespannt wie das mit dem kabelbaum rein stricken dann wird. wegen lichtschalter etc ... das ist ein krampf.

    Das größte Glück der Frau auf Erden, ist Bügeln und gebügelt werden.

    - Arthur Schopenhauer

  • Hey


    Habe gerade eine Panne mit meiner PK XL 2


    Die Schraube die mein Gangzug festhält ist lose.


    Hier mal ein Bild



    Habe die klaue schon auf dem Leerlauf per Hand gestellt. Sehe ich das richtig das ich den Draht durch die Öffnung führen muss und der Nippel ins Loch kommt ?


    Wird was schwer da der Draht gebogen ist oder soll das so sein ?

  • Draht grade biegen.

    Schraubnippel in das Loch stecken.

    Jetzt Draht such den Nippel fummeln.

    Is ein wenig gefummelt aber es geht.

    Im 3. Oder 4. Gang is es übrigens einfacher.

  • Ich kauf meine Sachen immer bei SIP, Scooter Center und in der Vespa Schmiede. Im Scooter Center kannst du immer relativ gut zwischen OEM Qualität und Nachbau unterscheiden, dafür ist die Vespa Schmiede sehr fair mit Versandkosten, wenn du Kleinteile bestellst fallen auch mal nur 2,99 an.