Der Scheunenfund einer Vespe Bj. 69: Eine heisse Tour durch die Gegend. Bilder in Schwarz/Weiß festgehalten!TEIL 2

  • SOweit ich mich erinnern kann is, da aber ein duetlicher Vermerk, der von der ZuLa auszufüllen ist, schon komisch, wenn da nix steht ;)

    Kurzes OT: Die nette Dame auf der Zulassungsstelle wollte mir den Piaggio-Zettel nicht abstempeln mit der Begründung: "Ich muß für die Bescheinigung € 12,80 verlangen und dafür nur einen Stempel zu geben steht doch in keiner Relation. Ich druck ihnen eine amtliche Bestätigung aus." Erst auf meine Bitte hin stempelte sie mir, zusätzlich zum amtlichen Papier, auch noch die Piaggio-Erklärung ab. Und dann wollte sie mein Händler nicht mal.
    OT-Ende:
    Deshalb würde ich es einfach beim Händler probieren. Im Notfall kann er mit dem Vordruck immer noch zur Zulassungsstelle traben.

  • Ja also die vom Perle vom Amt hat das komlett ausgefült,BJ,Fahrgestellnr,Hersteller usw. und abgestemmpelt,das ist doch nun was da ja die Daten draufstehn das müste hinhaun.......theoretisch :huh:

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

    Einmal editiert, zuletzt von BrÜLLMücke ()

  • Hi, bei uns stempelt die Zulassungsstelle den Piaggio-Wisch auch nicht ab. Den hab ich komplett ausgefüllt mit der Bescheinigung der Zulassungsstelle, übrigens kostenlos bekommen, an den Händler gegeben. Klappt prima. Der Piaggio Wisch ist wohl schon älter und noch nicht an die neuen Spielregeln der Zulassungsstelle angepasst worden. Sind halt Italiener, die sind bei so was nicht so schnell.

  • So Leute heut war ich bei Weitensteiner wie mir monsterbeetle gesagt hat..mit dem Wisch von der Zulasungsstelle..tja der Wisch denn der Händler hatte ist fast genauso,hab da nur meine Adresse und Daten der Vespa eingetragen auf der Rückseite wäre das formular für die Zulassungstelle aber das habe ich ja schon....somit hats gepasst!!! klatschen-)klatschen-) ..der schickt das weg und dauert ca. 2 Wochen..und ich bekomme denn Zettel zugschickt....
    Ja ZAHLSCHEIN hab ich ja auch gleich bekommen 55 Euronen kostet der SERVICE.. :-4:-4 ..na ich bin gespannt.... so werd die Tage mal die Lady saubermachen sieht ja ordentlich Staubig aus 8| und erste Bildchen machen komplett fertig :-6:-6

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • mit dem Wisch von der Zulasungsstelle..tja der Wisch denn der Händler hatte ist fast genauso,hab da nur meine Adresse und Daten der Vespa eingetragen auf der Rückseite wäre das formular für die Zulassungstelle aber das habe ich ja schon....somit hats gepasst!!!


    Du Duselbauer! Bei mir haben sie gemeckert …
    :thumbsup:

    The difference between men and boys is the price of the toys

  • @monsterbeetle--ja ich habs versucht und eigentlich ist der Zettel von der Zulassungsstelle das gleiche wie hinten auf dem Piaggiowisch..--na dafür hab ich nicht hin und herfahren müssen...und ich HOFFE DAS 2 NORMALE Wochen das dauert nICHT 2 ITALIENISCHE :+5:+5:+5:+5:+5:+5

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • So Leute is schon ne weile her doch nun mal die Alte Lady gewaschen und paar erste Fotos gemacht...Detailbilder folgen noch is einiges dabei ...ihr werdet sehn..doch nun bitteschön ..was sagt ihr dazu......nach Sauwetter nun schön sonnenschein....und sogleich paar bildchen gemacht :+6:+6:+6:-22-)


    und paar kleine Testrunden gedreht :huh::huh::huh:

  • Wenn du aber, bevor du die Papiere zurück hast, gerne fahren willst, dann kannst du dir von deinem Händler eine Bescheinigung holen, das die Papiere beantragt sind.Ist nur für die Wachtmeister, wegen der Kontrolle.Die Versicherung möchte nur Rahmennummer.

  • wie geleckt, sehr schön geworden 2-)

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • hi leute schön das euch meine alte Lady gefällt,,
    Schwidi ,,ja wenn die papiere im laufe der woche nicht eintreffen werd ich das so machen..jetzt wo einigermassen Schönwetter ist möchte ich das teil fahren und auch gleichzeitig Motoreinfahren ....dann seh ich wie es mit der bedüsung ausieht ---- bei denn ersten testfahrten bin ich ja grad mal mit knapp 40 km/h rumgezuckelt :+4:+4:-7 ..aber denke das das noch besser wird..
    @juny ja wieso meinst das die Lüra nicht so bleibt??Meinst obs zu heis wird ??Oder was meinst du da genau??? ?(

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • meine lüra-abdeckung ist weiß gepulvert, und das sah so lange richtig gut aus bis ich angefangen hab sie zu fahren ^^
    luigis fertigungstoleranzen lassen den seitendeckel so eng an der abdeckung sitzen,
    daß es beim einfedern immer leicht schleift. mit der relativ dicken beschichtung durch das pulvern war das gleich abgewetzt :pinch:

  • daß es beim einfedern immer leicht schleift. mit der relativ dicken beschichtung durch das pulvern war das gleich abgewetzt :pinch:


    das ist aber von roller zu roller verschieden :whistling:
    manche haben gut 1en finger abstand zur lüfterradabdenkung andere keinen, natürlich sind auch die silentgummis darüber ausschlaggebend ob die abdekung am seitendeckel schleift. die seitendeckel sind oftmals auch am fuß unterschiedlich gebogen, was nötig ist um das ding an den rahmen anzupassen.....................