kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Aäähm, wenn du während der Fahrt die Kupplung ziehst, brüllt jeder Motor auf ;0)...

    Ich wollte wissen, wenn du während der Fahrt dieses- (Unregelmäßiger Leistungsabfall im höchsten Gang, als würde jemand plötzlich nen dicken Anhänger dranhängen oder heftigster Gegenwind aufkommen der nicht da ist- Problem hast und dann dabei den Choke ziehst, was der Roller dann macht ;0)---

  • Mach mal was Kawitzi schreibt!

    Deine Antworten sind ein bisserl neben der gestellten Frage.

    ¿Dreht hoch/ kommt nicht hoch? Wat nu?:wacko:

    Also Falsche Vergaserbedüsung/ Falschluft/ Siri defekt/ Ansaugstutzen Fehlluft...

    Was macht Sie bei Vollgas und Choke ziehen!

    Vollgas Motor aus Kuppeln und Zündung aus Kerzenfarbe als Orakel!

  • wie gesagt: Wenn ich den Choke ziehe verändert sich nicht mal das Motorgeräusch, wenn sie warm ist.

    ist der Motor noch kalt springt er mit Choke schon besser an. aber bei dem wetter springt sie Gewohnheitsmäßig sowieso ohne an. außerdem brauche ich sie ja mindestens 2x am tag und dann ist anspringen ja generell weniger das problem. also kenne ich zumindest von damals so.

  • Was für eine Lüfterhaube macht ihr auf einen z. B. Quattrini M1L-60 GTR drauf?

    Originale 125ger!?

    Passt der Ansaugkrümmer- Ausschnitt auf den Original Direkten?

    Da passt ne angepasste Ori-125er Haube:)

    Muss überall rundum bisschen angepasst werden, ich habe zusätzlich an neuralgischen Punkten noch paar Klappen reingeschnittenlmao

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

  • vespaneuling braucht kurz hilfe.....

    gerade habe ich euren link bekommen und hoffe auf eine antwort.....

    vespa pk 50 xl2 automatik tanken.

    1:50 selber mischen und dann in den tank geben oder getrennt einfüllen (öl und sprit).

    schadet z.b. super plus oder ultimate von aral dem motor???

    danke für euere hilfe.

  • Bitte nur Super und KEIN ! "super plus oder ultimate" tanken!

    Ich fahre persönlich nur Synthetische Zusatzöle ... Und fahre damit sehr gut!

    Nur das die Karre dann Abgastechnisch ekelig stinkt, aber mögen tuts die Diva gerne ;0)...

  • Bitte nur Super und KEIN ! "super plus oder ultimate" tanken!

    Ich fahre persönlich nur Synthetische Zusatzöle ... Und fahre damit sehr gut!

    Nur das die Karre dann Abgastechnisch ekelig stinkt, aber mögen tuts die Diva gerne ;0)...

    also dann nur super....

    1:50 dann "selber" in der garage mischen und betanken oder getrennt (öl & Super)???

  • Bin mir nicht ganz sicher, gab es da denn Ölpumpen? Hast du einen separaten Öltank? Wenn ja, separat tanken, wenn Nein eine der Antworten beliebig wählen und nach Gusto. So eng sieht dein Roller das nicht. Und ja, kannst auch Ultimate/Superduper und so tanken. Hat für dich jetzt keinen Vorteil, schadet aber auch nicht.

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

  • danke für die antworten.....

    sie hat einen seperaten öltank und so wie ich es verstanden habe könnte ich beide optionen nutzen, also öl seperat bzw. sprit selber mischen.

    habt ihr denn einen tipp zum schmierstoff/öl?

    werde dann super oder höherwertigen sprit nehmen aber welches öl?

    sorry, habe aber wirklich absolut null ahnung, hoffe aber das es mit der zeit was wird:/

  • Solange die Ölpumpe nicht ausgebaut ist solltest du Getrennt Schmierung fahren. Da diese sonst kaputt geht. Kein E10 aber auch kein Super Plus tanken, ergo tanke Super. Bei einem nicht getunten Motor tuts das günstigste Zweitaktöl.

    der Besitzer von dem ich die vespa gekauft habe mischte seinen kraftstoff selber deshalb die frage.....

    mir erscheint die option der getrenntschmierung als einfachere aber wie gesagt ich habe null ahnung.

  • Wenn der Vorbesitzer selbst gemischt hat war das vielleicht nicht grundlos, darum würde ich den Ölpot befüllen und trotzdem noch nen Tank selber mischen, wenns qualmt und dann im Reservoir Öl fehlt, arbeitet die Pumpe, ansonsten...

    Plastikroller sind aus alten Heino LP,s...:+1

  • Die Revision des Lenkkopfs meiner Sprint Veloce hat das bestätigt, was sich äußerlich schon erahnen ließ: das linke Gewinde der Scheinwerferhalterung ist auf M6 aufgebohrt, das rechte ist M5.


    Sieht von außen doof aus mit den beiden unterschiedlichen Schraubenköpfen, gefällt mir aber auch nicht, weil die Gefahr eines Ausbruchs steigt.


    Ich überlege derzeit mehrere Lösungen:


    1. Buchsen einkleben.

    2. Mutter innen mit Karosseriekleber einkleben.

    3. Zuschweißen und neu bohren und schneiden.


    Habt Ihr noch andere Ideen?