Wo gibts die besten Vespas?

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€
  • .... muß dazu aber einen kompetenten Mechaniker, Karosseriebauer und Lackierer haben...


    Es gibt bei jack o'neill eigentlich nie etwas an den Ausführungen auszusetzen,


    ich würde hier trotzdem gerne ergänzen, dass man im Zweifelsfall


    - einen kompetenten Mechaniker

    - einen kompetenten Karosseriebauer

    - einen kompetenten Lackierer


    haben sollte. Das sind ja alles Ausbildungsberufe, für Brötchen gehen wir ja auch zum Bäcker und für Fleisch zum Metzger. Die Frikadelle ist ein wenig von beiden. Aber wer will denn im Zweifelsfall eine "Frikadellen-Vespa"

  • ich hab heute in einer eBay-Kleinanzeigen- Anzeige beim Verkauf einer PK gelesen :

    "sie müsste mal lackiert werden aber ist ja schnell gemacht " O-Ton

    seht ihr ... Lackieren macht man mal eben nebenbei .... jubel... muss man nicht lernen :-4

  • ich hab heute in einer eBay-Kleinanzeigen- Anzeige beim Verkauf einer PK gelesen :

    "sie müsste mal lackiert werden aber ist ja schnell gemacht " O-Ton

    seht ihr ... Lackieren macht man mal eben nebenbei .... jubel... muss man nicht lernen :-4

    Wenn man nichts abbaut geht doch schnellyohman-)

  • Das nennt man dann Verkaufslackierung...lol

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • für Brötchen gehen wir ja auch zum Bäcker und für Fleisch zum Metzger. Die Frikadelle ist ein wenig von beiden. Aber wer will denn im Zweifelsfall eine "Frikadellen-Vespa"

    Schmeiß mich wech ..... lmaolmaolmaolmao Auf sowas muß man erstmal draufkommenklatschen-)

    Der TE hat aber genau das gemacht was man nicht machen sollte ... einen Glaubenskrieg anzetteln:tuesHätte er genausogut nach dem besten Motoröl oder einem Benzinzusatz fragen können. Die erhoffte Absolution wird hier mir Sicherheit nicht bekommen;).

  • Zitat

    Der TE hat aber genau das gemacht was man nicht machen sollte ... einen Glaubenskrieg anzetteln:tues

    Da muß er aber den Pfarrer/Mullah/Rabbi/Schamanen/Swami seiner Wahl bemühen...


    Ich jedenfalls bin Mechaniker, kein Priester.


    ;)



    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Trent geht zum zweitroller.... der zweite ist immer besser als der erste....

    man wächst rein ins Thema...

    Die Perfekte Restauration ..den perfekten Roller gibt es nicht... nichtmal ab Werk^^

    es wird immer etwas geben, was einen Stört, Optik, Fahr-Bremsverhalten, Motor.

    Ich kenne kein Moped, wo auf längere Zeit nicht Optimiert wurde...

    Mit ein bischen Ahnung, kann man nur eine gute Basis kaufen...

    Ohne Ahnung wird es eben teuer..oder teurer...

    was man selber machen kann, macht es günstiger......und doch nicht billig

    das schönste Hobby der Welt :*

  • So wird er nie ne Vespa finden 😂


    Ich verkaufe dir ne PK 50 lackiert wurde sie mit neuster Spraydosen Handtechnik, Spachtel ist auch genügend drauf, fährt gut, neue Dämpfer, Sitzbank für 800€ 👍 Die fährste so lange bis du merkst das Schaltroller nichts für dich sind und man an der Vespa immer Mal was schrauben muss. Durch den Vespa Hype kannst sie wieder für 1200€ verkaufen und hast Gewinn gemacht 😜👍

  • Die Überschrift alleine schon............


    Die beste Vespa steht seit 30 Jahren im Schuppen ....

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • man noch niemand drüber nachgedacht ...

    In italien natürlich !!!

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Aber vielleicht sollte es ja auch heißen ! "Wo gibts die besten Vespas, im Top Zustand, für fast Umsonst ?" Und dann noch für umme geliefert und Lebenslang Garantie...

  • Bei Borletti.

    Der Aufkleber ist auch auf meiner Rally drauf....:D

  • Salve,


    nächster Vorschlag:


    1.) Mobile.de -> De Lorean kaufen, bei ATU den passenden Fluxkompensator erwerben, einbauen (geht ohne Probleme über den OBD1 Stecker (ja hatta schon).


    2.) Zieldatum auf irgendwas in 1978 einstellen.


    3.) Dort, bzw. dann dort zum Händler gehen, Neu-Vespa kaufen, irgendwie auf oder im De Lorean veteuen.


    4.) dann ab nach hause.


    5.) Jedem erzählen, daß man das Teil selber restauriert hat und sich dann über die Besserwisserkomentare wundern, was man alles falsch gemacht hat und was denn alles nicht original ist.


    Ehrlich...


    Kauf Dir eine Vespa im unverbastelten Zustand mit originalem Blechkleid ohne Durchrostungen, schaff Dir platz zu Hause oder bei nem Kumpel, kauf die ne Bühne und gutes Werkzeug (letzteres brauchstr Du ohnehin), legt Dich auf eine Biersorte fest, die du immer im Kühlschrank in der Werkstatt hast, feiere die Videos von Nils Homan bei Youtube (u.a. die Vespaaufbaureihe) und erweitere Dein Vespahobby von fahren hin zum schrauben. Die Zeit, die Du mit suchen berballert hast, hättest du gut mit schrauben verbringen können.


    Genau so bin ich an meine Peh Zweihundert Eh gekommen und bin 100%ig zufrieden.


    Grüße und Toi, Toi, Toi....

  • (geht ohne Probleme über den OBD1 Stecker (ja hatta schon).


    Damit hast du aber jetzt ein kleines bisschen über die strenge gezogen X/! Den gab es damals im De Lorean noch nicht :/, auch nicht im KIT...


    ;)

  • Kawitzi: Doch doch, den gab/gibt es.

    John Zachary übernahm neben der Einführung der Edelstahlkarosse und der Flügeltüren (bzw. wiederaufleben lassen der Flügeltüren) auch die Vorreiterrolle hinsitlich OBD1. Diesen Stecker findest Du unter der Lenkradsäule hinter der gelochten, schwarzen Plastikabdeckung. Vorsicht, beim entfernen bricht leider die obere Nase ab, das Teil gibt es nicht mehr nachzukaufen, sodass man jedes Jahr erst wieder zurück ins Jahr 1982 ff fahren muss, um das Teil zu bekommen.
    :+3


    Zurück zum Hauptthema: Neben den excellenten Videos von Nils Homan im Löwenzahn oder Sendung mit der Maus Style (ich meine dies voller Ehrfurcht) sind natürlich auch die Videos von Motoerevo eine hervorragende Infoquelle. (Youtube und Homepage)


    Grüße