Handwaschpaste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handwaschpaste

      Hallo werte Internetnachbarn,

      nachdem ich heute ca. 4 Std. an meinem Hobel geschraubt habe, führe ich natürlich Selbstgespräche,
      pupe unbeteiligte Personen und Haustiere an, trete gegen Möbel usw. ......
      Soweit also alles normal! ;)

      Aber....meine Hände sehen aus wie Sau!
      Gibt es sowas wie "Grüne Tante" noch und wenn ja wo?

      Nachdem ich das Bad versaut habe, sehen meine Hände immer noch aus, als würde ich Untertage arbeiten.

      Vielen Dank

      Horst
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Also ich bin der wo vorbeugt. Handschuhe vom großen Stern!
      Ansonsten Creme für davor das die Schmiere nicht in die Haut geht und dann ne Creme danach damit die Haut schön bleibt, auch vom Stern.
      :whistling:
      LG
      Mark
    • Vespa Fahrer Avatar

      Chefkoch- schrieb:

      Also ich bin der wo vorbeugt. Handschuhe vom großen Stern!
      Ansonsten Creme für davor das die Schmiere nicht in die Haut geht und dann ne Creme danach damit die Haut schön bleibt, auch vom Stern.
      :whistling:


      Arbeitest Du zufällig bei Mercedes?

      :D


      OT: Handwaschpaste hat Aldi eigentlich immer im Sortiment, muss man nur finden :)
      Und ansonsten im Baumarkt in den Grabbelregalen....
      Go Go Gadget signature!
    • Vespa Fahrer Avatar

      ms-max schrieb:

      elimbo.de/EAP00013fya-pr88_hautschutzcreme_1000ml_dose.htm

      dat zeug kann ich nur empfehlen, schmierste dir vorm schrauben die hände mit ein...nachher kannste den ganzen schmodder mit wasser runterkriegen
      brauchst nicht mal seife...

      pr88 habe ich während meines Maschinenbaupraktikums immer benutzt. Ich da waren die hände nicht dreckig, sondern schwarz! Wenn ich meine Fingernägel vorm Hände waschen noch sehen konnte, hab ich nicht richtig gearbeitet ;) Das zeug spülste auch einfach mit Wasser runter, siehste hinterher nix mehr von. hinterher schön hände eincremen(trocknet etwas aus) und fertig ist die Luzie.
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • Das Zeug von Aldi tuts echt optimal, PR88 ist halt etwas problematisch, weils die Haut auf Dauer echt recht stark austrocknet.
      Im Praktikum haben wir momentan irgendne andre Salbe, die lässt sich zwar nicht einfach mit Wasser abspülen,a ber es geht ne Ecke leichter ab. Könnte morgen mal schaun wie das heißt.
    • DER Mega-Tipp:


      Margarine...

      Schon vor dem Schrauben ein Löffelchen voll bereit legen (damit Du mit den Drecksfingerssen nicht in die Packung greifen musst :P ) und schön fettig in den Händen verteilen.

      Löst die ganzen Ölanhaftungen... Probierts aus - bevor Ihr Euch lustig über mich macht... yohman-)



      Ansonsten: Linda aus`m Schlecker... Handwaschpaste auf Holzmehlbasis.
    • HI, da bei mir die Waschmaschine direkt neben dem Handwaschbecken steht, etwas "Feinwaschmittel" und warmes Wasser. Mit einer Nagelbürste bekommst Du sogar die Fingernägel wieder stralend weiß. Einfach, billig und (fast) immer vorhanden.

      klaus
    • Also ich finde das passt besser in Technik allgemein als ins BlaBla...

      Ich nehm´ vorm Schrauben den unsichtbaren Handschuh von Louis (Presto Clean)...
      Der beugt schon ganz gut vor.

      Feinwaschmittel in Pulverform ist gut, trocknet die Hände aber extremst aus.

      Bei "frei käuflichen" Handwaschpasten habe ich gute Erfahrungen mit dem Zeug aus dem örtlichen Drogeriemarkt gemacht. Muss mal gucken wie das Zeug heißt... Für alle Hamburger: gibt´s bei Budni...

      Zur Zeit nutze ich Handwaschpaste von VW...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Travabon

      Hallo,

      wenn du dir vor der Arbeit kurz die Hände und Arme mit "Travabon" von Stockhausen einschmierst, hast du es hinterher leichter!!! Ich finde es gibt nichts besseres!!!
      Ist wie ne 2. Haut, die du nach der Arbeit einfach mit Seife entfernen kannst !!!

      Gruß Mike
    • Guckt euch mal das Sortiment von Dreumex an, die können richtig was.

      Haben wir bei uns in der Firma die Handwaschpaste von, für den Außendienst nen grünes flüssiges Zeug, zum sauberbekommen ohne Wasser.

      Richtig gut das Zeug
    • Grüne Tante sollte bei Edeka zu finden sein, die haben das Zeug bei uns immer im Programm gehabt. Ich find das Zeug riecht besonders Lustig....
      Da ich mich beim schrauben immer komplett einsaue (Also Hände bis an die Schultern, Gesicht, bei Kurzen Klamotten auch die Beine...) muss ich danach sowieso immer duschen. Erst mit Grüne Tante die Pfoten (UND NUR DIE!!!) und danach Haare waschen, dann sind die Vorderfüsse wieder sauber. Haben mir die Jungs vonner Inst so vorgemacht. ( man hinterlässt danach keine schwarzen Flecken im Kopfkissen)
      Signatur
    • Vespa Fahrer Avatar

      dark_vespa schrieb:

      Handwaschpaste vom Aldi die Tube kostet 99 Cent und in Verbindung mit ner Bürste erziehlt man da ganz gute Ergebnisse


      Vespa Fahrer Avatar

      n4rf schrieb:

      Das Zeug von Aldi tuts echt optimal, PR88 ist halt etwas problematisch, weils die Haut auf Dauer echt recht stark austrocknet.
      Im Praktikum haben wir momentan irgendne andre Salbe, die lässt sich zwar nicht einfach mit Wasser abspülen,a ber es geht ne Ecke leichter ab. Könnte morgen mal schaun wie das heißt.


      Kann ich nur bestätigen, kauf immer gleich 5 Tuben wenns die im Angebot gibt. Notfalls tuts auch Rasierschaum für schmierige Finger
    • RE: Travabon

      Vespa Fahrer Avatar

      magic-mike schrieb:

      Hallo,

      wenn du dir vor der Arbeit kurz die Hände und Arme mit "Travabon" von Stockhausen einschmierst, hast du es hinterher leichter!!! Ich finde es gibt nichts besseres!!!
      Ist wie ne 2. Haut, die du nach der Arbeit einfach mit Seife entfernen kannst !!!

      Gruß Mike


      Bundeswehrwahre???? :)
      Suche neuen bzw. neuwertigen Stoßdämper hinten v50