• moin Leute.

    ich hab mir jetzt einen 19er vergaser kit mit ASS gekauft und stehe nun vor der Umrüstung. Bis jetzt war ein 16.16 verbaut. Ich hab nat schon reichlich recherchiert u.a. auch hier im forum aber nirgends eine Anleitung gefunden. Kann mir jemand sagen wie der Einbau des neuen ASS aussieht? Muss ich den motor dafür absenken? Wie groß ist der aufwand? was hat es mit der Gusschutz kappe auf sich?

    lg und danke schonmal! :-7

  • ja 19 shb. ich verstehe nicht ganz was du meinst sorry hab die ganzen Vokabeln noch nicht so drauf. was meinst du mit geraffel? muss ich den ass nicht austauschen ?

  • Was ist bei deinem Kit alles dabei?

    Einfach all das tauschen, was beim Kit dabei ist. Ein Kit wird ja in der Regel genau zu dem Zweck zusammengestellt, daß alles, was dazu gehört und mit getauscht werden sollte, dabei ist.


    ???


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Wie meinst du das? Schraub vom Gaser ausgehend alles weg und tausche alles aus, was dabei ist und gut.

    Der Gaser hängt an einer Schelle und der ASS an Schrauben bzw. Stehbolzen am Kurbelgehäuse.

    Mehr nicht eigentlich...


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • Andere Frage,


    wieso willst du eigentlich auf 19.19 umstellen? Auf mich machen deine Schraubererfahrungen eher so den Eindruck, als ob sie etwas Luft nach oben haben. Das ist jetzt mal nicht die beste Voraussetzung für Tuningmaßnahmen...

    Wie sieht denn der Rest des Setup aus? Für 49 Kubik brauchst du keinen 19er installieren, den kriegt der 16er locker gefüllt.


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...


    Übrigens, wenn man den sogenannten "O-Lack" aufbereitet (abschmirgeln und in Wachs ersäufen), muß man vorher den "O-Dreck" entfernen und den "O-Rost" owatrolisieren.

  • ok dann probiere ich das mal danke schonmal! hab einen 75er verbaut mit einer Banane und mein 16er ist kaputt aus dem Anlass dachte ich mir hol ich direkt einen größeren weil der ja eh eigentlich besser for so ein setup ist

    lg

  • ok dann probiere ich das mal danke schonmal! hab einen 75er verbaut mit einer Banane und mein 16er ist kaputt aus dem Anlass dachte ich mir hol ich direkt einen größeren weil der ja eh eigentlich besser for so ein setup ist

    lg

    Ich glaube nicht, dass in dieser Kombination etwas wirklich spürbares mit dem 19er rauskommt.


    Für den Wechsel des Ansaugstutzens säuberst Du die Stelle rund um ihn am Motor gut, damit Dir kein Dreck in den Motor fällt. Ein Küchenpapier liegt bereit, um nach der Demontage die Öffnung provisorisch zu verschließen.


    Du löst den Vergaser von seinen beiden Zügen und dem Benzinschlauch, demontierst ihn und dann löst Du beide Muttern des Ansaugstutzens. Beim Abziehen etwas in den Vergaserraum drücken und dann samt Balg seitlich raus damit.


    Dichtflächen reinigen, Balg und Hülse auf den neuen Ansaugstutzen, gute Dichtung drauf und mit 10Nm und etwas Schraubensicherung anziehen. Vergaser drauf, anschließen, abdüsen fertig.

  • Danach wird es richtig Spannend ! Der Lenkerchokezug muss angeschlossen werden =O:+4...

    Kommt drauf an, es gibt den 19er auch mit dem Wippchoke für die Lenkerfernbedienung. Ich meine, ich hätte meinen vom SCK oder SIP.

    Sind aber oft nicht lieferbar.

    Hoffen wir mal, dass der TE so einen hat....