kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Hallo Leute,


    mein Gaser läuft immer wieder aus. Habe 16.15 Dellorto auf nem Polini Membran ASS, die äußere Hülse habe ich mit ein bisschen herumsägen durch die alte Gusshülse getauscht, damit es dicht ist. Schwimmer und Nadel schon zwei mal neu gemacht, auch die Dichtungen frisch und den Gaser gereinigt. DIe Bohrungen für die Plastikkappe waren mal überdreht, deswegen ausgebohrt und neues Gewinde reingemacht. Letztes Jahr war es noch dicht, ist also vermutlich nicht das Problem. Trotzdem läuft mir das Scheißding immer wieder voll und säuft ab. Ich bin kurz davor, das Ding zu verschrotten. >.<


    Hat jemand eine Idee?

  • Hallo Leute,


    mein Gaser läuft immer wieder aus. Habe 16.15 Dellorto auf nem Polini Membran ASS, die äußere Hülse habe ich mit ein bisschen herumsägen durch die alte Gusshülse getauscht, damit es dicht ist. Schwimmer und Nadel schon zwei mal neu gemacht, auch die Dichtungen frisch und den Gaser gereinigt. DIe Bohrungen für die Plastikkappe waren mal überdreht, deswegen ausgebohrt und neues Gewinde reingemacht. Letztes Jahr war es noch dicht, ist also vermutlich nicht das Problem. Trotzdem läuft mir das Scheißding immer wieder voll und säuft ab. Ich bin kurz davor, das Ding zu verschrotten. >.<


    Hat jemand eine Idee?

    Du schliesst schon Mal alles aus was die Ursachen sein könnten. Finde die Ursache bei denen die ausschließt. Prüfe die Bauteile im ausgebauten Zustand.

    Puste den Vergaser mit Druckluft durch .

    Ggf Ultraschall.

    Neue Dichtungen benutzen nicht wieder die alten.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Du schliesst schon Mal alles aus was die Ursachen sein könnten. Finde die Ursache bei denen die ausschließt. Prüfe die Bauteile im ausgebauten Zustand.

    Puste den Vergaser mit Druckluft durch .

    Ggf Ultraschall.

    Neue Dichtungen benutzen nicht wieder die alten.

    Danke schon mal für deine Antwort!


    Ich verstehe deinen zweiten Satz nicht ganz. Meinst du, dass ich den Fehler in einem meiner Schritte übersehen habe?


    Gaser habe ich mit Druckluft und Bremsenreiniger durchgepustet, Dichtungen habe ich jedes Mal neue verwendet.


    Ich habe gehört, dass es auch an einem undichten Tankauslass liegen kann, ist das eine Option?


    Seltsames Phänomen: Ich bin einen Tag lang mit Gemischschraube 2,5 nach außen gefahren (habe einen 75er Polini Alu), da lief alles prima, nur eben ein bisschen zu fett. Dann habe ich abends auf die normalen 1,5 Umdrehungen umgestellt, ab da hatte ich Probleme.


    Ich weiß echt nicht mehr weiter.

  • War so gemeint, das die undichtigkeit da wo sein muss. Ein undichter Benzin hahn ist eventuell auch daran schuld wenn er zu ist und trotzdem Benzin durchlässt. Aber trotzdem sollte der Vergaser auch dicht sein.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Hallo Leute,


    mein Gaser läuft immer wieder aus. Habe 16.15 Dellorto auf nem Polini Membran ASS, die äußere Hülse habe ich mit ein bisschen herumsägen durch die alte Gusshülse getauscht, damit es dicht ist. Schwimmer und Nadel schon zwei mal neu gemacht, auch die Dichtungen frisch und den Gaser gereinigt. DIe Bohrungen für die Plastikkappe waren mal überdreht, deswegen ausgebohrt und neues Gewinde reingemacht. Letztes Jahr war es noch dicht, ist also vermutlich nicht das Problem. Trotzdem läuft mir das Scheißding immer wieder voll und säuft ab. Ich bin kurz davor, das Ding zu verschrotten. >.<


    Hat jemand eine Idee?

    Mal sas Entlüftungsrohr vom Benzinhahn prüfen, es kann gerissen sein und läuft der Sprit in den Gaser obwohl der Hahn auf ZU steht.

  • Mal sas Entlüftungsrohr vom Benzinhahn prüfen, es kann gerissen sein und läuft der Sprit in den Gaser obwohl der Hahn auf ZU steht.

    Wenns ein billig hahn ist, ist das Rohr von haus aus nur gesteckt und somit undicht. ?


    Habe es dann verlötet.


    Am besten einen Tankdeckel mit Belüftung und das Rohr ganz zulöten.


    Das man an neuen teilen immer Nacharbeiten muss ???

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • ging mir zuletzt bei den Ständer-Schellen, Löcher sonstwo. Davor Halteblech Banane, Rücklichthalter, ...

  • ging mir zuletzt bei den Ständer-Schellen, Löcher sonstwo. Davor Halteblech Banane, Rücklichthalter, ...

    Nur noch billig.billig billig. Manche Sachen musst selber bauen das du was gutes haltbares hasst.

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P


  • Kann mir einer etwas zu diesem Tacho sagen? War der original so verbaut, in welchem Land auch immer?

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Ich glaube nicht, dass der zu einer Vespa gehört.

    Die Form ist zwar ähnlich der des Spezial Tachos, aber nicht gleich.

    Oder das Bild täuscht ...

  • PK XL1 will nicht anspringen! Anschieben ist kein Problem, beim Ankicken geht der Kicker nach ein paar mal kicken jedoch sehr schwergängig und das Polrad hat nicht genügend Schwung, als hätte sie zu viel Kompression, die man nicht mehr ankicken kann.


    Verbaut: 75ccm, 16.16. Gaser


    - es liegt nicht an der Kupplung -> Problem ist mit ausgehängten und eingehängten KuLu Zug genau gleich

    - Funke ist da

    - Sprit kommt an, sie läuft auch nicht voll --> bei ZK raus und kickern spuckt sie nichts aus

    - es ist kein thermisches Problem, wenn sie mal läuft und man damit fährt und sie ausmacht und 10min später wieder ankickt springt sie sofort an, wenn man sie länger wieder stehen lässt ist es wieder schwammig

    - wenn sie so schwer gängig geht und ich dann die ZK rausmache oder die schrauben vom Zylinderkopf ganz locker mache, geht der Kicker ohne Probleme


    Habt ihr Ideen? ich hab so langsam keine mehr.

  • so wie du es erklärst hört sich das eindeutig danach an das bei längerer standzeit das Bürogebäude voll läuft.

    Prüf mal dein benzinhahn ob der wirklich schließt und deine schwimmernadel.

    Den Tank am besten mal ausbauten und über Nacht eine Schale drunter stellen.

  • Bürogebäude. .. Immer diese Autokorrektur lmao

    Kurbelgehäuse sollte es bestimmt werden.

    Er schreibt ja aber, dass beim Kicken kein Sprit aus dem Kerzenloch kommt.

    Deine Diagnose würde ich aber auch stellen.