Was hab ich da nur gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was hab ich da nur gemacht?

      Hallo Vespagemeinde,

      vorletzte Woche stand meine Entscheidung fest: nachdem sich meine Freundin ein Top-Vespa-Schnäppchen geangelt hatte und ich vor kurzem mein Auto verkauft habe, sollte auch bei mir ein Roller mein nächstes Fortbewegungsmittel werden. Gesagt, getan. Oder besser: viel zu schnell getan. Die Auswahl an ordentlichen Vespas ist bei ebay derzeit recht groß und so hatte ich die Qual der Wahl. Allerdings sollte man dann doch besser den Alk ausm Kopp lassen wenn man denn schon mitbieten möchte. Um eine unangenehm lange Geschichte kurz zu machen: ich habe im vollen Kopp auf einen Roller geboten, den ich mir nüchtern wahrscheinlich nicht geholt hätte. Das i-Tüpfelchen zur ganzen Sache war dann noch, dass ich nicht auf den Standort geachtet habe und der Roller satte 500 km von meinem Wohnort entfernt steht. "Herzlichen Glückwunsch Marcus", dachte ich mir nur - "auf allen Ebenen astrein versagt."
      Nach einigem Hin und Her mit der Spedition habe ich heute den Abholungsauftrag storniert und fahre den Roller am Donnerstag dann selber holen, aber das ist wiederrum ne Geschichte für sich.
      Wer sich einen Eindruck von diesem Gerät verschaffen möchte, nur zu: ebay, 230371793597.
      Da ich von Rollern überhaupt keine Ahnung habe, hier meine Frage an euch: abgesehen von der schrecklichen Optik, was hab' ich mir da für ein Teil geholt?
      Über eure objektiven und subjektiven Eindrücke würde ich mich freuen, solange sie ernst gemeint sind.

      Gruß, Marcus
      „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ -Kurt Marti
    • Ist halt zumindest optisch stark geschmacksabhängig, ob einem der 90er Jahre Bastelstil gefällt oder nicht. Blöd finde ich persönlich den Beinschildcut und die Löcher für die Tunnelrückleuchten, aber positiv sind die Eintragungen, vor allem der Lenker und die Motorteile. Wenn das wirklich so eingetragen ist, hast du da einen ziemlichen Freibrief z. B. bei der Vergasergröße.

      Ein besonderes Schnäppchen war es meiner Meinung nach nicht, aber heutzutage und in Anbetracht der vorhandenen Eintragungen wohl nicht günstiger zu bekommen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Sorry. Hier wird immer wieder vom Vespa Gefühl gesprochen, dann aber schießt man sich in der Bucht so eine verbastelte Karre. Wenn die doch so toll ist wie der Besitzer schreibt, warum verkauft er dann. Des Weiteren kann ich Cuts und verbastelte Rückleuchten nicht mehr sehen. Das hat leider in meinen Augen nichts mehr mit einer schönen Vespa zu tun.
      Sorry für meine (subjektive) Ehrlichkeit.
      Kraft kommt von Kraftstoff!
    • Hallo und danke für die ersten Antworten. Dass an dem Beinschild gebastelt wurde, fiel mir, ehrlich gesagt, erst nach der Auktion auf und auch nur nachdem ein Kumpel mich darauf aufmerksam gemacht hatte. Ich hoffe doch, dass die Grundsubstanz noch in Ordnung ist. Wenn dem so ist, denke ich über den Lack nach und ob ich die Kiste gleich komplett neu lackieren lasse oder nur die angerosteten Stellen ausbessern und überlackieren lasse. Vielleicht sieht sie ja dann mal so aus, wie auf dem geshoppten Bild im Anhang (damit könnte ich leben).
      Übrigens, keine Angst vor Ehrlichkeit. Noch gefällt sie mir auch nicht und selbst wenn, sind Geschmäcker bekanntlich verschieden. Kann mir denn jemand etwas zu den verbauten Teilen sagen? Hochwertig? Schrott?
      Oder würde es sich gar lohnen die Kiste schnellstmöglich wieder zu verkaufen, den Verlust in Kauf zu nehmen und dafür eine Andere zu holen?

      Gruß, M.
      Bilder
      • Buddy1-b.jpg

        98,87 kB, 797×598, 96 mal angesehen
      „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ -Kurt Marti
    • Was Du da gemacht hast? Mit dem Schwanz gedacht, was sonst?
      Aus der Vespa lässt sich bestimmt noch was machen :!:
      Bei der Freundin wäre ich mir nicht so / weniger sicher :?:
      Ohmei!
      TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!
      Der Nachteil am Nichtstun ist, daß man nie weiß, wann man fertig ist.
    • Hallo, da sie dir jetzt gehört mach das Beste draus. Ich würde zumindest vorne einen anderen Kotflügel anbringen. Ansonsten gibt es meines Erachtens schlimmeres. Da sich eine Lackiererei auf dem Heck verewigt hat dürfte zumindest die techn. Ausführung in Ordnung sein. Versuche die Aufkleber abzumachen und dann siehst du weiter.

      Und ja, ich hätte das Geld dafür nicht ausgegeben aber es lohnt sich nicht über verschüttete Milch zu weinen. :rolleyes:
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • @cosamia:
      was hat meine Freundin damit zu tun?

      @ Rassmo
      hast Recht. Werde sie Wohl oder Übel behalten.

      @ all
      die technischen Änderungen gehen in meine gedachte Richtung. Auf jeden Fall muss der Lenker gegen einen originalen getauscht werden (hab da schon einen klar gemacht). Wenn ich günstig an einen Kotflügel rankommen sollte, mache ich den gleich mit. Wenn wir schon dabei sind - hat einer von euch sowas im Angebot?
      Die Aufkleber kommen als erstes ab. Ich hoffe nur, dass der Lack drumherum nicht ausgebleicht ist und die Umrisse der Aufkleber später noch zu sehen sein werden. Warten wirs ab. Ein neues Beinschild anzuschweißen wird wohl mein Budget übersteigen. Obwohl mir gerade das der größte Dorn im Auge ist, muss ich das auf irgendwann mal verschieben.
      Kommentare (zur Maschine, nicht zur Freundin) sind auch weiterhin wilkommen.
      „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ -Kurt Marti
    • Vespa Fahrer Avatar

      Brandi schrieb:

      Sorry. Hier wird immer wieder vom Vespa Gefühl gesprochen, dann aber schießt man sich in der Bucht so eine verbastelte Karre. Wenn die doch so toll ist wie der Besitzer schreibt, warum verkauft er dann. Des Weiteren kann ich Cuts und verbastelte Rückleuchten nicht mehr sehen. Das hat leider in meinen Augen nichts mehr mit einer schönen Vespa zu tun.
      Sorry für meine (subjektive) Ehrlichkeit.

      Die "verbastelte" Vespa, die Du Dir HIER kaufst, wird von Leuten verkauft, die IMHO Geld brauchen und/oder um sich eine noch etwas ältere Vespa kaufen wollen. Die noch wesentlich "verbastelteren" Vespas bekommst Du ebenfalls HIER! oder bei ePay!
      Kauf Dir 'ne 200er PX oder Cosa GS ab November 2009 ;)
      Die FDP-Wähler werden aus Augen/Anus bluten - hoffe ich :)
      Klar - für mich - ist allerdings: Die Große Koalition für die nächsten vier Jahre!
      Alles Wasser fließt zum Meer!
      LG
      cosamia
      TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!
      Der Nachteil am Nichtstun ist, daß man nie weiß, wann man fertig ist.
    • @ cosamia: Scheint es nur so, oder stehst du unter dem Einfluss bewusstseinserweiternder Substanzen? Wie kommt man sonst von dem hier besprochenen Rollerkauf zu FDP-Wählern?
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • also die kiste is definitiv von der optik her stark gewöhnungsbedürftig.
      aber ich denke mit zeit geld etwas handwerklichem geschick und den netten usern hier dürftest du sie retten können
      ist ja bald wieder schrauber saison(winter)
      ich hoffe du hältst uns auf dem laufenden mein interesse ist irgendwie geweckt
      achso bevor du ans lacken denkst, ich gehe davon aus das das nur aufkleber sind
      die bekommmste wieder runter(wie sagt dir edith in ein paar minuten)

      edith zitert grade den zukünftigen werbetechniker:"heißluftfön oda irgendebs was warm bzw. heiß macht"
      Sie werden oft Glühwürmchen oder Knick-Licht-Gruftis genannt - sind die bunten, fröhlichen Lachgummis, die den Versuch unternommen haben sich mit Gasmasken vor der Emo-Seuche zu retten
    • Du hast um Ehrlichkeit gebettelt: Das Teil sieht :+1 aus.

      Und nochwas: Ich würde NIE was von einem ebayer mit erst 1 Transaktion kaufen.

      Was ich machen würde: Einen Rahmen ohne Papiere (billig) kaufen, Rahmennummer aus dem alten Teil in den neuen verpflanzen und die guten Teile umbauen. Dann hast was ansprechendes.
      Gruss, Wolfgang
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      @ cosamia: Scheint es nur so, oder stehst du unter dem Einfluss bewusstseinserweiternder Substanzen? Wie kommt man sonst von dem hier besprochenen Rollerkauf zu FDP-Wählern?

      Man tut eben, was man kann!
      Notfalls hilft sogar "Nachdenken"?
      youtube.com/watch?v=2Kjh9lQXLWk
      Hells bells (wahl.fdp-bayern.de/) ...
      Blech statt Plastik?
      And it's your hell's bells, coming to you ...
      Und wie schon Schorsch Dabbelju Busch schon sagte: Letz rock!
      cosamia
      TEAM: Toll, Ein Anderer Machts!
      Der Nachteil am Nichtstun ist, daß man nie weiß, wann man fertig ist.
    • Irgendwie scheint sich ein Tenor gebildet zu haben, aber ich geh' ja eh selten mit dem Trend, deshalb also meine Meinung:

      Den Cut und die Tunnelrücklichter find ich geil! Die Farbe passt meiner Meinung nach aber nicht dazu. Der Motor ist schon 'ne stabile Ansage, geht aber besser. Der Puff ist wohl am Sack... Der Kotflügel vorn ist mir zu winzig, konsequent wäre ein gecutteter PX-Flügel!

      Um die Substanz würd' ich mir bei dem Aufbau wenig Gedanken machen!

      Und ganz nebenbei - ich denke das ist nicht der richtige Ort für Polit-Gesülze!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Also so übel findich jetzt das Ding auch ned.Besonders mit den Eintragungen(sind bares Geld wert)Klar Beinschild und Rückleuchten sind Geschmacksache Der Preiß,na ja geht doch noch.Da wurden schon andere Gurken für viel mehr verklopt.
      Mach mal die Aufkleber runter, nen neuen Töff drauf und fahr erst mal dann wirst du sehen ob das was taucht.
      Ps Klugscheißmodus an:Ein Fahrzeug kauft man nicht ohne es vorher Probegefahren zu haben.Klugscheißmodus aus.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Brandi schrieb:

      wird immer wieder vom Vespa Gefühl gesprochen,


      Wie ich zu Riffelblech, Tunnelrücklichtern und Gayrelli Kotflügeln stehe, ist hier ja hinlänglich bekannt. Schlimmer als diese Verbrechen finde ich nur noch das Gelaber von Vespagefühl, Dolce Vita und italienische Lebensfreude.

      Jetzt mal zu der Karre: 1000 Euro ist für dieses Damenklo nicht zuviel. Allein die Eintragungen rechtfertigen diesen Preis, denn tendenziell gibt sich der TüV wieder zugeknöpfter und verlangt wieder für jeden Scheiss ein Gutachten. Führer war das besser. Die Karre ist zwar ein 90er SIP Racer Ranzfass, aber mit ein wenig Einsatz gut zu retten. Vielleicht hast Du ja Glück und Dein Geschmack ist ähnlich schlecht wie der Look dieses Brechmittels, dann musst Du nichts umbauen.

      Mit einem ordentlichem vorderen Dämpfer, einer Entfernung des Arschimplantats (Tunnelrücklicht), und einem Kotflügel wird das Ding was. Da sieht sogar der Cut am Beinschild noch gut aus.

      Ach ja, kauf Dir eine Dose Aufkleberentfernungsspray. Du wirst es brauchen!
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.