PK50XL mit 102er Polini läuft nicht gut

  • Servus Freunde,

    Vergaser 19.19 (HD 88 (glaube ich); ND Original)

    Getriebe 3.0 Primär

    Zündkerze NGK B9ES Kupfer

    Rennauspuff SIP ROAD Banane


    Die Vespa springt immer direkt an und fährt sich bis 55-60km/h ziemlich gut.

    Ab 60km/h bis 70km/h hört es sich so an, als würde es Fehlzündungen geben (wie ein leichtes tickern oder rasseln aus Richtung Motor).

    Viel mehr als 75km/h schafft die gute auch nicht.


    Naja, jetzt bin ich letztens so 2-3 Minuten 70km/h gefahren (kein Vollgas) und es hat wieder angefangen so leicht zu rasseln. Kurz darauf, hat die gute PK Leistung verloren und ist abgesoffen.

    Es hat ziemlich verbrannt gerochen und nachdem ich den Deckel abgemacht habe, hat es auch leicht gequalmt.

    Nach kurzer Abkühlung ist die Vespa wieder ganz normal nach 2-3mal angesprungen.


    Zündzeitpunkt hatte ich damals 17 o.T eingestellt.

    Zwar fahre ich ohne Zylinderabdeckung (ja, sollte ich unbedingt wieder montieren wegen Überhitzungsgefahr), dennoch habe ich das Gefühl die Zündung ist evtl. die Ursache für zu viel Hitze.


    Da das Zündkerzenbild ja ziemlich verrußt und dunkel/schwarz ist, habe ich die Vermutung, dass vielleicht der Wärmewert der Kerze nicht zu meinem Zylinder passt?

    Was meint ihr?


    Freue mich über eure Hilfe.

  • Es ist ein Polini 102ccm verbaut.

    Den Beschreibungen im Internet zufolge soll die NGK B9ES aber die richtige Zündkerze sein...


    Wieso namenlos :D?

  • Menzinger

    Hat den Titel des Themas von „Stehe komplett auf dem Schlauch...“ zu „PK50XL mit 102er Polini läuft nicht gut“ geändert.
  • Zwar fahre ich ohne Zylinderabdeckung (ja, sollte ich unbedingt wieder montieren wegen Überhitzungsgefahr), dennoch habe ich das Gefühl die Zündung ist evtl. die Ursache für zu viel Hitze.

    Ist das dein ERNST ??????

    Was denkst DU dir dabei :wacko: .... Ohne die Hutze stirbt dein Zylinder den Hitzetod, wundert mich das der Haufen noch nicht weggeklemmt ist . Mann nennt die Hutze auch Kühlhaube....


    Mach die Hutze drauf und Du wirst merken die Kiste rasselt nicht mehr, falls dein Zylinder nicht schon Schaden genommen hat


    P.S." hat die gute PK Leistung verloren und ist abgesoffen" , warscheinlich hat die da schon geklemmt ...

  • Nach seiner Beschreibung gehe ich auch von einem Klemmer aus.


    Ein Vorteil: Er muss die Zylinderhaube nicht mehr entfernen, wenn er den Zylinder zieht und nach Klemmspuren schaut...


    Ja, ich bin gelegentlich zynisch...

  • An einen Klemmer glaube ich nicht... Die PK läuft nach dem Vorfall einwandfrei. Keinen spürbaren Leistungsverlust, springt nach 1-2x mal treten an... Also ich denke ein Klemmer würde sich anders bemerkbar machen.

  • hy! ja das ohne Zylinderabdeckung ist nicht gerade gut (wenn nicht sogar ((sorry)) dumm). Wie tonitest schon gesagt hat überprüf den Zylinder, vielleicht hat sie jetzt schon einen Schaden!


    Aber wenn das okey ist dann mess doch bitte mal den Zündfunken aus. Wenn dieser 15 mm ist, ist gut.

    Hatte vor sehr kurzer Zeit ein ähnliches Problem, Vespa lief immer super aber dann einmal bei einem Ausflug fing sie plötzlich an Leistung zu verlieren, habe den Vergaser geputzt doch die Probleme gingen weiter. Ähnlich zu dir hatte ich bei höheren Gesch. oder unter Vollast das Gefühl der Sprit kommt nicht nach/Zündung falsch. Problem war eine Spule der LIMA die sich halt mit der Zeit entmagnetisiert... Kann dir also nicht sagen ob es daran liegt aber sehr ähnliches Bild. Überprüfe doch daher am einfachsten zuerst mal die Zündfunkenstrecke und wenn du das kannst auch gleich die Spannung deiner LIMA.


    Liebe Grüsse

    Dominik

  • dass die Kerze so schwarz ist, hat doch aber nichts mit einem vermeidlichen Klemmer zu tun?

    Nee, hat eher was mit deiner herangehensweise zu tun . Mein Tipp: Bau die Hutze drauf, Blitz auf 17° ab mach die Kerze sauber und fahr mal paar kilometer. Dann schraubste die Kerze raus und änderst danach die HD . Iss Kerze schwarz --> HD kleiner, Iss Kerze weiss --> HD grösser....das machste solange bis Du ein ~ rehbraunes Kerzenbild hast.


    P.S. Da Du nen Grauguss Polini fährst, könntest Du Glück haben, die verzeihen mal nen Klemmer oder sonstige falsche Einstellungen.

  • Mister Keef :pinch:

    Du bist hier der Bitt und Fragesteller! Wir sind nur die "Besserwisser!"

    Irgendwie hat es jetzt den Anschein, dass du der Besserwisser bist und wir die

    Ahnungslosen :cursing:

    Wo liegt jetzt hier der Fehler?

  • Hä? ich freue mich doch über die zahlreichen Antworten! Dennoch darf ich doch meine Vermutungen in den Raum stellen oder nicht ?

  • ich würde trotzdem vorher den Zylinder ziehen, jetzt wo die Haube schon mal ab ist...


    Nee, im Ernst, Schau dir den Zylinder an (also von innen, nicht von aussen 😉) und dann wie MBT / T4 schrieb.


    Mehr inhaltlichen Input wirst Du hier nicht bekommen.

    Also jetzt Ausführung und abarbeiten der Tipps.


    Ansonsten kommen zu den genervten Sprüchen irgendwann Kloppe 😉