Worüber freut ihr euch gerade?

  • Erste mal den Boden gerollt mit der 21 Jahren alte Farbe.

    Das Probestück war super getrocknet. Bin zuversichtlich. Morgen das zweite mal drüber.

    Sockel und Fußleisten kommen noch dran. Aber ganz spezielle...

    Da habe ich noch genug von liegen

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • @ creutzfeld

    Hätte noch WEL- Kennzeichen, nicht reflektierend.

  • Gestern das erste mal meinen neu aufgebauten Large Frame Motor gestartet. Und tatsächlich nach dreimal kicken ist er angesprungen und ich hab ihn mal etwas laufen lassen bis die Werkstatt fast komplett zugenebelt war ;-)

    So weit so gut! Dass er soweit läuft ist schonmal ein gutes Zeichen! Fahren konnte ich aber noch nicht... die Vordere Bremstrommel braucht nochmals etwas zuwendung...


    Jedoch gibt und gab es auch paar weniger erfreuliche Sachen... sobald ich den Benzinhahn aufmache, sift der Sprit aus der Leerlaufgemischschraubenöffnung an der Vergaserwanne... und zwar nicht nur tröpfchen weise sondern richtiges geklecker.... muss da nochmals schauen was da im argen ist! Da kommt soviel Sprit, dass der laufende Motor auch relativ schnell absäuft.


    Und dann noch ein Missgeschick... getrau mich fast nicht zu berichten... neue Sitzbank angeschraubt, langsam runter geklappt ob es anständig fluchtet, Sitzbank einrasten lassen, Sitzbank wieder geöffnet... funktioniert tiptop, dann wieder Sitzbank geschlossen und einrasten lassen, Sitzprobe gemacht... und dann kam die Misere... Sitzbank lässt sich nicht mehr öffnen! Alles probiert aber keine Chance... irgendwie hat sich etwas extremst verkeilt. Eine Stunde lang mit Taschenlampe alles mögliche versucht aber keine Chance die blöde Bank hoch zu klappen.

    Dann aus 2mm Blech einen 11er Gabelschlüssel geschnitzt (normaler Gabelschlüssel ist zu fett) und ganz vorsichtig mit müh und not den Rastzapfen der Sitzbank abgeschraubt....

    Zapfen war mit einer Mutter für die alte Sitzbank verlängert und hat dort extrem eingerastet und gefressen... Mutter raus und neu montiert, jetzt passt alles!

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell mit Getrenntschmierung), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic

  • Bau ja nen GAZ 66 LKW zusammen. Habe die Kabine innen erst weiß dann mit Night Glow gelackt.

    Finde das ganz geil:D

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Freu mich derbe über die Post von rassmo

    Der Gewinn von Fotowettbewerb ist angekommen

    Perfekte Werbung in dieser Zeit fürs VO!

    Vielen Dank dafür :thumbup:

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG