kFkA: Kurze Fragen, Kurze Antworten!

  • Moin,


    meine PK 50 XL war bisher mit einem Seitenständer ausgestattet. Ich möchte diesen nun gegen einen Hauptständer austauschen.


    Ich habe in den üblichen Onlineshops schon gesehen das diese um die 20 euro angeboten werden, jedoch stellt sich mir die frage ob ich noch bestimmte teile zur befestigung dazukaufen muss ? Wenn ja , welche ? oder weiß hier vllt jemand wo ich ein Set bestellen kann, wo alles nötige dabei ist ?


    Mfg


    derSi

  • Danke für die Fixe Antwort.


    Ich habe grade mal nachgesehen und lediglich die Halterplatte des verbauten Seitenständers gesehen. Keinerlei Laschen oder andere Haltevorrichtungen.


    Das heißt ich brauche Zusätzlich zum Hauptständer diese Laschen und eine Feder ?

  • Ja. Was sonst evtl. noch fehlt oder was du brauchst, kannst du sonst auf der Explosionszeichnung vom SCK (gibt natürlich auch noch andere Läden) im Link sehen:


    => http://www.scooter-center.com/de/explosion/id/Tafel27_PK50XL/C_V_V5X3T?match=CAT

  • Die hintere Stoßdämperaufnahme von meiner Pk 50S ist ziemlich rpstig und ich fürchte dass der Stoßdämper früher oder später durchbricht. Gibts dafür ein Raparaturteil? Und wenn würd ich mich über nen Link freuen

  • Muss neu abgeblitzt werden nach Primär änderung?

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Danke @ReBonSe :thumbup:

    “If Pac-Man had affected us as kids, we'd all be running around in dark rooms, munching pills and listening to repetitive electronic music.”

  • Hallo, kommt das öfters vor, dass eine neue NGK Kerze nach 12km durch ist?


    Ohne kleinlich zu sein, aber sollte man so ein euro reklamieren? Normalerweise würde ich sagen geschenkt aber das hat mich heute besonders aufgeregt, weil ich zunächst die komplette Zündung gecheckt habe, bevor ich eine andere Kerze probiert habe.


    Gruß

  • ist ein vielschichtiges problem für das die kerze selbst meistens nichts kann


    a) zündfunke zu schwach
    b) vergaserbedüsung zu fett
    c) falscher elektrodenabstand
    d) getriebeöl wird mitverbrannt.


    wenn nicht mind. 1 dieser probleme aufgetreten ist, hatte ich noch NIE eine von jetzt auf gleich defekte kerze. ganz ehrlich: meine T5 fährt seit ich sie habe mit der selben kerze. rhanjid fährt seit 3 jahren mit der selben kerze und selbst die pv hat nach jedem kolbenreiber die alte kerze wieder rein gekriegt und funktioniert.

  • Besten Dank. Wieder was dazu gelernt.


    Sie läuft tatsächlich etwas fett, was aber Absicht ist, da der Zylinder erst eingefahren wird.


    Ich habe jetzt eine B7 drin und diese hat die heutigen 60km gut überstanden.


    Gruß

  • wer hat eigentlich mit dem mist angefangen mit Absicht fetter abzudüsen beim einfahren.
    Last den Bock ne Stunde im stand laufen und dann ab auf die Piste Dort noch mal de Stunde ohne vollgasorgie und der Zylinder hällt.

  • Keine Ahnung. Evtl leute, die Ne "B7" düse verbauen.
    Ich seh das wie du, allerdings ist beim Grauguss schon ein gewisser einlaufprozess zu sehen. Ob das durch Ne fettere bedüsung besser wird bezweifle ich jedenfalls klemmen wird's wohl nicht.
    Wie auch. Verbrennt ja nicht richtig.

  • wer hat eigentlich mit dem mist angefangen mit Absicht fetter abzudüsen beim einfahren.
    Last den Bock ne Stunde im stand laufen und dann ab auf die Piste Dort noch mal de Stunde ohne vollgasorgie und der Zylinder hällt.


    Keine Ahnung. Evtl leute, die Ne "B7" düse verbauen.

    Naja, was bei passiert wenn man nicht, bzw. falsch, einfährt sieht man hier. Da hat wohl jemand vergessen etwas hochzudüsen. :D

  • das geneigte auge wird erkennen, wo die spuren der zerstörung am kolben hängen:


    am überstrom. und das geneigt auge erkennt einen ausgebrochenen kolbenring. was sagt uns das? genau. es war kein hitzeklemmer. die sind nämlich zu 98% am auslass. warum? weil es da vielleicht am heißesten ist? das kolbendach spricht das gleiche.

  • Hallo zusammen,


    kurze Frage: Wo kann ich denn an meiner PK 50 XL (kein Elestart) am besten ne 12V Spannungsquelle dranhängen um meine Lichter und Blinker zu reparieren (Wackelkontakte) ohne dass dabei der Motor laufen muss?


    LG Vitus