Worüber freut ihr euch gerade?

  • Kann man die Tasse hier kaufen!? 💘

    du hast dich da optich leicht geteucht.
    dies ist ein pokal den man für den sieg beim fotowetbewerb erhällt.
    ob das aktuell noch so ist kann ich dir leider nicht sagen.
    hab schon lange nicht mehr gewonne.

  • Ah, jemand mit der Lizenz zum Löten!

    Sollen wir einen Kurs organisieren?

    Hmm, Kurs wäre natürlich schon möglich.


    Man benötigt aber leider auch das "richtige" Equipment.

    Lötspitzen sind sehr wichtig, nach einiger Zeit , sind die einfach durch !

    Lötzinn, Ich bevorzuge Bleihaltiges, zum Teil mit Flussmittel :-( Funktioniert einfach mit am besten.

    Ist natürlich nicht das gesündeste und Umweltfreundlichste.

    Temperatur an der Lötspitze, und Watt am Lötkolben/Trafo.


    Was sind den Anwendungsgebiete beim Löten, an Vespa, oder was auch immer ?


    Gruß

  • sandman, habe meinen letzten Lötkolben sprichwörtlich in Rauch aufgehen lassen. Mein Anwendungsgebiet war eher Kabelenden verzinnen, bin jetzt mit Aderendhülsen zu Gange.

    Es ist tatsächlich eine Ausstattungsfrage.


    Woher hast du deine Lizenz?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • sandman, habe meinen letzten Lötkolben sprichwörtlich in Rauch aufgehen lassen. Mein Anwendungsgebiet war eher Kabelenden verzinnen, bin jetzt mit Aderendhülsen zu Gange.

    Es ist tatsächlich eine Ausstattungsfrage.


    Woher hast du deine Lizenz?

    Schon lange her, war in meiner Lehrzeit :-)

  • Elektronik löten ist mit vernünftigen Equipment und einer ruhigen Hand problemlos.

    Ein Schweißerschein kenn ich aber im Löten!?

    Mach das mit unter auch jetzt seit 38 Jahren im Berufsbild.

    Lustig wird's wenn das isolierte Kabel unter 0,6mm ist, da wird es selbst mit Heißluft löten fummelig, wir sind nur zwei in der Firma die blöderweise mal "Ja" gesagt haben zu der Arbeit.

  • Allways look on the bright side of life...

    Vorgestern zum ~ 237ten mal 🤘👍

  • Die Vespavolksfront!


    Oder...


    ... nach links und jeder nur ein (Vespaschalt) KREUZ.

  • I'm a lumberjack and I'm OK, i sleep all night and I work all day! ...


    Wer das kennt, kennt Monty Python. Ich könnte mich weghauen mit den Jungs.


    Und ja, "im original in Englisch" hört sich immer gut an, wenn man das viel besser findet wie die übersetzten Sketche....


    Aber Leute, um britischen Humor auf Englisch wirklich zu 100 Prozent in all seine Nouancen zu verstehen, der sollte in England aufgewachsen sein und Englisch seine Muttersprache nennen.

    Ich traue mir das nicht zu.

    Ich habe nahezu alles von Monty Python schon auf angelsächsisch gesehen und genieße trotzdem die sehr guten Übersetzungen, die auch versuchen, eine "Übersetzung" zu finden.

    Man stößt immer wieder auf Details, deren subtilen Humor man einfach nicht verstehen kann, wenn es nicht die Muttersprache ist.


    Wenn Deutsche mit Schulenglisch oder etwas "Businessangelsächsisch" immer wieder sagen, "im englischen Original ist es viieeel besser", dann hat das einfach etwas von, naja, wie soll ich sagen....

    Ich weiß nicht...


    Zuweilen war ich auf Geburtstagen einer Ärztin eingeladen, da wurde um 22:00 ein afrikanisches Trommelkonzert zu Kuskus oder wie das Essen heißt gegeben. Es einfach nur laut und das Essen hat komisch geschmeckt, aber alle haben anerkennend genickt und überschwenglich den betörenden Geschmack des Essens gelobt....Das war in den Kreisen irgendwie, sagen wir mal angesagt....


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • Hallo,


    bin so glücklich das die 198 Einschraubmuffen endlich versenkt sind...erst anzeichnen...bohren...senken...nachbohren


    Im Wohnzimmer wars warm...mei Frau war grad weg2-)


    Und nach fast 1,5h hat es dann so ausgeschaut


    Xmal gsaugt, dass net hoast was scho wieda los war:-4


    Und dann, weil in meinem total an Werkzeug zuagstelltem Wohnraum nicht ein einziger InnensechskantBit 8mm vorhanden war...old school...mit dem Winkelinnensechskantschlüssel 8mm alle einzeln eingeschraubt...und so nochmal 20 Minuten begraben.


    Darüber freu ich mich gerade...übrigens ist das eine Aufspannplatte.


    Grüße

    Christian