Schwarzwaldmädel - Irgendwann muss ich ja mal anfangen

  • Das ist für PX.

    Kannste auch im Wasserbad heissmachen und verbauen. Habe ich so schon gemacht.

    Das braucht dann schon ein ordentlich großes Wasserbad ... aber ich nehme an, du meinst, dass man das dann einfach teilweise im Wasser hat.
    Tatsächlich hat sich auf alternativem Kanal (WhatsApp) die Möglichkeit eines Tausches eröffnet. Nach Prüfung auf Passmöglichkeit eines dort herumliegenden Kantenschutzes für Special würde gegen meinen LF-Kantenschutz getauscht.


    Die abgebauten Alu-Trittleisten habe ich bisher noch nicht gefunden. Vielleicht habe ich im Keller zuviel oder noch zuwenig aufgeräumt.


    Jetzt wünscht sich Frau Bingele erst Mal einen neuen Boden im Eingangsbereich. Ja, die Baumärkte haben lockdown-bedingt zu, aber ich habe im Vorfeld alles besorgt, was benötigt wird ... also erst Mal Boden ... dann muss der Weihnachtsbaum noch gestellt werden ... und ich bin sicher, dass noch das eine oder andere dazwischen kommt; aber ich habe echt keine Eile.


    Sobald ich weiter bin, berichte ich wieder; der Kabelbaum ist ja auch noch nicht ganz korrekt drin.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Wenn die Alu Leisten nicht mehr auftauchen, hätte ich noch einige Repro Teile rumliegen, könnte ich beisteuern, leihweise gerne auch die zugehörige Nietenzange

  • Badewanne rotwerd-) Das geht ganz gut

    O-Lack ist das neue Beige!
    (Zitat v. "Champ", gsf)

  • ....Ja, die Baumärkte haben lockdown-bedingt zu, aber ich habe im Vorfeld alles besorgt, was benötigt wird ... also erst Mal Boden ...

    Da wäre mir das Risiko jetzt echt zu hoch. Stell Dir vor, Du bist so 7/8 fertig und es fehlt IRGENDWAS.

    Dann habt Ihr über Weihnachten eine Baustelle....


    Nur mal so als Formulierungshilfe für eine geile Ausrede :+7

  • 10 Leute mit Probleme = Therapiegruppe



    Und die 10 Leute ohne Probleme bringen bitte ein ärztliches Attest mit!

  • Nils Homann hat auf YouTube eine schöne Videoserie zum Zusammenbau einer Vespa. Er hat ja selbst mal in einem Vespa-Shop gearbeitet.

    Hier mal das erste Video:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich habe erst nach meinen Lackierarbeiten die Videoserie entdeckt. Ja, eigentlich habe ich beim Lackieren und Hohlraumkonservieren schon eine falsche Reihenfolge eingeschlagen.

    Und ich habe selbst mit Pinsel lackiert, von Hand geschliffen. Der Lack ist also alles andere als perfekt.


    Nach den ersten zwei Videos habe ich also mal festgestellt, dass ich das mit dem Unterbodenwachs auch noch machen muss.


    Habe mir jetzt einfach eine Checkliste angelegt, welche Schritte ich abarbeiten muss:

    [ ] Unterbodenwachs aufbringen

    [x] Kabelbaum einziehen - warum sagt einem keiner, dass von unten kommend Richtung Lenker ein Falz kommt, an dem man vorbeikommen muss. Mal davon abgesehen, dass der fette Kabelbaum ohnehin schwer durchpasst ... aber Elektrik ist ja ein Arschloch, schon wenn sie überhaupt nicht gebraucht wird. Und irgendwie habe ich ein Ende motivationslos rumliegen und muss dafür noch die passende Ecke suchen.

    [x] Züge einziehen - also die Zughüllen sind drin

    [ ] Kantenschutz anbringen (Video 2) - hier muss ich erst noch das richtige finden. Einen Alukantenschutz aufzubördeln ist mir ehrlich gesagt zu heftig. Würde eher eine Plastik- oder Gummivariante verarbeiten. Tatsächlich gibt es da blaue, was an der mitternachtsblauen Vespa irgendwie chic wäre; sind grad nicht lieferbar. Oder grauer Gummi als Meterware? Den PX-Kantenschutz im Wasserbad zu erwärmen und mir zurechtzubiegen ... hmmm ... hat jemand zufällig einen Kantenschutz für eine Special? Oder wir tauschen durch, ich kenne einen, der hat einen Kantenschutz für eine PK und könnte meinen verwenden. Falls also einer einen für eine PK braucht und einen für eine Special hat...

    [ ] Fußleisten (Teichfolie als Dichtung dazwischen) anbringen (Video 2) - Hatte mir welche aus Gummi besorgt, die sind aber nicht für die Special ... braucht jemand Trittleisten aus Vollgummi?

    [ ] Trittleistengummis anbringen (Video 2)

    [x] Hauptständer montieren (Video 3) - ich hatte irgendwo ein Blech zur Ständerverstärkung, sollte vielleicht doch noch mal im Keller räumen

    [x] Lenkkopflagerschalen einbauen (Video 3)

    [x] Fußbremshebel montieren (Video 3)

    [ ] Kotflügelfinne anbringen (Video 4) - die finde ich derzeit auch nicht, also Keller aufräumen

    [x] Kotflügel montieren (Video 4) - was für eine Frickelei. So einfach wie in Nils Video geht das bei der Special nicht :cursing:

    [x] Embleme anbringen (Video 4) - die, die dran waren, habe die erst mal verklebt

    [ ] Typenschild annieten (Video 4)

    [ ] Rahmendurchführungen einsetzen (Video 4) - sind Richtung Rücklicht schon drin

    [ ] Rücklicht montieren (Video 5) - Meines hat ja ein graues Dach, schätze, dass ich das noch in mitternachtsblau streiche. Mal einfach das Rücklicht dranbauen und wirken lassen.

    [x] Steuerrohr montieren (Video 5)

    Es gibt insgesamt zehn Videos, da kommen also noch Arbeitsschritte. Ein paar Schritte habe ich bereits durchgeführt und stelle fest, es ist eine blöde Idee das Steuerrohr drin zu haben und den Rahmen mal auf die Seite zu legen, auf den Tisch zu heben und so weiter.


    Habe mir die Checkliste auf einer Plattform angelegt, die ich am Rechner und am Smartphone abrufen kann. Kann so auch über das Smartphone im Keller mal eben in den Videos nachsehen, was Nils Homann da erklärt und zeigt.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Ich hatte mich beim Wichteln 2019 ja gewundert, was ich da bekam - guckst du hier. Nun kann ich das superpraktisch einsetzen. Habe auf IKEA-Schreibtischfußgestelle eine halbe Transportpalette (80 x 60 cm) gelegt. Darauf liegt die blaue Matte und auf der blauen Matte steht oder liegt die Special, wenn ich dran arbeite - Danke nochmals an meinen Wichtel von 2019!

    Als Ruheposition und um flexibel Platz zu bekommen, habe ich eine leere Getränkekiste auf einem Rollwägelchen, Vespa drauf und ich kann sie herumschieben.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Nachdem ich mir den Schaltplan nochmal genauer angesehen habe, habe ich auch erkannt, was es mit den zwei Kabeln auf sich hat. Die gehen zum Elektronikkästchen, das vor dem Werkzeugfach verschraubt ist. Wenn ich das recht verstanden habe, ist dies das Blinkrelais.


    Habe gestern noch den Motor zusammengesetzt und bin an der Bremsplatte dran. Und immer wieder findet sich irgendwas nicht. Klar, liegt ja alles schon um die fünf Jahre. Also notieren, aufräumen, suchen...

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Moin

    Zwei gelbe Kabel müssten das sein meine ich im Kopp zu haben. Die am Werkzeugfach.

    Schrauben suche ich auch immer. Zum Glück habe ich mittlerweile ne kleine Kiste nur mit alten Vespa Schrauben drin. Hat mir manchmal schon den Arsch gerettet

    Mach dir nur selber kein Stress beim zusammen bauen. Da geht meistens was bei in die Hose

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Habe mir neue Bremsbeläge gekauft und beim Zusammenbau der Hinterradbremse festgestellt, die sind zu klein ... vom Umfang her. Die neue Bremstrommel ist es nicht, denn nachdem ich die alten Bremsbeläge eingebaut habe, passt alles super.

    Hier die neuen Beläge, 16,8, bzw. 17 mm breit:

    Ich stelle die noch in einen Verkaufsthread ein.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

    Einmal editiert, zuletzt von bingele28 ()

  • Beläge hinten und vorne haben unterschiedliche Größen und Breiten


    Art.Nr. Piaggio 2665064 gehört für vorne!

    Art.Nr. Piaggio 4146115 gehört für hinten!



    zum Vergleich!

    2 Mal editiert, zuletzt von 125vnb6 ()