Wie hoch dreht die PK50 bei 50 km/h?

  • Hängt vom Reifen ab. Ich habe das so schon gemacht bei einer 50N mit Banane. Passte knapp, aber passte.

    Der Einwand wegen der Reifengröße ist sicher richtig, aber wenn sie das kontrollieren, dann vermutlich noch mehr, und dann ist es sowieso egal. Es geht ja gerade darum, solche Kontrollen zu vermeiden.

  • Da eher weil er schleift und ne Gummiwolke hinter sich herzieht.😁🤣

    kann ich nicht nachvollziehen..fahre 3.5er auch in einigen... man darf dann halt nicht den sip performance oder andere breit bauende reifen fahren...

    ein beschissener billoreifen wie der vee rubber classic zum beispiel baut so schmal, dass der auch locker als 3.5 x 10 in einer PK gefahren werden kann!

  • Hmmm… also wenn du in eine richtige Rollerkontrolle ( Zweirad) kommst, dann wird alles geprüft was geht... Wenn dich die Polizei anhält, weil du mal in einer Schlange (Stau) einfach überholst, eine Verkehrsberuhigte Straße besuchst oder einfach irgendeinen Blödsinn, der im Verkehr ja mal passieren kann machst( Verkehrsvergehen), bist dann auch freundlich und gibst alles zu, dann schauen die nur Wischiwaschi in deine Papiere ( es sei denn, du siehst aus wie Creuzi :D!) und lassen dich dann auch weiter fahren…


    Denke immer daran !

    A good Lawyer knows the Law A great Lawyer knows the Judge

    :+2

  • das war jetzt aber nicht auf mein kommentar bezogen oder?

    weil mir gings nur um machbar... nicht um auffällig oder nicht...


    also ich hab mit vespa bis jetzt sehr gute erfahrungen mit den cops gemacht....

    einfach nett bleiben.. bissale spaßen... das passt dann schon..


    hatte sogar mal einen, der selber vespa gefahren ist und uns (wir waren zu dritt (pola, old und ich) angehalten hatte nur um sich die dinger anzuschauen...

    alle natürlich nicht original :D


    das erste das er sagt: "was ist denn das? eine PK mit einem Spezial-Lenkkopf"

    da ist uns allen anders das wasser gelaufen :D


    diese PK hatte auch einen nicht zu übersehenden und nicht originalen auspuff dran :D

    den er 100% gesehen hatte... und hat nichts gesagt.. nur dass das gut gemacht ausschaut :D


    nach 10 minuten gelaber hat er uns dann wieder weggeschickt, weil er weiter "arbeiten" (verkehrkontrolle halt) musste...


    ich gehe einfach davon aus, dass der genau weiß dass in 75% (einfach eine hohe zahl in den raum werf) in einer fuffie vespa mind. ein 75er läuft... und wahrscheinlich auch bei ihm zu hause in einer seiner beiden einer drin ist :D


    klar.. das sind alles ausnahmen! mir ist das bewusst...

  • das war jetzt aber nicht auf mein kommentar bezogen oder?


    Noan, net dua… =O! Ich habe bisher auch mit den Cops immer gute Erfahrungen gesammelt(blöd sind die ja wirklich nicht)! Ich wollte ja nur damit erwähnen, wenn du mal in eine richtige Zweiradkontrolle gerätst, dann finden die auch was!

    Unsere machen diese Kontrollen zwei bis dreimal im Jahr und dann bringen die auch einen Prüfstand mit...

  • Als ich noch junge 15 war und ich mit meiner Zündapp CS unterwegs war, waren die Copa bei uns auch noch Recht "aggressive" unterwegs :tues


    Jetzt mit zum Großteil grauem Vollbart in der Visage und auf einem alten Blechroller schein ich nicht mehr ins Raster zu passen 2-)


    Ich weiß aber von meinem Nachbarsburschen, der nen ZIP fährt, dass das wohl immer noch so ist...

    Irgendwas gutes muss das Alter ja auch mit sich bringen, oder?

  • @Fragsteller:


    Mach doch mal eine etwas größere Düse rein und schau, ob du zufrieden bist.

    Der Versuch wäre es mir wert. Sie wird wahrscheinlich etwas früher zu machen dann und untenrum nicht schwächer.

    Könnte schon deine Lösung sein und wäre einfach zu testen. Kaputt gehen kann auch nix.

    72 HD auf 19er Gaser finde ich dünn...


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • Hmmm… also wenn du in eine richtige Rollerkontrolle ( Zweirad) kommst, dann wird alles geprüft was geht... Wenn dich die Polizei anhält, weil du mal in einer Schlange (Stau) einfach überholst, eine Verkehrsberuhigte Straße besuchst oder einfach irgendeinen Blödsinn, der im Verkehr ja mal passieren kann machst( Verkehrsvergehen), bist dann auch freundlich und gibst alles zu, dann schauen die nur Wischiwaschi in deine Papiere ( es sei denn, du siehst aus wie Creuzi :D!) und lassen dich dann auch weiter fahren…


    Denke immer daran !

    A good Lawyer knows the Law A great Lawyer knows the Judge

    :+2

    Watt?!

    Ich bin ein wunderschöner junger Mann 8o

  • Aber geschrieben hat er davon erst nach meiner blöden Frage - vorher ging`s um zu hohe Drehzahlen, zu kleine Hauptdüsen und Übersetzungsänderungen...

    Hehe, wie so ein Thema sich wandeln kann! Von Drehzahl über Polizeikontrollen bis hin zur männlichen Schönheit.

    Fazit: Wenn ich gut aussehe, kann ich auch mit Dauervollgas durch die Kontrolle heizen, ohne dass der Mundschutz wegfliegt. :D

  • Deshalb fahr ich immer nur im String Tanga durch die Gegend 👅


    War bei mir auch so, mit 16, 17 war ich wegen Mofa friesieren sogar Mal für 2 Wochenendareste im Knast in Augsburg. Samstag morgen hin Sonntag durft ich wieder raus. Mit der Vespa und 20 Jahre später bisher keine Probleme mehr

  • Die ursprüngliche Frage hat sich erledigt, oder?


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • Kurze Info: Da SIP nicht rechtzeitig liefern konnte, habe ich heute den originalen PK-Auspuff drunter geschraubt. Jetzt läuft die Kiste bei Tacho 65 gegen eine Wand, egal ob bergauf oder bergab. Und schön leise ist sie. Im Prinzip könnte es so bleiben, aber nun wird der Motor extrem heiß, hat zeitweise sogar gedieselt und ließ sich nicht abschalten. Mit etwas weiter herausgedrehter Gemischschraube am Vergaser läuft er jetzt ganz ordentlich.

    Kann da etwas kaputt gehen bzw. hat jemand einen Tipp, wie ich damit umgehen soll?

  • Lies mal weiter oben, ich habe meine Meinung schon abgegeben.

    Düs doch einfach mal etwas fetter ab.


    Der Kern der Frage schein ja doch noch von Interesse zu sein....

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • Der Kern der Frage schein ja doch noch von Interesse zu sein....

    Alles ist im Fluss... :-6


    Das mit dem Abdüsen mache ich, wenn ich den endgültigen Auspuff drunter habe. Sonst mache ich es doppelt. Bis dahin wird der Zylinder hoffentlich durchhalten.

    Jedenfalls bin ich immer mehr davon überzeugt, dass doch eine etwas längere Primär verbaut ist. Ich kann zwar problemlos im 2. Gang anfahren, aber gut 60 mit Originalauspuff und knapp 75 mit Leo Vinci sind drin.

  • Alles ist im Fluss... :-6


    Das mit dem Abdüsen mache ich, wenn ich den endgültigen Auspuff drunter habe. Sonst mache ich es doppelt. Bis dahin wird der Zylinder hoffentlich durchhalten.

    Jedenfalls bin ich immer mehr davon überzeugt, dass doch eine etwas längere Primär verbaut ist. Ich kann zwar problemlos im 2. Gang anfahren, aber gut 60 mit Originalauspuff und knapp 75 mit Leo Vinci sind drin.

    Das tut schon weh :wacko: